Suchen & Finden

 

Aktuelle Meldungen

Bewertungskonzept inQS: 147 Einrichtungen verbessern ihre Pflegequalität
15.12.2017 - Datenbankbasiertes Lernkonzept des Kölner Diözesan-Caritasverbandes hilft Einrichtungen beim Qualitätsmanagement
"Wer Altersarmut verhindern will, muss alleinerziehende Frauen unterstützen"
11.12.2017 - Arbeitslosenreport: Diözesan-Caritasverband fordert Ausbau von passenden Qualifizierungsangeboten für Frauen
e-cards

Bachelor- und Masterarbeiten

Grundlagentexte der Deutschen Bischofskonferenz

Die Katholische Kirche nimmt zu den vielfältigen Themen der Caritas Stellung - ob interreligiöse Fragestellungen, Fragen der Menschenwürde, der Bedeutung der Caritas und ihrem kirchlichem Profil oder konkrete ethische und pastorale Fragestellungen. Diese Texte sind wegweisend und eine wichtige Grundlage für Mitarbeitende.

Enzyklika Laudato si von Papst Franziskus über die Sorge für das gemeinsame Haus

Die zweite Enzyklika von Papst Franziskus, „Laudato si – Über die Sorge für das gemeinsame Haus“, befasst sich mit aktuellen Fragen der Schöpfungstheologie, der Umwelt und Ökologie sowie des Klimawandels.

Misericordiae vultus - Verkündigungsbulle von Papst Franziskus zum Außerordentlichen Jubiläum der Barmherzigkeit

Papst Franziskus hat am 11. April 2015 die Verkündigungsbulle „Misericordiae vultus“ zur Ausrufung des Außerordentlichen Heiligen Jahres der Barmherzigkeit veröffentlicht.

Kath. Profil caritativer Dienste & Einrichtungen in pluraler Gesellschaft

Mit diesem Wort reagieren die deutschen Bischöfe auf eine regional sehr unterschiedliche Einstellungspraxis bezüglich nicht-katholischer Mitarbeitender in den Diözesanverbänden der Caritas sowie bei den kirchlichen Trägern.

Grundordnung des Dienstes im Rahmen kirchlicher Arbeitsverhältnisse

Die Vollversammlung des Verbandes der Diözesen Deutschlands (VDD) hat auf ihrer Sit­zung am 27. April 2015 eine Änderung der „Grundordnung des kirchlichen Dienstes im Rahmen kirchlicher Arbeitsverhältnisse“ (Grundordnung – GrO) beschlossen.

Kirchliches Arbeitsrecht

Die vorliegende Broschüre enthält eine Sammlung wichtiger Normen, Ordnungen und Texte des kirchlichen Arbeitrechts in der katholischen Kirche zum Stand vom 1. August 2011.

Die Zukunft der Pflege im Alter

Die Zukunft der Pflege im Alter ist eine große Herausforderung unserer Gesellschaft. Die höhere Lebenserwartung der Menschen ist in erster Linie ein Gewinn. Aber mit zunehmendem Alter wachsen oftmals die persönlichen Einschränkungen.

Berufen zur caritas

''Caritas ist empfangene und geschenkte Liebe. … Als Empfänger der Liebe Gottes sind die Menschen eingesetzt, Träger der Nächstenliebe zu sein, und dazu berufen, selbst Werkzeuge der Gnade zu werden, um die Liebe Gottes zu verbreiten und Netze der Nächstenliebe zu knüpfen.''

Moscheebau in Deutschland

Die Vollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz hat am 25. September 2008 die Orientierungshilfe „Moscheebau in Deutschland“ beschlossen. Angesichts lebhafter Diskussionen und manches Mal auch heftigen Streits über den Bau größerer Moscheen in deutschen Städten legen die Bischöfe Kriterien für eine sachgerechte Auseinandersetzung vor.

Zeit zur Aussaat. Missionarisch Kirche sein.

25 Jahre nach dem Schreiben von Papst Paul VI., „Evangelii Nuntiandi“ haben die deutschen Bischöfe im Jahr 2000 den Text „Zeit zur Aussaat. Missionarisch Kirche sein“ vorgelegt.

Caritas als Lebensvollzug der Kirche und als verbandliches Engagement in Kirche und Gesellschaft

Caritas als Lebensvollzug der Kirche und als verbandliches Engagement in Kirche und Gesellschaft

Die Sorge der Kirche um die Kranken

Die Sorge der Kirche um die Kranken - Seelsorge im Krankenhaus – Pastorale Handreichung zu einigen aktuellen Fragen des Sakramentes der Krankensalbung

Menschenwürde und Menschenrechte von Anfang an

Menschenwürde und Menschenrechte von Anfang an Gemeinsames Hirtenwort der deutschen Bischöfe zur ethischen Beurteilung der Abtreibung

Apostolisches Schreiben EVANGELII GAUDIUM von Papst Franziskus

Apostolisches Schreiben EVANGELII GAUDIUM des Heiligen Vaters Papst Franziskus an die Bischöfe, an die Priester und Diakone, an die Personen geweihten Lebens und an die christgläubigen Laien über die Verkündigung des Evangeliums in der Welt von heute

Enzyklika CARITAS IN VERITATE von Papst Benedikt XVI.

Enzyklika CARITAS IN VERITATE von Papst Benedikt XVI. an die Bischöfe, an die Priester und Diakone, an die Personen gottgeweihten Lebens, an die christgläubigen Laien und an alle Menschen guten Willens über die ganzheitliche Entwicklung des Menschen in der Liebe und in der Wahrheit

Instruktion DIGNITAS PERSONAE über einige Fragen der Bioethik

Kongregation für die Glaubenslehre: Instruktion DIGNITAS PERSONAE über einige Fragen der Bioethik

Enzyklika SPE SALVI von Papst Benedikt XVI.

Enzyklika SPE SALVI von Papst Benedikt XVI. an die Bischöfe, an die Priester und Diakone, an die gottgeweihten Personen und an alle Christgläubigen über die christliche Hoffnung

Enzyklika DEUS CARITAS EST von Papst Benedikt XVI.

Enzyklika DEUS CARITAS EST von Papst Benedikt XVI. an die Bischöfe, an die Priester und Diakone, an die gottgeweihten Personen und alle Christgläubigen über die christliche Liebe

Gemeinsame Verantwortung für eine gerechte Gesellschaft

Initiative des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland und der Deutschen Bischofskonferenz für eine erneuerte Wirtschafts- und Sozialordnung

Christliche Patientenvorsorge

Christliche Patientenvorsorge durch Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung, Behandlungswünsche und Patientenverfügung

Sterbebegleitung statt aktiver Sterbehilfe

Sterbebegleitung statt aktiver Sterbehilfe - Eine Textsammlung kirchlicher Erklärungen

Ihr Kontakt zu uns

Sie möchten Information oder Beratung zu Fragen der Seelsorge in der Caritas? Ihr Ansprechpartner zum Thema Caritaspastoral:


Bruno Schrage

Pastoralreferent | Dipl. Kath. Theol | Dipl. Caritaswissenschaftler
Tel. 0221/2010-184
Fax. 0221/2010-323

E-Mail: Bruno.Schrage@caritasnet.de