Suchen & Finden

 

Unsere Pressemitteilungen

Ehrenamtlich engagiert für die Gemeinschaft. Caritas-Freiwilligenagentur impuls sucht Helferinnen und Helfer … für die Solidaritätsaktion „Eine Million Sterne“
08.11.2018 - Oberkassel. Die Caritas-Freiwilligenagentur impuls benötigt freiwillige Helfer, die einmalig am Samstag, dem 17.11.2018 vier Stunden lang die Aktion „Eine Million Sterne“ begleitet.
Kostenfreier Workshop für Ehrenamtliche in der Flüchtlingshilfe. Noch Plätze frei!
08.11.2018 - Am Donnerstag, 15. November 2018 von 18 bis 21 Uhr findet im Sozialen Zentrum des Caritasverbandes Düsseldorf e.V. (Leopoldstraße 30 | Düsseldorf-Innenstadt) ein kostenfreier Workshop „Wenn geflüchtete Menschen gehen (müssen)“ statt
MENSCH.DEMENZ.KIRCHE. Ausstellungs- und Vortragsreihe gibt Menschen mit Demenz ein Gesicht
31.10.2018 - Die Wanderausstellung „MENSCH. DEMENZ.KIRCHE.“ des Erzbistums Köln kommt nach Düsseldorf. Gezeigt werden Aufnahmen des Fotografen Michael Uhlmann und ausgewählte Impulstexte, die einladen, sich dem Thema Demenz spirituell zu nähern.Die Wanderausstellung „MENSCH. DEMENZ.KIRCHE.“ des Erzbistums Köln kommt nach Düsseldorf. Gezeigt werden Aufnahmen des Fotografen Michael Uhlmann und ausgewählte Impulstexte, die einladen, sich dem Thema Demenz spirituell zu nähern.
Ehrenamtlich engagiert für die Gemeinschaft. Caritas-Freiwilligenagentur impuls sucht Helferinnen und Helfer… für die Hilfe von Mensch zu Mensch
29.10.2018 - Die Caritas-Freiwilligenagentur impuls benötigt freiwillige Helfer, die ältere Menschen zu Hause besuchen, um ihnen Gesellschaft zu leisten, mit ihnen eine „runde um den Block“ drehen oder die einfach für sie da sind
Unser Spendenkonto

Caritasverband Düsseldorf e.V.:

Stadtsparkasse Düsseldorf

IBAN: DE70 3005 0110 0088 0088 00

BIC:    DUSSDEDDXXX

oder spenden Sie Online

Don’t Believe The Hype. Kostenloses Comic-, Streetart-, Foto- & Videoprojekt für Jugendliche in den Herbstferien

12. September 2018; Stephanie Agethen

Don’t Believe The Hype

Kostenloses Comic-, Streetart-, Foto- & Videoprojekt für Jugendliche in den Herbstferien

 

Wie jetzt? Du hast kein i-Phone? Und was trägst Du da eigentlich für Schuhe? Die sind doch aus der letzten Frühjahrskollektion, oder? Statussymbole, Medien, Influencer und Selbstdarstellung prägen den Großteil der heutigen Gesellschaft. Eigentlich echt lächerlich, dass jemand etwas Besseres sein soll, nur weil er oder sie das neueste Smartphone besitzt und die teuersten Klamotten trägt!

 

In Kooperation mit dem Projekt vielfalt.viel wert des Caritasverbandes Düsseldorf e.V. in Kooperation mit der Jungen Filmwerkstatt und dem zakk haben junge Menschen zwischen 12 und 18 Jahren die Chance, - mit dem professionellen Comiczeichner Max Fiedler(Mexer) und Apparel-Designer Deniz Weber - in zwei Workshops eine künstlerische Kampagne zum Thema Medien & Konsum zu produzieren.  Mit dabei sind auch die Videokünstler Christina Karababa und Nils Kemmerling, die die Jugendlichen bei der Inszenierung der Aufnahmen begleiten.

 

Die entstehenden Fotos, Videos, Comics, Illustrationen und Grafiken der Jugendlichen werden in einer öffentlichen Ausstellung präsentiert.

 

Die Teilnahme ist kostenlos.

 

Wann? 15.10. bis 23.10.2018 (ganztägig) in der ersten Herbstferienwoche

Wo? zakk, Fichtenstraße 40, 40233 Düsseldorf & Filmwerkstatt Düsseldorf, Birkenstraße 47, 40233 Düsseldorf

Anmeldung: Sandra Buchhorn, E-Mail: Sandra.Buchhorn@caritas-duesseldorf.de, Tel.: 0211 1602-1785

 

Zurück