CaritasStiftung ausgezeichnet!

09.06.21, 11:03
Christine Schäfer
CaritasStiftung im Erzbistum Köln_31.03.2024_print

Am 8. Juni wurde die CaritasStiftung im Erzbistum Köln im Rahmen des Digitalen Deutschen Stiftungstages  für Qualität und Transparenz im Bereich der Stiftungsverwaltung mit dem Qualitätssiegel für gute Treuhandstiftungsverwaltung gewürdigt. Das Siegel wird an Treuhänder verliehen, die nach intensiver Prüfung den Vergabeausschuss von ihrer Seriosität und Professionalität auch anhand von vielfältigen Praxisnachweisen überzeugen können. Die Auszeichnung gilt für drei Jahre.

Das Qualitätssiegel wurde erstmalig am 1. Oktober 2014 vergeben. Der Bundesverbandes Deutscher Stiftungen initiierte es zur Förderung von  Transparenz und Qualität im Sektor der Verwaltungen von Treuhandstiftungen. Ein unabhängiger Vergabeausschuss prüft die Einhaltung von strengen Vergabekriterien und verleiht das Qualitätssiegel an Treuhänder, die ihre Kompetenz im Umgang mit der Verwaltung von Treuhandstiftungen in der Praxis unter Beweis gestellt haben. Das Qualitätssiegel bietet Stiftern Orientierung bei der Auswahl des geeigneten Treuhänders. 

Die CaritasStiftung zählt zu den Pionieren, die mit der Beantragung des Qualitätssiegels der Initiative des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen folgen und damit zur Verbesserung von Qualität und Transparenz in der Branche der Stiftungsverwaltungen beitragen. 

Weitere Informatione finden Sie hier.

 

 

Kontakt

CaritasStiftung im Erzbistum Köln
Georgstraße 7
50676 Köln

Tel. 0221/ 2010-210
info@caritasstiftung.de