Suchen & Finden

 

Unsere Pressemitteilungen

Ergebnisse der Testung auf Covid-19 im Caritas-Altenzentrum St. Martin. Eine Bewohnerin und eine Pflegekraft positiv auf COVID-19 getestet, beide zeigen keine Symptome
11.05.2020 - Düsseldorf. Die präventiv vom Caritasverband Düsseldorf und dem Gesundheitsamt Düsseldorf durchgeführte Testung der Mitarbeitenden und der Bewohnerinnen und Bewohner des Caritas-Altenzentrums St. Martin in Unterbilk auf COVID-19 ergab ein positives Ergebnis bei einer Bewohnerin und ein positives Ergebnis bei einer Pflegekraft. Beide zeigen keinerlei Symptome, der Gesundheitszustand beider Personen ist stabil.
Caritas-Altenzentrum St. Josef ist räumlich gut gerüstet für Besuche ab Muttertag. „Gut versorgt in Düsseldorf“-Team stattet Altenzentrum mit sicherem Besucherzimmer aus
08.05.2020 - Ab dem kommenden Sonntag ist es endlich wieder soweit: Bewohnerinnen und Bewohner der Altenzentren in NRW dürfen, unter Auflagen, wieder Besuch von ihren Angehörigen erhalten. Besuche im Innenbereich dürfen nur in separaten Räumen stattfinden und notwendige Hygienestandards und erforderliche Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz der Bewohner müssen erfüllt sein.
Ehrenamtliche Näher*innen gesucht
07.05.2020 - Um Risikopatient*innen in Düsseldorf zu unterstützen und eine Notreserve für die Caritas-Altenzentren vorhalten zu können, näht der Caritasverband textile Mund-Nasen-Masken.
Coronavirus: Stadt und Caritas Düsseldorf schaffen Not-Kapazitäten, um Pflegebedürftige vorübergehend stationär zu versorgen
29.04.2020 - Das Amt für Soziales und der Caritasverband Düsseldorf e. V. haben übergangsweise aufgrund der besonderen Situation durch das Corona-Virus zusätzliche stationäre Pflegekapazitäten in einer ehemaligen Pflegeeinrichtung geschaffen
Unser Spendenkonto

Caritasverband Düsseldorf e.V.:

