Der Caritas-Gemeindecheck

Die Suche nach kreativen und zugleich zielführenden Methoden zur Erstellung von Pastoralkonzepten beschäftigt Pastoralteams und viele Aktive in den Pfarreien und Seelsorgebereichen. Die Referate Caritaspastoral und Gemeindecaritas haben hier zu eine spielerische Analysemethode entwickelt.

 

„Hol die Katze aus dem Sack“ – der Caritas-Gemeindecheck.

 

Hinter dem Titel verbirgt sich ein origineller und effektiver Zugang, um die Situation im Seelsorgebereich zu visualisieren: ein Planspiel, wodurch das pastorale Handeln im Sozialraum ebenso sichtbar wird wie das praktische Zusammenwirken aller pastoral und caritativ Tätigen.

 

 

„Hol die Katze aus dem Sack“ ist gleichermaßen für die Arbeit im Pastoralteam, im Pfarrgemeinderat oder in den Ortsausschüssen und anderen ehrenamtlichen Gruppen geeignet. Die Rückmeldungen im Rahmen der Probephase waren durchweg ermutigend.

 

Für Moderation und Begleitung des Prozesses der Analyse und Weiterentwicklung der örtlichen Caritasarbeit stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Fachdienstes Gemeindecaritas der Kreis- oder Stadt-Caritasverbände zur Verfügung.

Ihr Kontakt zu uns

Klaus Fengler

 

Tel.: 0221 2010-132

E-Mail: klaus.fengler@caritasnet.de