Suchen & Finden

 

Unsere Pressemitteilungen

Einladung zur Fachveranstaltung.Religionen und Demenz
17.06.2019 - Altstadt. Gemeinsam mit dem ASG Bildungsforum und der Paulus Buchhandlung lädt der Caritasverband Düsseldorf e.V. am 18. Juni 2019 von 13.30 – 18 Uhr zur Fachveranstaltung Religionen und Demenz ein
55+ Herzlich willkommen. Bingo, Quiz und Spielespaß
14.06.2019 - Einen fröhlichen Vormittag möchten Mitarbeitende der Firma L’Oreal Senioren und Seniorinnen in Oberbilk schenken: Nach einem gemeinsamen Frühstück geht es ans Spielen: Lust auf ein paar Quizfragen oder eine flotte Runde Bingo?
HaLT-Aktionstag in Bilk 2019 am Dienstag , den 18. Juni ab 10 Uhr am Johannes-Rau-Platz in Unterbilk.Ein Tag zur Sensibilisierung von Jugendlichen zum Thema Alkohol und für einen angemessenem Umgang
12.06.2019 - In Deutschland trinken zehn Prozent der 12- bis 17-jährigen Jugendlichen regelmäßig Alkohol (vgl. BZgA, 2017). Viele Jugendliche überschreiten dabei regelmäßig ihre Grenzen beim Alkoholkonsum. Sie wissen immer noch sehr wenig über die Wirkungsweisen und Gefahren von Alkohol.
Artistival -da musikalische Highlight im Rosengarten .In diesem Jahr fließen die Spendengelder auch in die Wunschbaum-Aktion des Caritas-Altenzentrums St. Hildegard
06.06.2019 - Bereits zum 6. Mal lädt der Leo-Club Düsseldorf Rheinmetropole am Samstag, dem 22. Juni um 17 Uhr zum etablierten Charity-Musikwettbewerb zum Artistival im Rosengarten in die Carlstadt ein. Dieses Jahr wurden der Wunschbaum des Caritas-Altenzentrum St. Hildegard, die Aktion Lichtblicke e.V. und das Autismus Kompentenzzentrum Oberblick der Diakonie als Spendenziele auserkoren.
Unser Spendenkonto

Caritasverband Düsseldorf e.V.:

Stadtsparkasse Düsseldorf

IBAN: DE70 3005 0110 0088 0088 00

BIC:    DUSSDEDDXXX

oder spenden Sie Online

Caritas stellt Pläne zum Neubau des Altenzentrums St. Anna-Stift in der Altstadt vor. Geplanter Baubeginn im Frühjahr 2020

17. Dezember 2018; Stephanie Agethen

Caritas stellt Pläne zum Neubau des Altenzentrums St. Anna-Stift in der Altstadt vor

Geplanter Baubeginn im Frühjahr 2020

 

Altstadt. Fest steht: das Altenzentrum St. Anna-Stift ist seit Jahren eine feste Institution in der Düsseldorfer Altstadt: 99 Bewohnerinnen und Bewohner verleben hier in 51 Einzel- und 24 Doppelzimmern ihren Lebensabend. In dem Gebäude aus den 60er-Jahren mit begrünten Innenhof und großem Garten fühlen sich die Pflegebedürftigen aktuell zwar wohl, das Gebäude ist allerdings nicht mehr zeitgemäß und es muss, aufgrund der neuen gesetzlichen Bestimmungen in der Pflege, dringend ein Neubau erfolgen. Aus diesem Grund stellt der Caritasverband Düsseldorf nun, gemeinsam mit dem Büro Schmale Architekten (Grevenbroich), die umfassenden Neubaupläne des Altenzentrums St. Anna vor. Zur Sicherung des Standortes, der einer der letzten sozialen Stützpunkte in der Düsseldorfer Altstadt darstellt, investiert die Stiftung St. Anna einen zweistelligen Millionenbetrag. Im Neubau werden zukünftig 100 pflegebedürftige Menschen plus 20 Bewohner in der Kurzzeitpflege, ausschließlich in Einzelzimmern, sowie 16 Tagespflegeplätze berücksichtigt. Betrieben wird der Standort, wie auch heute schon, durch den Caritasverband Düsseldorf e.V.

 

Presse- und Medienvertreter laden wir ebenfalls sehr herzlich ein zum

Pressetermin zur

Vorstellung der Neubaupläne Altenzentrum St. Anna Stift (Altstadt)

am Dienstag, dem 18. Dezember

um 12 Uhr

Altenzentrum St. Anna Stift | Eiskellerstr. 7 | 40213 Düsseldorf

 

Bitte melden Sie sich vorab kurz per E-Mail an:

Stephanie.Agethen@caritas-duesseldorf.de

 

Zurück