Stadtsparkasse Düsseldorf

IBAN: DE70 3005 0110 0088 0088 00

BIC:    DUSSDEDDXXX

oder spenden Sie Online

Alle aktuellen Meldungen // Archiv

Ergebnisse der Testung auf Covid-19 im Caritas-Altenzentrum St. Martin. Eine Bewohnerin und eine Pflegekraft positiv auf COVID-19 getestet, beide zeigen keine Symptome
11.05.2020 - Düsseldorf. Die präventiv vom Caritasverband Düsseldorf und dem Gesundheitsamt Düsseldorf durchgeführte Testung der Mitarbeitenden und der Bewohnerinnen und Bewohner des Caritas-Altenzentrums St. Martin in Unterbilk auf COVID-19 ergab ein positives Ergebnis bei einer Bewohnerin und ein positives Ergebnis bei einer Pflegekraft. Beide zeigen keinerlei Symptome, der Gesundheitszustand beider Personen ist stabil.
Caritas-Altenzentrum St. Josef ist räumlich gut gerüstet für Besuche ab Muttertag. „Gut versorgt in Düsseldorf“-Team stattet Altenzentrum mit sicherem Besucherzimmer aus
08.05.2020 - Ab dem kommenden Sonntag ist es endlich wieder soweit: Bewohnerinnen und Bewohner der Altenzentren in NRW dürfen, unter Auflagen, wieder Besuch von ihren Angehörigen erhalten. Besuche im Innenbereich dürfen nur in separaten Räumen stattfinden und notwendige Hygienestandards und erforderliche Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz der Bewohner müssen erfüllt sein.
Ehrenamtliche Näher*innen gesucht
07.05.2020 - Um Risikopatient*innen in Düsseldorf zu unterstützen und eine Notreserve für die Caritas-Altenzentren vorhalten zu können, näht der Caritasverband textile Mund-Nasen-Masken.
Coronavirus: Stadt und Caritas Düsseldorf schaffen Not-Kapazitäten, um Pflegebedürftige vorübergehend stationär zu versorgen
29.04.2020 - Das Amt für Soziales und der Caritasverband Düsseldorf e. V. haben übergangsweise aufgrund der besonderen Situation durch das Corona-Virus zusätzliche stationäre Pflegekapazitäten in einer ehemaligen Pflegeeinrichtung geschaffen
„Bleib‘ zu Hause Pakete“ gegen Corona-Langeweile. Caritas sorgt für Spaß und Stimmung bei benachteiligten Kindern und Jugendlichen in Düsseldorf
28.04.2020 - Mit vollbepackten Fährrädern und mit vielen Paketen in der Tasche machen sich die Mitarbeitenden des Caritasverband Düsseldorf auf den Weg zu Kindern und Jugendlichen, die durch seine Dienste und Einrichtungen betreut und begleitet werden
Caritas Kaufhaus Wertvoll ab 27. April wieder geöffnet. Sozialkaufhaus öffnet Verkaufsräume zum verantwortungsvollen Einkauf
24.04.2020 - Ab Montag, dem 27. April Woche ist es endlich soweit, das Caritas Sozialkaufhaus Wertvoll auf der Völklinger Straße 24-36 hat von Montag bis Donnerstag von 9 bis 15 Uhr wieder geöffnet.
CONNEX GRUPPE spendet 8.000 Schutzmasken im Kampf gegen die Corona-Pandemie. Caritas Düsseldorf freut sich über 2.000 Masken für Altenzentren
21.04.2020 - Die Connex Gruppe, eine Düsseldorfer Immobilienorganisation mit Fokus auf Wohnimmobilien, spendet im Kampf gegen die Corona-Pandemie insgesamt 8.000 Atemschutzmasken an Düsseldorfer Sozial- und Senioreneinrichtungen, davon 2.000 Stück an den Caritasverband Düsseldorf. Insgesamt werden damit vier Einrichtungen im Kreis Düsseldorf unterstützt, unter anderem der Caritasverband Düsseldorf und die Lebenshilfe Düsseldorf.
Spieletipps und kreative Beschäftigung für Kinder. Caritas-Erziehungsberatungsstellen veröffentlicht kreative Spielesammlung
16.04.2020 - Schulen und Kitas sind nach wie vor geschlossen, Spielplätze dürfen nicht besucht werden. Da kann es für Kinder zuhause schnell mal langweilig werden. Deshalb haben die Caritas-Erziehungsberatungsstellen nun jede Menge einfach, phantasievolle, lustige, kniffelige und bewegungsfördernde Spiele für Kinder verschiedener Altersklassen für drinnen und draußen gesammelt. Die ultimativen Anti-Langeweile-Spieletipps finden sich auf www.caritas-duesseldorf.de
Polizei NRW Düsseldorf spendet 10.000 Mund-Nasenschutzmasken. Liga der Wohlfahrtsverbände Düsseldorf bekommt endlich Nachschub
09.04.2020 - Unterbilk. Die Polizei NRW hat heute 10.000 Mund-Nasenschutzmasken an die Liga der Wohlfahrtsverbände gespendet. Das Coronavirus stellt insbesondere Pflegeheimbetreiber vor eine neue Herausforderung. Senioren müssen dabei bestmöglich geschützt und mithilfe von Schutzmasken gepflegt werden.
Unter Coronastress ist ein Anstieg von Gewalt in Familien zu erwarten. Die Caritas Erziehungs- und Familienberatungsstellen sind weiterhin für Hilfesuchende erreichbar
09.04.2020 - Düsseldorf. Das Coronavirus verändert derzeit das Zusammenleben vieler Familien: Kinder sind den ganzen Tag zuhause, Freizeitangebote finden nicht mehr statt und Freunde dürfen auch nicht zu Besuch kommen. In dieser Zeit kann es besonders leicht zu Stress und Gewalt in der Familie und speziell gegen Kinder kommen.