Kurenvermittlung (c) Barbara Bechtloff

Beratungs- und Vermittlungsstelle

für Mütter-/Mutter-Kind- und Väter-/Vater-Kind-Kuren

Gesund werden und neue Kräfte sammeln. Durchatmen und entspannen.

Mütter und Väter, die in Erziehungsverantwortung stehen, stärken. Das Leben soll gelingen, um Kindern Geborgenheit, Liebe und Gesundheit geben zu können. Viele Mütter und Väter sind mit ihren komplexen Aufgaben, wie Familie, Beruf und Kinder, überlastet. 

Diese Belastungen, Tag für Tag, sind auf die Dauer körperlich und seelisch kaum zu verkraften. Ruhepausen oder eine Auszeit gibt es selten.

Man fühlt sich ausgebrannt und leer. Als Folge stellen sich immer öfter Krankheiten ein, die zum Teil auch chronisch werden. Darunter leidet die ganze Familie, und besonders die Kinder.

Wenn Sie eine Kur beantragen möchten, wenden Sie sich bitte an unsere Beratungs- und Vermittlungsstelle und vereinbaren Sie einen Termin. Die Beratung ist kostenlos.

Vor Antritt einer Kur erhalten Sie von unserer Beratungsstelle alle wichtigen Informationen. Wir helfen Ihnen bei der Antragstellung und beantragen die Kostenzusage bei Ihrer Krankenkasse.

Damit die Gesundheit als Zusammenspiel von körperlichem, psychischem und sozialem Wohlbefinden wieder hergestellt wird, suchen wir mit Ihnen zusammen die passende Kurklinik aus und reservieren für Sie einen geeigneten Platz.

Wir bemühen uns auch, mit  Ihnen zusammen den richtigen Zeitpunkt zu bestimmen und helfen beim Organisieren der Fahrt. Falls der Kostenträger ablehnt, unterstützen wir auch beim Widerspruch. Wenn notwendig, helfen wir in finanzieller Hinsicht, um eine erforderliche  Kurmaßnahme auch zu sichern.

Kur-Nachsorge

Nach der Kurmaßnahme Nachsorge am Wohnort!

In der Klinik bekommen Sie umfangreiche Tipps zur Gestaltung des Alltags. Damit die in der Kur erworbenen „neuen Kräfte“ auch im Alltag noch spürbar bleiben, bieten wir Ihnen möglichst zeitnah, ein Kurnachsorgegespräch an.

Wir helfen Ihnen, damit der Kurerfolg lange anhält, und auch vor Ort gesteckte Ziele umgesetzt werden können um den Kurerfolg nachhaltig zu sichern.

Ihr Kontakt zu uns

Ihre Ansprechpartnerin zu diesem Thema

Anne Schwallmann

Caritasverband Altenkirchen e.V.
Rathausstraße 5
57610 Altenkirchen