Suchen & Finden

 

Aktuelle Meldungen

Bewertungskonzept inQS: 147 Einrichtungen verbessern ihre Pflegequalität
15.12.2017 - Datenbankbasiertes Lernkonzept des Kölner Diözesan-Caritasverbandes hilft Einrichtungen beim Qualitätsmanagement
"Wer Altersarmut verhindern will, muss alleinerziehende Frauen unterstützen"
11.12.2017 - Arbeitslosenreport: Diözesan-Caritasverband fordert Ausbau von passenden Qualifizierungsangeboten für Frauen
e-cards

Bachelor- und Masterarbeiten

Spiritueller Bildschirmschoner

Unter der Überschrift: Wechseln Sie die „Perspektive“, werden die Kolleginnen und Kollegen im Diözesan-Caritasverband für das Erzbistum Köln eingeladen eigene Fotos und mögliche Sinnsprüche auf eine im Intranet geschaltete Eingabemaske hoch zu laden. Diese werden von einem Redaktionskalender als wöchentlich wechselnder Bildschirmschoner auf alle Bildschirmarbeitsplätze eingespielt. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind frei, den Bildschirmschoner zu nutzen.

Das Projekt lebt von den persönlichen sprichwörtlichen Lebensweisheiten der Mitarbeitenden, dem gehörten geistreichen Sinnspruch oder Bibelzitat.. Auf diese Weise entstehen „Sinnbilder“, die zum Hinschauen einladen. – Eben eine christliche „Unterbrechung“ im Berufsalltag, die zur Vergewisserung des christlichen Handelns beiträgt.

 

Klicken Sie links auf das Foto um einige Beispiele von unserem Bildschirmschoners zu sehen...

Ihr Kontakt zu uns

Sie möchten Information oder Beratung zu Fragen der Seelsorge in der Caritas? Ihr Ansprechpartner zum Thema Caritaspastoral:


Bruno Schrage

Pastoralreferent | Dipl. Kath. Theol | Dipl. Caritaswissenschaftler
Tel. 0221/2010-184
Fax. 0221/2010-323

E-Mail: Bruno.Schrage@caritasnet.de