Infomaterial der CaritasStiftung

Infomaterial - Vorsorge

Hier finden Sie unsere aktuellen Broschüren, Checklisten und Stiftungsreporte.
Sie können sich die Materialien direkt downloaden oder als Druckerzeugnis online bestellen. 

Unsere Broschüren

Ratgeber-Testament_Titel-1

Ein rechtskräftiges Testament zu verfassen ist oft nicht einfach: Was habe ich zu beachten, wenn ich ein Testament machen möchte? Wer kann Pflichtteilsansprüche geltend machen? Mit dieser Broschüre geben wir Ihnen einen ersten Überblick über die wichtigsten Dinge.

Infomaterial - Vorsorge

Es kann Umstände geben, die dazu führen, dass man entscheidende Anliegen nicht mehr eigenverantwortlich lenken kann. Deswegen ist es wichtig die eigenen Angelegenheiten rechtzeitig geordnet und geregelt zu haben. Die Vorsorgemappe ist eine nützliche Orientierungshilfe beim Ordnen dieser Fragen. Sie hilft Ihnen, die wesentlichen Informationen für den Fall der Fälle zusammen zu stellen. So können Angehörige und andere Personen im Ernstfall in Ihrem Sinne handeln.

Unsere Vorsorgemappe liegt im Download in digitaler Form vor, dass heisst Sie können Sie am Computer berarbeiten und ausfüllen.

2020-07-17_Jahresbericht-2019_Titel (002)

Der Stiftungsreport 2019 ist unserem 20-jährigen Bestehen gewidmet. Nunmehr zwei Jahrzehnte unterstützt die CaritasStiftung die caritative Arbeit im Erzbistum Köln. Einige der Projekte, die in dieser Zeit gefördert wurden, stellen wir Ihnen im Report vor. Zudem werden die Unterstützer, Förderer und Spender der letzten 20 Jahre gewürdigt. Sie lernen engagierte und aktive Menschen kennen, die sich der guten Tat verschrieben haben. Seit die CaritasStiftung im Erzbistum Köln am Martinstag 1999 ins Leben gerufen wurde ist viel geschehen. Machen Sie sich ein Bild davon!

Jahresbericht-2018_Titel_digi_page-0001

Soziale Teilhabe ist lebenswichtig. Dies allen Menschen zu ermöglichen, auch in Krisensituationen, ist unser größtes Anliegen. Die Förderprojekte 2018 zeigen, wie die konkrete Hilfe der CaritasStiftung, ihrer Treuhandstiftungen und Stiftungsfonds aussieht, um Menschen eine Perspektive zu geben und sie wieder zurück in die Gesellschaft zu holen. Hilfreich hierfür war, dass sich auch im Jahr 2018 die Stiftungsfamilie weiter vergrößern konnte. Zum ersten Mal wurde unter unserem Dach eine Verbrauchsstiftung gegründet. Was das genau ist und vieles mehr erfahren sie im aktuellen Stiftungsreport.