Prävention gegen sexualisierte Gewalt

Prävention

gegen sexualisierte Gewalt

Zur Prävention und Intervention von (sexualisierter) Gewalt an schutz- oder hilfebedürftigen Menschen, hat der Caritasverband Altenkirchen e.V.  in Zusammenarbeit mit den Caritasverbänden des Erzbistums Köln ein trägerübergreifendes Institutionelles Schutzkonzept entwickelt.

Beauftragte Ansprechpersonen gemäß Nr. 4 der Leitlinien für den Umgang mit sexuellem Missbrauch

Wenn Sie selbst Betroffene oder Betroffener sexualisierter Gewalt durch eine/n Mitarbeiter/in bzw. ehrenamtlich Tätigen des Erzbistums Köln sind oder ein/e Angehörige/r oder Kenntnis von einem Vorfall erlangen, wenden Sie sich bitte an eine/n der drei untenstehenden beauftragten Ansprechpersonen. 

Hildegard Arz
Diplom-Psychologin
Tel.: 01520 1642-234

Dr. rer. med. Emil G. Naumann
Diplom-Psychologe, Diplom-Pädagoge
Tel.: 01520 1642-394

Hans-Jürgen Dohmen
Rechtsanwalt
Tel.:  01520 1642-126

Detaillierte Informationen finden Sie auf den Internetseiten "Hilfen bei Missbrauch" des Erzbistums Köln.

Ihr Kontakt zu uns

Ihre Ansprechpartnerinnen zu diesem Thema

avatar-w

Marion Vonhören

Caritasverband Altenkirchen e.V.
Rathausstraße 5
57610 Altenkirchen
Telefon: 02681 2056