Suchen & Finden

 

Termine

Termine zur rechtlichen Betreuung
25.08.2020 - Zusammenarbeit mit dem Betreuungsgericht
Termine zur rechtlichen Betreuung
10.09.2020 - Workshop in Zusammenarbeit mit der VHS Bonn: Möglichkeiten und Grenzen der rechtlichen Betreuung im Spannungsfeld zwischen Wohl und Wunsch des Betreuten
Fortbildungen Bonner Curriculum
29.09.2020 - Einführungsveranstaltung / Modul 1
Termine zur rechtlichen Betreuung
06.10.2020 - Ambulante Pflege. Pflegestärkungsgesetz, Pflegegrade, Pflegeleistungen
Fortbildungen Bonner Curriculum
06.10.2020 - Voraussetzung für Betreuung, gesetzliche Grundlagen, Betreuungsverfahren, Betreuungsvereine, Betreuungsbehörde, Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung, Patientenverfügung / Modul 2
Fortbildungen Bonner Curriculum
13.10.2020 - Krankheitsbilder und Behinderungen – Demenz / Modul 3
Der SKM Bonn e.V.
ist ein Fachverband im Deutschen Caritasverband.

Termine zur rechtlichen Betreuung

10.09.2020
Workshop in Zusammenarbeit mit der VHS Bonn: Möglichkeiten und Grenzen der rechtlichen Betreuung im Spannungsfeld zwischen Wohl und Wunsch des Betreuten

10. September 2020 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr

17-20 Uhr

Ort: SKM Bonn e.V., Kölnstraße 367

Anmeldung über die VHS Bonn notwendig

 

In der Veranstaltung wird v.a. auf das Spannungsfeld zwischen Wohl und Wunsch der betreuten Person eingegangen. Welche Wünsche der Betreuten oder des Betreuten können und wollen Sie erfüllen, welche nicht und warum? Was entspricht dem Wohl der betreuten Person?

Nach einer theoretischen Einführung haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, anhand von Fällen ihr theoretisches und praktisches Wissen einzubringen und zu vertiefen.

 

Für hörbehinderte Menschen ist es möglich, eine gebärdensprachliche Unterstützung hinzuzuziehen. Notwendig hierfür ist eine verbindliche Anmeldung 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn.

 

Außerdem bieten wir Informationsveranstaltungen über Vollmachten und Betreuungsverfügungen an. Termine und Veranstaltungsorte erfragen Sie bitte bei den jeweiligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Betreuungsvereine oder der Betreuungsbehörde.


Zurück