DIÖZESAN-CARITASVERBAND  ONLINE-BERATUNGEN  EHRENAMT  CARITAS VOR ORT     
  • Facebook
  • Twitter
  • MySpace
  • Delicious
  • Google

Krankenpflege

Rundum gut versorgt

Häusliche Krankenpflege/Behandlungspflege wird vom Arzt neben der ärztlichen Behandlung verordnet zur Vermeidung oder Verkürzung eines Krankenhausaufenthaltes. Die Kosten einer verordneten Kranken- und Behandlungspflege übernimmt die Krankenkasse.

Mit einem qualifizierten Team ist die Pflege und Hilfe zu Hause im ganzen Stadtgebiet für kranke und alte Menschen im Einsatz.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kümmern sich in engem Kontakt mit Ihren Ärzten um ihre Gesundung und Ihr Wohlergehen.

Mit den Sozialdiensten der Krankenhäuser sprechen wir auf Wunsch frühzeitig ab, welche Unterstützung und Hilfen für Sie nach der Entlassung zu Hause erforderlich und sinnvoll sind.

Wir stehen Ihnen zur Verfügung:

  • rund um die Uhr mit unserer Nachtrufbereitschaft 
  • auch mehrmals täglich 
  • auch samstags, sonntags und an allen Feiertagen


Wir nehmen uns Zeit
Dank der finanziellen Unterstützung durch die katholische Kirche können wir uns auch Zeit nehmen für stützende und begleitende Gespräche – insbesondere auch in belastenden Situationen.

Pflegende Angehörige können sich auf unsere Unterstützung verlassen. Wenn wir uns gemeinsam mit Ihnen um einen Patienten kümmern, sind Ihre Wünsche Grundlage unserer Pflegeplanung. Wir bieten Ihnen Hauspflegekurse, Einzelberatungen und Gesprächskreise an.

Unsere Tagespflege, Nachtpflege und Kurzzeitpflege kann eine sinnvolle Ergänzung unserer Pflege und Hilfe zu Hause sein. Wir helfen Ihnen gerne bei der Zusammenstellung einer auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Lösung.


Downloads
Kontakt Wuppertal
Pflege und Hilfe zu Hause
Chlodwigstraße 27
42119 WuppertaI

Tel. 0202 / 69 80 40
Fax 0202 / 6 98 04 18
E-Mail: pflege@caritas-wsg.de  

Ihre Ansprechpartnerin:
Eziella Licciardi
Kontakt Solingen

Pflege und Hilfe zu Hause
Goerdelerstraße 55
42651 Solingen

Tel. 0212 / 2 06 38 20
Fax 0202 / 2 06 38 19
E-Mail: pflege@caritas-wsg.de

Ihr Ansprechpartner:
Rainer Scopp



Das aktuelle Thema

 

Caritas im Erzbistum

Nicht vom bedürftigen Kind aus gedacht!
Koalitionsvertrag von Union und SPD lässt drängende Fragen der Familienpolitik offen

Aktuelles

Kinderferien!
Am Montag, 10.02., ist erster Anmeldetag für die Caritas-Kinderferien im Sommer 2014.

Roma in Wuppertal
Fachtag zur Situation der Roma und Sinti in Wuppertal am 7. Februar im Internationalen Begegnungszentrum.

Kinder und Sucht
"Machtlos" - Kinder und Jugendliche zeigen mit einem Theaterstück ihre Lebenssituation in suchtbelasteten Familien: Donnerstag, 13.02.2014, 14.00 Uhr, Börse, Wolkenburg 100, 42119 Wuppertal.

Gutschein schenken
Mit der Pflege und Hilfe zu Hause des Caritasverbandes kann man sinnvoll schenken. Der Dienst bietet Gutscheine an.

 
Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei Datenschutz  Impressum