Suchen & Finden

 

Unsere Pressemitteilungen

15 Jahre Demenznetz Düsseldorf
17.07.2019 - Seit 15 Jahren gibt es in der Landeshauptstadt Düsseldorf das Demenznetz Düsseldorf. Ziel war und ist es, die Situation von Menschen mit Demenz und ihren Angehörigen in der zu verbessern
Einladung zum Pressegespräch. 15 Jahre Demenznetz Düsseldorf
11.07.2019 - Seit 15 Jahren gibt es in der Landeshauptstadt Düsseldorf das Demenznetz Düsseldorf. Ziel war und ist es, die Situation von Menschen mit Demenz und ihren Angehörigen zu verbessern.
Pressegespräch/Fototermin zum Aktionstag „Ausbildung in der Altenpflege“Neue Wege in der Personalgewinnung
08.07.2019 - 2017 startete der Caritasverband Düsseldorf seine innovative Ausbildungskampagne „Bei Anruf Ausbildung“. Nun möchten wir Presse- und Medienvertretern die Ergebnisse im Rahmen des Aktionstages „Ausbildung in der Altenpflege“ in der Düsseldorfer Innenstadt näher vorstellen!
Freundschaft geht durch den Magen! Persisch-deutsches Mitbring-Picknick
08.07.2019 - Wersten. Der Stadtteilladen Wersten und die MTO Shahmaghsoudi® - Schule des Islamischen Sufismus ® laden am Dienstag, den 9 Juli 2019 von 17.00 bis 19.30 Uhr sehr herzlich zum persisch-deutschen Mitbring-Picknick in den Nachbarschaftsgarten Wersten (Burscheider Straße 29) ein.
Unser Spendenkonto

Caritasverband Düsseldorf e.V.:

Stadtsparkasse Düsseldorf

IBAN: DE70 3005 0110 0088 0088 00

BIC:    DUSSDEDDXXX

oder spenden Sie Online

Ehrenamtlich engagiert für die Gemeinschaft. Caritas-Freiwilligenagentur impuls sucht Helferinnen und Helfer … für die Solidaritätsaktion „Eine Million Sterne“

8. November 2018; Stephanie Agethen

Ehrenamtlich engagiert für die Gemeinschaft

Caritas-Freiwilligenagentur impuls sucht Helferinnen und Helfer

 

… für die Solidaritätsaktion „Eine Million Sterne“

 

Oberkassel. Die Caritas-Freiwilligenagentur impuls benötigt freiwillige Helfer, die einmalig am Samstag, dem 17.11.2018 vier Stunden lang die Aktion „Eine Million Sterne“ begleitet. Diese deutschlandweite Aktion steht in diesem Jahr unter dem Motto des diesjährigen Caritas-Jahresthemas „ Jeder Mensch braucht ein Zuhause“. Am Beispiel extremer Wohnungsnot von Kindern und Jugendlichen in der Ukraine, soll die Aktion mit den Kerzen auf diese Not aufmerksam gemacht und Spenden gesammelt werden. Die Aufgabe der Ehrenamtlichen ist es, tausende von Kerzen zum Gottesdienst und auf dem Kirchplatz aufzustellen und anzuzünden, so dass die Menschen aufmerksam werden, kommen, staunen und spenden.

 

Weitere Informationen finden Interessierte über die Caritas-Freiwilligenagentur impuls unter www.caritas-impuls.de oder per Telefon unter 0211 1602-1757.

 

Zurück