"secret to living is giving"

27.02.20 08:44
Christine Schäfer

"Secret to living is giving” – mit diesem balinesischen Sprichwort verabschiedete sich Monika Witte nach mehr als 12-jähriger Tätigkeit aus dem DiCV.

Als Referentin für Sozialmarketing und Fundraising in der Abteilung Finanzen, Rechnungswesen und Controlling im DiCV, kümmerte sie sich zunächst unter vielem anderen um den intensiven Ausbau von Unternehmenskooperationen, arbeitete im bundesweiten CSR-Kooperationskreis mit, baute eine Stiftungsdatenbank für den DiCV auf und leitete die AG Fundraising im Erzbistum Köln und die AG Erbschaftsfundraising in der bundesweiten AG Fundraising.

Für die CaritasStiftung war sie der „Motor“ im Fundraising und hat mit zahlreichen Veranstaltungen viele Menschen für die Unterstützung der Stiftung gewinnen können. Besonders am Herzen lag und liegt ihr der persönliche Kontakt zu den Stifterinnen und Stiftern. Mit großem Engagement half sie beim Aufbau der Stifterfamilie und pflegt diese z.B. durch viele interessante Stifter-Veranstaltungen. Darüber hinaus hat sie das Marketing der CaritasStiftung in den vergangenen zwölf Jahren maßgeblich geprägt, viele Projekte entwickelt und mit Begeisterung erfolgreich realisiert: von den Vorsorgeveranstaltungen, die im gesamten Erzbistum Köln mit verschiedenen Partnern durchgeführt wurden über umfangreiche Informationsmaterialien (u.a. Vorsorgemappe, Checklisten) bis zum Praxistag Erbrecht und den Sprechstunden Testament im vergangenen Jahr.

Zahlreiche Kolleginnen und Kollegen sowie Stifterinnen und Stifter und Weggfährten verabschiedeten sich am 14. Februar im Diözesan-Caritasverband von Monika Witte.

Ihre Nachfolgerin ist Barbara Lindfeld, die nun – neben dem Vorstandsvorsitzenden Thomas Hoyer – die neue Ansprechpartnerin in allen Fragen des Engagements bei der CaritasStiftung im Erzbistum Köln ist.

Kontakt

CaritasStiftung im Erzbistum Köln
Georgstraße 7
50676 Köln

Tel. 0221/ 2010-210
info@caritasstiftung.de