Behindertenhilfe

Zu den Aufgaben der Abteilung Behindertenhilfe im Diözesan-Caritasverband Köln zählen die Entwicklung und das Angebot von Fortbildungen für Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Einrichtungen und Diensten der Behindertenhilfe.

Darüber hinaus gibt es auch direkte Angebote für Menschen mit Behinderungen. Diese sollen durch die Bildungsangebote in die Lage versetzt werden, ihre Rechte wahrnehmen zu können und bei Entscheidungen für ihre Belange eintreten und mitentscheiden zu können.

Themenschwerpunkte sind das Recht auf Selbstbestimmung und die Teilhabe am Leben in der Gesellschaft. Die fachlichen Bezugspunkte sind die Themen der Behindertenhilfe und aktuelle Änderungen in rechtlichen Fragen.