Caritas und Seelsorge - auch eine konzeptionelle Frage

Leitungsverantwortliche auf Träger- oder Einrichtungsebene stehen zunehmend vor der Herausforderung, in der heutigen Situation neue Antworten zu finden, um seelsorgliche Strukturen und christliche Identität zu gewährleisten. Unabhängig von der Größe eines caritativen Rechtsträgers, wird die konzeptionelle Weiterentwicklung der Seelsorge als notwendig erfahren.Es gilt daher, entsprechende Konzepte seitens der Träger für Einrichtungen und Dienste zu entwickeln.

 

Die nachfolgende Arbeitshilfe benennt mögliche Eckpunkte und ermutigt zu dieser Entwicklung.

Diskussionspapier Pflege und Seelsorge

Caritative Einrichtungen und Dienste der ambulanten und stationären Pflege sind stets lernende Organisationen auf dem Weg. Das vorliegende Diskussionspapier ist ein Beitrag, die aktuelle Situation zu reflektieren und das Seelsorgeverständnis in den unterschiedlichen Bereichen der Pflege mit vielen Beteiligten weiterzuentwickeln.

Ihr Kontakt zu uns

Sie möchten Information oder Beratung zu Fragen der Seelsorge in der Caritas? Ihr Ansprechpartner zum Thema Caritaspastoral:


Bruno Schrage

Pastoralreferent | Dipl. Kath. Theol | Dipl. Caritaswissenschaftler
Tel. 0221/2010-184
Fax. 0221/2010-323

E-Mail: Bruno.Schrage@caritasnet.de