Suchen & Finden

 

Unsere Pressemitteilungen

"Ernährung mit Früchten und Gemüse der Saison" im Caritas zentrum plus in Flingern. Seniorinnen erfahren Neues über über gesunde Ernährung
14.02.2018 - Am Dienstag, dem 20.02. um 14.30 Uhr dreht sich im Frauengesprächskreis im Caritas zentrum plus Flingern (Flurstraße 57c, 40235 Düsseldorf) alles rund um das Thema "Ernährung mit Früchten und Gemüse der Saison - entsprechend der Jahreszeiten".
Wöchentliches Frühstücksbuffet am Freitag im Caritas zentrum plus in Flingern. Senioren können gemeinsam in den Tag starten
07.02.2018 - Ab Freitag, dem 16. Februar um 9.00 Uhr startet das wöchentliche Frühstücksbuffet im Caritas zentrum plus in Flingern. Jeden Freitag besteht die Möglichkeit, sich in gemütlicher Runde an einem reichhaltigen Frühstücksbuffet zu stärken und sich mit Anderen auszutauschen
Was ich sehe - zwischen Tradition und Moderne. Caritas zeigt beim Duesseldorf Photo Weekend Ausstellung über die Geschichte von fünf albanischen Frauen
07.02.2018 - Fünf geflüchtete Frauen aus Albanien berichten in sehr persönlichen Interviews und Bildserien von den Besonderheiten ihres Lebensweges, von ihren Ängsten und ihren Wünschen für ein neues Leben in Deutschland
Jeder Mensch braucht eine Wohnung. Caritas-Wohnungsscouts unterstützen Menschen mit Hörschädigung kostenlos bei der Wohnungssuche
05.02.2018 - Die Sozialberatung für Gehörlose und Schwerhörige des Caritasverbandes Düsseldorf e.V. bietet seit kurzer Zeit Menschen mit Hörschädigung kostenlose Unterstützung an.Ehrenamtliche Wohnungsscouts mit Gebärdensprachkompetenz begleiten und unterstützen Betroffene bei der Wohnungssuche im Stadtgebiet.
Unser Spendenkonto

Caritasverband Düsseldorf e.V.:

Stadtsparkasse Düsseldorf

IBAN: DE70 3005 0110 0088 0088 00

BIC:    DUSSDEDDXXX

oder spenden Sie Online

Autogenes Training - mit Ruhe zur Entspannung. Neuer Kurs im Caritas zentrum plus Hassels

13. September 2017; Stephanie Agethen

Autogenes Training – mit Ruhe zur Entspannung

Neuer Kurs im Caritas zentrum plus Hassels

Seniorinnen und Senioren können sich eine Auszeit vom Alltag nehmen und mit Autogenem Training nach J.H. Schultz entspannen. Mit dieser wissenschaftlich anerkannten Methode finden Teilnehmer wieder zu innerer Ruhe und Gelassenheit, lernen auf ihre Körpersignale zu achten, mit Stresssituationen besser umzugehen sowie ihre Konzentration und Leistungsfähigkeit zu steigern. Auch erhalten Seniorinnen und Senioren einen Einblick, wie sie anhand der sechs Formeln nach Schultz positiven Einfluss auf Ihre Lebensziele nehmen können. 

 

Die Kursleitung übernimmt Physiotherapeutin und Entspannungspädagogin Daniela Röding; die Kosten betragen 85 Euro für zehn Einheiten. Die Schnupperstunde am 19. September wird mit fünf Euro berechnet. Bei einer regelmäßigen Teilnahme werden die Kosten von vielen Krankenkassen erstattet. Teilnehmer erhalten innerhalb des Kurses ein Handout mit den sechs Formeln für zu Hause sowie eine Teilnahmebescheinigung. Das Angebot findet ab einer Teilnehmeranzahl von sechs Personen statt. Teilnehmer bringen bitte eine eigene Decke, ein kleines Kissen, ggf. dicke Socken und etwas zu Trinken mit.  Um Anmeldung wird unter 0211 746711 gebeten.

 

Das Angebot „Autogenes Training“ findet statt

ab 19. September, immer dienstags von 17.30 bis ca. 18.30 Uhr

im Caritas zentrum plus Hassels

Am Schönenkamp 146

40599 Düsseldorf

  
 

Seniorinnen und Senioren können sich eine Auszeit vom Alltag nehmen und mit Autogenem Training nach J.H. Schultz entspannen. Mit dieser wissenschaftlich anerkannten Methode finden Teilnehmer wieder zu innerer Ruhe und Gelassenheit, lernen auf ihre Körpersignale zu achten, mit Stresssituationen besser umzugehen sowie ihre Konzentration und Leistungsfähigkeit zu steigern.

Zurück