DIÖZESAN-CARITASVERBAND  ONLINE-BERATUNGEN  EHRENAMT     

Beratungs- und Vermittlungsstelle für Mütter- und Mutter- / Vater-Kind-Kuren

Mutter-/Vater-Kind-Kuren

Mutter-Kind-KurenMütter stärken. Das Leben soll gelingen, um Kindern Geborgenheit, Liebe und Gesundheit geben zu können. Viele Mütter sind mit ihren komplexen Aufgaben und Problemen überlastet. Darunter leiden auch die Kinder. Als Folge stellen sich immer öfter Krankheiten ein, die zum Teil chronisch werden.

 

Wir helfen Ihnen bei der Antragstellung über die Krankenkasse.

Wir suchen für Sie und die Kinder ein geeignetes Kurhaus. Bestimmen, mit Ihnen zusammen, den richtigen Zeitpunkt und bemühen uns, Ihnen auch beim Organisieren der Fahrt zu helfen.

Wenn notwendig, helfen wir Ihnen auch in finanzieller Hinsicht, denn keine Maßnahme soll daran scheitern.

 

Mütter-Kuren

Gesund werden und neue Kräfte sammeln. Durchatmen und entspannen. Viele Mütter sind Tag für Tag Belastungen ausgesetzt, die sie auf Dauer körperlich wie geistig kaum verkraften können. Die Folge ist eine belastete Gesundheit.

Wir suchen für Sie das richtige Kurhaus, damit die Gesundheit als Zusammenspiel von körperlichem, psychischem und sozialem Wohlbefinden wiederhergestellt wird. Wir helfen Ihnen, wenn Sie finanziell nicht in der Lage sind, die Kurrestkosten aufzubringen. Im Anschluß an die Kur begleiten wir Sie, um, wenn nötig, weiterführende gesundheitliche Maßnahmen zu ergreifen. 

 

Kur-Nachsorge

Mutter-Kind-KurenGesund werden - neue Kräfte sammeln.

Damit die in der Kur erworbenen „neuen Kräfte“ auch im Alltag nach der Kur noch spürbar bleiben, bieten wir Ihnen ein Kurnachsorgegespräch an.

Wir helfen Ihnen, damit der Kurerfolg lange anhält und gesteckte Ziele zu Hause auch umgesetzt werden.

 

Bei Bedarf bieten wir auch mehrere Gespräche an.

 

 

 

 

Ihre Ansprechpartnerin:

Anne Schwallmann

Caritasverband Altenkirchen e.V.
Rathausstraße 5
57610 Altenkirchen

Sprechzeiten
montags, mittwochs und donnerstags
von 8.30 - 12.00 Uhr


Telefon: (02681) 2056
Telefax: (02681) 3785
E-Mail: anne.schwallmann@caritas-altenkirchen.de

 

Caritas im Erzbistum

Kaum Entkommen aus Hartz IV für ungelernte Langzeitarbeitslose
13.03.18 - Echte Aus- und Weiterbildung: Kölner Diözesan-Caritasverband fordert Trendwende bei Qualifizierungsangeboten

Pressefrühstück zum Thema Wohnungsnot
13.03.18 - Gespräch mit Betroffenen und Caritas-Experten am 21. März

Damit soziale Teilhabe nicht baden geht: Caritas ermöglicht Vorschulkindern Schwimmkurse
12.03.18 - Vorstellung des Projekts Delfin-Freunde: Pressekonferenz im Schwimmbad Düsselstrand am 16. März

 
Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei Datenschutz  Impressum