Suchen & Finden

 

Unsere Pressemitteilungen

IT-Dienstleister CGI Deutschland sponsert Kosten für Besucherzelt im Caritas-Altenzentrum St. Hildegard
23.06.2020 - Garath. 22. Juni 2020. Das IT-Unternehmen CGI übernimmt für einen Monat die Kosten für das Besucherzelt im Garten des Caritas-Altenzentrum St. Hildegard. Die CGI Mitarbeitenden Christin Grube, David Hittel und Frank Roscher übergaben Caritasdirektor Henric Peeters symbolisch ein Miniaturzelt.
Caritas-Freiwilligenagentur impuls sucht engagierte Freiwillige …zum Zusammenbauen von Mund-Nase-Schutz
16.06.2020 - Innenstadt. Menschen, die sich gern sinnvoll engagieren möchten, haben nun die Möglichkeit, denn die Caritas-Freiwilligenagentur impuls sucht Freiwillige, die am Donnerstag, 18. Juni von 9 und 16 Uhr dabei unterstützen, aus vorgefertigten Einzelteilen nach Anleitung einen Mund-Nase-Schutz zusammenzubauen
Spendenübergabe im Caritas St. Raphael Haus . Mitsubishi spendet Mund-Nasenschutzmasken für Kinder und Jugendliche an integrative Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung
12.06.2020 - Oberbilk. Die Mitsubishi Tanabe Pharma GmbH und die Mitsubishi Chemical Europe GmbH spendeten zusammen 1.000 Mund-Nasenschutzmasken an die Kinder und Jugendlichen des St. Raphael Haus des Caritasverband Düsseldorf.
Spendenübergabe mit Oberbürgermeister Geisel: Ströer spendet Stellwände für Besuche in Caritas-Altenzentren in Düsseldorf
03.06.2020 - Oberbürgermeister Thomas Geisel übergab dem Caritas-Altenzentrum Herz Jesu in Düsseldorf-Flingern am Freitag, dem 22. Mai 2020 um 13:30 Uhr eine Stellwand aus Plexiglas als Spende der Ströer Deutsche Städte Medien GmbH. Besonders Senioren in Pflegeeinrichtungen waren von den Corona Maßnahmen in den vergangenen Wochen stark betroffen und litten unter den strengen Besuchsverboten. Umso mehr freuen sich nun die Bewohnerinnen und Bewohner der Caritas-Altenzentren über die Lockerungen.
Unser Spendenkonto

Caritasverband Düsseldorf e.V.:

Stadtsparkasse Düsseldorf

IBAN: DE70 3005 0110 0088 0088 00

BIC:    DUSSDEDDXXX

oder spenden Sie Online

Caritasverband Düsseldorf gewinnt Deutschen Demografie Preis 2020

20. März 2020; Stephanie Agethen

Berlin. Der Caritasverband Düsseldorf erhält für das Projekt „Bei Anruf…Ausbildung“ den Deutschen Demografie Preis 2020. In der Kategorie „Integration, die gelingt“ setzt sich das niedrigschwellige Ausbildungskonzept der Caritas gegen die Einsendungen der „cultura mobile e.V.“ und der „Social Impact gGmbH“ durch. Der Caritasverband Düsseldorf entwickelte im Frühjahr 2017 das niederschwellige Ausbildungskonzept, bei dem besonders Menschen mit Migrationshintergrund angesprochen sind. Ein Anruf unter der 0211 1602-1000 genügt und der Interessent kann sofort ein Bewerbungsgespräch ausmachen, wer möchte kann direkt mit seiner Ausbildung in der Altenpflege beginnen. Interessierte haben die Chance, leicht und ohne bürokratischen Aufwand einen Ausbildungsplatz zu erhalten, bei dem für Menschen mit Migrationshintergrund zudem eine Aufenthalts- und Arbeitsgenehmigung verbunden sein kann. Seit 2017 erhielt der Caritasverband Düsseldorf insgesamt mehr als 600 telefonische Anfragen, 165 Auszubildende konnten für die Ausbildung in der Altenpflege gewonnen werden. Davon haben 60 Auszubildende einen Migrationshintergrund und/oder eine Fluchtbiographie. Der Wohnraumproblematik in der Landeshauptstadt begegnet der Caritasverband Düsseldorf zusätzlich mit vier eigenen Azubi-WGs im Stadtgebiet, in denen die Auszubildenden für einen geringen Betrag leben können. Der Deutsche Demografie Preis würdigt Konzepte und Projekts, die Strukturen in Unternehmen und in der Gesellschaft schaffen und sich dem stetigen demografischen Wandel an Möglichkeiten, Bedürfnissen und Herausforderungen stellen.        

 

Weitere Informationen zum Deutschen Demografie Preis 2020: https://deutscher-demografie-preis.de/

Weitere Informationen zum Ausbildungskonzept „Bei Anruf…Ausbildung“: https://caritas.erzbistum-koeln.de/duesseldorf-cv/betreuung_pflege_senioren/bei-anruf-...-ausbildung-/index.html

Caritas Ausbildungshotline: 0211 1602-1000

Zurück