„Da drückt der Schuh“ - Welttag der Armen am 15.11.20 - Gottesdienst Rückblick

16.11.20, 11:36
Christa Abts
20201115_111011

Am Sonntag, 15.11.2020  - dem Welttag der Armut - fand in der kath. Kirche in Altenkirchen ein Gottesdienst zum Thema Armut statt, der von Caritasmitarbeiterinnen mitgestaltet wurde. Ein in der Jugendkunstschule erstelltes kleines Kunstwerk zeigte, wo hier bei uns Menschen der Schuh drückt. Neben der Einführung der neuen Pater Roy und George stand damit ein wichtiges Thema unserer Gesellschaft im Fokus, auf das dringend Aufmerksamkeit gelenkt werden muss. Hier ein paar Zahlen aus dem Armuts- und Reichtumsbericht Rheinland-Pfalz 2020:

15,2 % der Erwerbstätigen in Rheinland-Pfalz erzielen in einem sozialversicherungspflichtigen Arbeitsverhältnis ein Bruttoeinkommen von weniger als 2000 Euro

3,7 % (ca. 3 Millionen) der Deutschen sind aus finanziellen Gründen nicht in der Lage, ihre Wohnung angemessen zu heizen.

81 376 Kinder unter 18 Jahren erhalten in Rheinland-Pfalz Sozialleistungen nach dem SGB II.

301 887 Personen erhalten in Rheinland Pfalz Mindestsicherungsleistungen.

19 % (15,5 Millionen) der Menschen in Deutschland sind konkret von Armut bedroht.

42 039 Menschen sind in Rheinland-Pfalz trotz einer sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung auf Sozialleistungen angewiesen.

Im Kreis Altenkirchen drückt der Schuh auch bei der Wohnungslosigkeit und der Bereitstellung bezahlbaren Wohnraums. Ein Großteil der Bezieher von Grundeinkommen / Hartz IV muss zusätzlich Geld aus dem Regelsatz aufwenden, weil die veranschlagten Kosten der Unterkunft nicht durch die Sozialleistungsträger gedeckt sind.
Der Caritasverband Altenkirchen wird sich in den nächsten Jahren verstärkt für Menschen mit Wohnungsnotfällen einsetzen. Eine Fachberatungsstelle für Wohnungslose oder von Wohnungslosigkeit bedrohte Menschen steht ebenso auf der Agenda wie Betreutes Wohnen für Menschen in besonderen sozialen Schwierigkeiten und eine Notschlafstelle.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: Caritasverband Altenkirchen, Tel. 02681/2056, www.caritas-altenkirchen.de.

Den Text mit ein paar Bildern finden Sie hier.

 

 

Caritasverband Altenkirchen e.V.

Rathausstraße 5
57610 Altenkirchen

Unser Spendenkonto

Kreissparkasse Altenkirchen

DE22 5735 1030 0000 0002 65
MALADE51AKI