Gremienwahlen bei der CaritasStiftung

16.06.20 07:58
Christine Schäfer

Der Vorstand des DiCV hat Margarete Reske als neues Mitglied des Kuratoriums der CaritasStiftung berufen. Sie war viele Jahre als Richterin am Landgericht bzw. Oberlandesgericht Köln aktiv und ist seit Juni 2019 im Ruhestand.

Bereits Ende 2019 wurde Dr. Juliane Mergenbaum, Diözesanreferentin für Menschen mit Hörbehinderung im Erzbistum Köln, vom Vorstand des DiCV für den verstorbenen Dr. Alarich Richter neu in das Kuratorium berufen. In seinem Amt als Kuratoriumsmitglied bestätigt wurde Arnold Biciste, der ebenfalls Vorstandsmitglied des DiCV ist.

Der Diözesan-Caritasrat entsendet – ebenso wie der Vorstand des DiCV – drei Personen in das Kuratorium der Stiftung. Er hat Wolfgang Klein (CV Leverkusen), Michael Esser (CV Mettmann) und Wolfgang Scheiblich (ehemals SKM Köln) in ihren Ämtern bestätigt.

Veränderungen auch im Vorstand der CaritasStiftung: Nachdem Monika Witte den Vorstand ruhestandsbedingt verlassen hat, ist in ihrer Nachfolge, Barbara Lindfeld vom Kuratorium der Stiftung zum neuen Vorstandsmitglied gewählt worden. Konrad Rüdelstein, ehemaliges Vorstandsmitglied des DiCV und seit vielen Jahren auch Vorstandsmitglied der CaritasStiftung, gibt sein Amt zum Ende des Jahres 2020 auf.

Seine Nachfolge ab Januar 2021 übernimmt Gerd Roß, ehemaliger Regionaldirektor der Kreissparkasse Köln im Rhein-Erft-Kreis, der unter anderem als Stellvertretender Vorsitzender im SKM für den Rhein-Erft-Kreis e. V. ehrenamtlich aktiv ist.

Kontakt

CaritasStiftung im Erzbistum Köln
Georgstraße 7
50676 Köln

Tel. 0221/ 2010-210
info@caritasstiftung.de