Suchen & Finden

 

Unsere Pressemitteilungen

Symbol für die Rückkehr zur Normalität.„Es ist die Kunst zu impfen“ – Ruhrgebietskonferenz-Pflege und Streetartkünstler Thomas Baumgärtel verleihen die Impfbanane an den Caritasverband Düsseldorf
26.04.2021 - Düsseldorf. Gemeinsam mit dem Streetartkünstler Thomas Baumgärtel setzen die Arbeitgeber aus der Altenpflege ein Zeichen für die Rückkehr zur Normalität in der Corona-Krise.
Foto-Ausstellung "Knöpfe im Ohr " caritas zentrum plus Mörsenbroich zeigt unterschiedlichste Fotos im Schaufenster
23.04.2021 - Ab Mittwoch, dem 28. April 2021, lädt das caritas zentrum plus Mörsenbroich zur Foto-Ausstellung „Knöpfe im Ohr“ im Schaufenster des zentrum plus Mörsenbroich ein.
Corona-Infizierte im Caritas-Altenzentrum Herz Jesu .
21.04.2021 - Bewohner und Pflegekräfte positiv auf COVID-19 getestet, alle haben nur leichte Symptome Die Caritas-Altenzentren führen in regelmäßigen Abständen Schnelltests bei den Bewohnern, Mitarbeitenden und Besuchern durch.
Caritas eröffnet neue Tagespflege ab Mai in Rath. Noch einige freie Plätze verfügbar
19.04.2021 - Rath. Ab 2. Mai wird der Caritasverband Düsseldorf 16 Tagespflegeplätze im neu errichteten Pflegezentrum St. Elisabeth in den Neuenhofgärten in Rath anbieten. Seniorinnen und Senioren, die im Alltag pflegerische Betreuung benötigen, aber noch zu Hause wohnen, kann das Angebot der Tagespflege eine sehr sinnvolle Unterstützung bieten
Unser Spendenkonto

Caritasverband Düsseldorf e.V.:

Stadtsparkasse Düsseldorf

IBAN: DE70 3005 0110 0088 0088 00

BIC:    DUSSDEDDXXX

oder spenden Sie Online

Ausstellung „repurpose textiles“im MMIII Kunstverein Mönchengladbach, Krefelder Kunstverein und beim Caritasverband Düsseldorf e.V.

29. Juli 2020; Stephanie Agethen

Ausstellung „repurpose textiles“

im MMIII Kunstverein Mönchengladbach, Krefelder Kunstverein und beim Caritasverband Düsseldorf e.V.

Ari Bayuaji | Stephanie Friedrich | Tobias Hantmann | Richard Helbin | Isabelle Heske Angelika Huber | Ulrike Kessl | Linnéa Sjöberg | Gray Wielebinski

3. August - 13. September 2020, kuratiert von Wilko Austermann

 

„repurpose textiles“ vereint Künstlerinnen und Künstler, die vorgefundene Stoffe für ihre künstlerischen Arbeiten verwenden. Die Kooperation der verschiedenen Häuser soll den vielfältigen Aufgriff des Themas visualisieren und auf das heutige textile Upcycling in der Mode verweisen. In Kooperation mit dem Caritasverband Düsseldorf (Projekt vielfalt.viel wert) entwickelten partizipatorisch Künstler sowie u.a. Migrant*innen / Menschen mit Migrationshintergrund gemeinsam Kunstwerke. Diese Zusammenarbeit leistet einen Beitrag zur Integration und kulturellen Weiterentwicklung. Die Städte Mönchengladbach und Krefeld vereinen die industrielle Vergangenheit der Textilproduktion. Die Schau verweist auf die jeweilige Historie der Städte und rückt den Blick in die Zukunft. Innerhalb des Kooperationsprojekts sind junge, regionale und etablierte Künstler beteiligt. Die Wiederverwendung von Stoffen innerhalb des Wandbildes und Installation soll in der Breite veranschaulicht werden. Kuratiert von Wilko Austermann

 

Vernissage  „repurpose textiles“

am Freitag, den 31.07.2020 ab 19 Uhr           

Caritasverband Düsseldorf (Klosterstraße 92, 40211 Düsseldorf)

 

Caritasverband Düsseldorf

Eröffnung: am 31.07.2020 ab 19 Uhr           

Ausstellungsdauer: 3. bis 13. August, immer montags bis donnerstags, jeweils von 14 bis 17 Uhr 

Klosterstraße 92, 40211 Düsseldorf

 

Kunstverein Mönchengladbach

Eröffnung: Samstag, den 15. August 2020 von 17 bis 21 Uhr

Ausstellungsdauer: 15. August bis 13. September 2020 

Rudolf-Boetzelen-Silo, Künkelstraße 125, 41063 Mönchengladbach

 

Krefelder Kunstverein e.V.

Eröffnung: Freitag, den 14. August von 19 bis 22 Uhr

Ausstellungsdauer: 14. August bis 13. September 2020

Buscherhütenhaus, Westwall 124, 47798 Krefeld

 

Zurück