Suchen & Finden

 

Unsere Pressemitteilungen

Fünf Jahre Caritas Sozialkaufhaus Wertvoll. Das besondere Jubiläum wird mit einem stimmungsvollen Adventsbasar gefeiert.
20.11.2017 - Unterbilk. Not sehen und handeln - mit diesem Leitgedanken eröffnete im Jahr 2012 der Caritasverband Düsseldorf e.V. sein erstes Sozialkaufhaus in der NRW-Landeshauptstadt.
Basische Ernährung und Arthroseprävention
15.11.2017 - In dieser Informationsveranstaltung erfahren Seniorinnen und Senioren Wissenswertes zu den Themen Basische Ernährung (Entgiftung des Körpers und Regulierung des Säurehaushalts) sowie Prävention und Umgang mit Arthrose.
Eine Million Sterne für eine gerechte Welt! Caritas lädt zur Solidaritätsaktion zugunsten von Flüchtlingen im Libanon ein.
14.11.2017 - Eller. Der Caritasverband Düsseldorf e.V. lädt alle Düsseldorferinnen und Düsseldorfer am Samstag, dem 18. November ab 17.30 Uhr zur bundesweiten Benefiz- und Solidaritätsaktion "Eine Million Sterne" ein, um gemeinsam ein Zeichen für eine gerechtere Welt zu setzen.
Ein Grund zum Feiern: 30 Jahre Caritas zentrum plus in Flingern! Vom Altenklub zur vielseitigen Begegnungsstätte
08.11.2017 - Flingern. Die Altenhilfe hat in den vergangenen Jahrzehnten eine gesamtgesellschaftliche Veränderung durchlaufen. Ihr Stellenwert hat sich verändert und die Wahrnehmung des Alters bewegt sich in neuen Bildern.
Unser Spendenkonto

Caritasverband Düsseldorf e.V.:

Stadtsparkasse Düsseldorf

IBAN: DE70 3005 0110 0088 0088 00

BIC:    DUSSDEDDXXX

oder spenden Sie Online

Autogenes Training - mit Ruhe zur Entspannung. Neuer Kurs im Caritas zentrum plus Hassels

13. September 2017; Stephanie Agethen

Autogenes Training – mit Ruhe zur Entspannung

Neuer Kurs im Caritas zentrum plus Hassels

Seniorinnen und Senioren können sich eine Auszeit vom Alltag nehmen und mit Autogenem Training nach J.H. Schultz entspannen. Mit dieser wissenschaftlich anerkannten Methode finden Teilnehmer wieder zu innerer Ruhe und Gelassenheit, lernen auf ihre Körpersignale zu achten, mit Stresssituationen besser umzugehen sowie ihre Konzentration und Leistungsfähigkeit zu steigern. Auch erhalten Seniorinnen und Senioren einen Einblick, wie sie anhand der sechs Formeln nach Schultz positiven Einfluss auf Ihre Lebensziele nehmen können. 

 

Die Kursleitung übernimmt Physiotherapeutin und Entspannungspädagogin Daniela Röding; die Kosten betragen 85 Euro für zehn Einheiten. Die Schnupperstunde am 19. September wird mit fünf Euro berechnet. Bei einer regelmäßigen Teilnahme werden die Kosten von vielen Krankenkassen erstattet. Teilnehmer erhalten innerhalb des Kurses ein Handout mit den sechs Formeln für zu Hause sowie eine Teilnahmebescheinigung. Das Angebot findet ab einer Teilnehmeranzahl von sechs Personen statt. Teilnehmer bringen bitte eine eigene Decke, ein kleines Kissen, ggf. dicke Socken und etwas zu Trinken mit.  Um Anmeldung wird unter 0211 746711 gebeten.

 

Das Angebot „Autogenes Training“ findet statt

ab 19. September, immer dienstags von 17.30 bis ca. 18.30 Uhr

im Caritas zentrum plus Hassels

Am Schönenkamp 146

40599 Düsseldorf

  
 

Seniorinnen und Senioren können sich eine Auszeit vom Alltag nehmen und mit Autogenem Training nach J.H. Schultz entspannen. Mit dieser wissenschaftlich anerkannten Methode finden Teilnehmer wieder zu innerer Ruhe und Gelassenheit, lernen auf ihre Körpersignale zu achten, mit Stresssituationen besser umzugehen sowie ihre Konzentration und Leistungsfähigkeit zu steigern.

Zurück