Suchen & Finden

 

Aktuelle Meldungen

Pflege 4.0: Kollege Pepper als Helfer und Entertainer in der Altenpflege
10.07.2018 - Digitalisierung und Robotik: Diözesan-Caritasverband und Universität Siegen stellen Assistenz-Roboter vor
„Jobwunderland Deutschland ist ein Flickenteppich mit vielen Schönheitsfehlern“
29.06.2018 - Kölner Diözesan-Caritasdirektor Dr. Frank Joh. Hensel warnt vor zunehmender sozialer Spaltung
e-cards

Bachelor- und Masterarbeiten

Caritas und Theologie im Dialog - Die Vorträge

Die Veranstaltungsreihe „Caritas und Theologie im Dialog vor Ort” greift aktuelle gesellschaftliche und kirchliche Themenstellungen mit ihren theologischen und pastoralen Herausforderungen auf.

 

Bei dieser Veranstaltungsreihe des Referats Caritaspastoral geht es um angewandte Theologie. „Ökonomie und Caritas – woran glauben wir?“, „Entkirchlichung und demografischer Wandel – wer wird künftig mitarbeiten in der Caritas der Kirche?“ oder „Globalisierung der Gleichgültigkeit – Eckpunkte einer christlichen Gegenbewegung“ das sind beispielsweise Themen, die bei „Caritas und Theologie im Dialog vor Ort“ aufgegriffen werden.

Aktuell, gesellschaftlich, kirchlich: Prominente Referentinnen und Referenten laden zu einem Diskurs zu theologischen und pastoralen Herausforderungen ein.

 

Jeweils ein bis zwei Themenabende in der Zeit von September bis November werden in Kooperation mit den Stadt- und Kreiscaritasverbänden oder Ordensträgern durchgeführt.

Bisherige Vorträge der Reihe "Caritas und Theologie vor Ort"

 

Ihr Kontakt zu uns

Sie möchten Information oder Beratung zu Fragen der Seelsorge in der Caritas? Ihr Ansprechpartner zum Thema Caritaspastoral:


Bruno Schrage

Pastoralreferent | Dipl. Kath. Theol | Dipl. Caritaswissenschaftler
Tel. 0221/2010-184
Fax. 0221/2010-323

E-Mail: Bruno.Schrage@caritasnet.de