Integrationsagentur (IA)

Die Integrationsagenturen wollen sich auf gesellschaftlicher Ebene für Integration einsetzen, Chancen und Probleme erkennen und Entwicklungen anstoßen. Um dieses Ziel zu erreichen, richten sich ihre Angebote vor allem an freie und öffentliche Träger, Kommunen, Schulen und Migrantenselbstorganisationen.

 

Die Arbeit der Integrationsagenturen findet dabei in vier Kernbereichen statt:

  • Bürgerschaftliches Engagement von/für Menschen mit Zuwanderungsgeschichte
  • Interkulturelle Öffnung
  • Sozialraumorientierte Arbeit
  • Antidiskriminierungsarbeit

Die Integrationsagenturen legen ihre Schwerpunkte innerhalb dieser Bereiche nach einer Sozialraum- bzw. Bedarfsanalyse vor Ort fest.

Integrationsagenturen der Caritas in NRW

 

Einen Einblick in die Arbeit der Integrationsagenturen vermittelt die Kurzdokumentation „Integrationsagenturen der Caritas in NRW".

Der Film ist in Kooperation mit dem Diözesan-Caritasverband Aachen e.V. und dem Beschäftigungsprojekt "Radio am Alex" der Alexianer Aachen GmbH entstanden.