Suchen & Finden

 

Aktuelles vor Ort

Hospiz in Schule
28.07.2017 - Tod und Trauer begegnen auch jungen Menschen und sind für sie eine besondere Herausforderung. Jetzt wurden zehn ehrenamtliche Mitarbeiterinnen der Caritas-Hospizdienste geschult, um Schulen im Projekt ?Hospiz in Schule? Unterstützung in Form von Unterrichtseinheiten, Projekttagen oder Workshops sowie Krisenteambildung anbieten zu können. Dieses spezielle Konzept richtet sich vor allem an Schulen der Sekundarstufe I / II. Schulen die Interesse haben, können unter Tel. 0202 389036310 Terminabsprachen treffen.
Fallmanagement am neuen Platz
12.05.2017 - Das Fallmanagement Sucht Wuppertal ist ab sofort in der Hünefeldstraße 10a in 42285 Wuppertal anzutreffen. Ansprechpartner, Telefonnummern, Mailadressen unverändert.
Neuer Hospizbegleiterkurs
12.05.2017 - Der Caritasverband bietet ab November einen neuen Befähigungskurs zur Vorbereitung auf ein ehrenamtliches Engagement in der Begleitung trauernder und sterbender Erwachsener im ambulanten sowie stationären Bereich an. Die Hospizdienste laden dazu für Dienstag, 12.09.2017, 19.00 Uhr, zu einem Infoabend in ihre Schulungsräumlichkeiten, Laurentiusstraße 9, 42103 Wuppertal, ein. Informationen und individuele Beratung vorab unter Tel. 0202 389036310 und www.hospizseminar-wuppertal.de
Als Pate Solinger Familien unterstützen
27.04.2017 - Das Familienhilfezentrum des Caritasverbands in Solingen sucht Ehrenamtliche, die Familienpaten werden wollen. Diese unterstützen dann sehr junge oder werdende Familien, häufig auch Alleinerziehende zwei bis vier Stunden in der Woche. Die Familien können von ihren Paten Hilfe sowohl bei Arzt- und Amtsbesuchen als auch bei der Betreuung und Beschäftigung der Kinder erhalten. Manchmal reichen aber ein offenes Ohr und etwas Zeit, um der Familie zu helfen. Die Paten wiederum können vom Caritasverband Wuppertal/Solingen Schulungsangebote und inhaltliche Begleitung erwarten. Sie sind als Ehrenamtliche versichert. Ansprechpartnerin: Anke Born, Tel. 0212 22116814, anke.born@caritas-wsg.de

Gemeindecaritas

 

Der Caritasverband Wuppertal/Solingen ist in beiden Städten mit eigenen Fachberatern im Bereich der Gemeindecaritas engagiert.

Die  Gemeindecaritas ist das Bindeglied zwischen der Arbeit des Caritasverbandes und den katholischen Kirchengemeinden.

Sie setzt sich ein für eine rege Kommunikation und den ständigen Austausch von Informationen zwischen dem Caritasverband und den pastoralen Diensten, den Pfarrsekretärinnen, den ehrenamtlich Tätigen in den Gemeinden, den gemeindlichen Einrichtungen der Altenhilfe, den katholischen Verbänden und Gremien. Die Wuppertaler Gemeindecaritas begleitet zwei Arbeitskreise des Katholikenrats: Den AK Seniorenarbeit und den Sachausschuss Caritas&Soziales.

Die Gemeindecaritas unterstützt als Fachberatung die Initiierung und Konzeptionierung von sozialen Projekten in den Kirchengemeinden und im Sozialraum (z.B. das Café InNa im Caritas-Treff Kieler Straße, Elberfelder Nordstadt, oder das Wii-Sportcafé für demenziell erkrankte Menschen in der kath. Kirchengemeinde Kirchengemeinde St. Mariä Himmelfahrt, in Wuppertal-Nächstebreck ). Sie initiiert und begleitet auch gemeinsame Projekte mit den Fachdiensten des Caritasverbandes (z.B. Wii-Sportcafé in Kooperation mit der Caritas Pflege und Hife zu Hause).

 

In der katholischen Kirchengemeinde St. Antonius (Barmen, Alter Markt) ist die Gemeindecaritas Kooperationspartner im Projekt Kontaktstelle "Lotsenpunkt", das als niedrigschwellige Anlaufstelle über die verschiedenen sozialen Fachberatungen und Einrichtungen unterrichtet und auf Wunsch dorthin vermittelt. Die Gemeindecaritas ist hier insbesondere für die Schulung und Begleitung der im "Lotsenpunkt" tätigen Ehrenamtlichen zuständig.

 

Die Gemeindecaritas ist ebenfalls erste Anlaufstelle für Menschen, die sich in Solingen oder Wuppertal ehrenamtlich engagieren möchten. Die Fachberater der Gemeindecaritas bleiben in Kontakt mit den aktiven Ehrenamtlern. Sie bieten Unterstützung und Fortbildungsveranstaltungen.

Kontakt und Ansprechpartner in Wuppertal

Gemeindecaritas

Kolpingstraße 13
42103 Wuppertal

 

Tel. 0202 / 38903 -67
Fax 0202 / 38903-3067
E-Mail: gemeindecaritas.wuppertal@caritas-wsg.de

 

Ihre Ansprechpartnerin:
Malgorzata Duzynski

Kontakt und Ansprechpartner in Solingen

Gemeindecaritas

Ahrstraße 9
42697 Solingen

 

Tel. 0212 / 231349-12
Fax 0212 / 231349-19
E-Mail: wendel.orner@caritas-wsg.de

 

Ihr Ansprechpartner:
Wendel Orner

Ihr Weg zur Gemeindecaritas: