Suchen & Finden

 

Aktuelle Meldungen

Viele schwerbehinderte Fachkräfte warten auf ihre Chance
19.06.2018 - Jeder vierte Job für Schwerbehinderte bleibt in NRW unbesetzt
Ausbildung und Arbeit sind Schlüssel zur Integration
19.06.2018 - Mehr als 4200 junge Geflüchtete in NRW suchen einen Ausbildungsplatz. Flüchtlingshilfe vermittelt 325 Jobpatenschaften
e-cards

Bachelor- und Masterarbeiten

Singen kennt kein Alter

Viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Caritas Alten- und Pflegeheimen und in teilstationären Einrichtungen erleben, wie wohltuend und entspannend für die Bewohnerinnen und Bewohner und deren Angehörige das Singen ist. Oft fehlen den Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hierzu Anregungen und Materialien. Das Projekt „Singen kennt kein Alter“ ermutigt, das Thema im Kontext von Pflege und Begleitung aufzugreifen.

 

 

Anhand von altbekannten Kirchenliedern will der Diözesan-Caritasverband zeigen, wie wohltuend und befreiend das gemeinsame Singen sein kann und wie dadurch viele Erinnerungen geweckt werden. Gerade Kirchenlieder empfinden Bewohner und Mitarbeitende als Stärkung in ihrem täglichen Zusammenleben. Aus diesem Grunde hat der Diözesan-Caritasverband das Projekt mitinitiiert und begleitet es mit verschiedenen Workshops und Fortbildungen in den angeschlossenen Einrichtungen sowie bistumsweiten Aktionen.

 

Singen kennt kein Alter! Eine Dokumentation über das Singen in der stationären Pflege.
Eine Produktion von Carus,Diakonie,Caritas,Samariter Stiftung.
Produziert von BildManufaktur GmbH

 

Der Diözesan-Caritasverband für das Erzbistum Köln e.V. ist der Dachverband der katholischen Wohlfahrtspflege im Erzbistum Köln und Mitglied im Deutschen Caritasverband. Er setzt sich für hilfsbedürftige und benachteiligte Menschen ein – und das schon seit fast 100 Jahren. Unter dem Motto „Not sehen und handeln“ fasst er soziale Aktivitäten der katholischen Kirche im Erzbistum Köln zusammen. Der Diözesan-Caritasverbande berät die rund 1800 angeschlossenen Einrichtungen und Dienste. Er vertritt sie in Kirche, Gesellschaft und Politik und bietet den rund 47.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Begleitung und Fortbildung an.

 

Weitere Informationen im Internet unter: www.singen-kennt-kein-Alter.de

Ihr Kontakt zu uns

Sie möchten Information oder Beratung zu Fragen der Seelsorge in der Caritas? Ihr Ansprechpartner zum Thema Caritaspastoral:


Bruno Schrage

Pastoralreferent | Dipl. Kath. Theol | Dipl. Caritaswissenschaftler
Tel. 0221/2010-184
Fax. 0221/2010-323

E-Mail: Bruno.Schrage@caritasnet.de