Suchen & Finden

 

Unsere Pressemitteilungen

Ergebnisse der Testung auf Covid-19 im Caritas-Altenzentrum St. Martin. Eine Bewohnerin und eine Pflegekraft positiv auf COVID-19 getestet, beide zeigen keine Symptome
11.05.2020 - Düsseldorf. Die präventiv vom Caritasverband Düsseldorf und dem Gesundheitsamt Düsseldorf durchgeführte Testung der Mitarbeitenden und der Bewohnerinnen und Bewohner des Caritas-Altenzentrums St. Martin in Unterbilk auf COVID-19 ergab ein positives Ergebnis bei einer Bewohnerin und ein positives Ergebnis bei einer Pflegekraft. Beide zeigen keinerlei Symptome, der Gesundheitszustand beider Personen ist stabil.
Caritas-Altenzentrum St. Josef ist räumlich gut gerüstet für Besuche ab Muttertag. „Gut versorgt in Düsseldorf“-Team stattet Altenzentrum mit sicherem Besucherzimmer aus
08.05.2020 - Ab dem kommenden Sonntag ist es endlich wieder soweit: Bewohnerinnen und Bewohner der Altenzentren in NRW dürfen, unter Auflagen, wieder Besuch von ihren Angehörigen erhalten. Besuche im Innenbereich dürfen nur in separaten Räumen stattfinden und notwendige Hygienestandards und erforderliche Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz der Bewohner müssen erfüllt sein.
Ehrenamtliche Näher*innen gesucht
07.05.2020 - Um Risikopatient*innen in Düsseldorf zu unterstützen und eine Notreserve für die Caritas-Altenzentren vorhalten zu können, näht der Caritasverband textile Mund-Nasen-Masken.
Coronavirus: Stadt und Caritas Düsseldorf schaffen Not-Kapazitäten, um Pflegebedürftige vorübergehend stationär zu versorgen
29.04.2020 - Das Amt für Soziales und der Caritasverband Düsseldorf e. V. haben übergangsweise aufgrund der besonderen Situation durch das Corona-Virus zusätzliche stationäre Pflegekapazitäten in einer ehemaligen Pflegeeinrichtung geschaffen
Unser Spendenkonto

Caritasverband Düsseldorf e.V.:

Stadtsparkasse Düsseldorf

IBAN: DE70 3005 0110 0088 0088 00

BIC:    DUSSDEDDXXX

oder spenden Sie Online

Frühlingshafte Angebote im Caritas zentrum plus Mörsenbroich

26. März 2019; Stephanie Agethen

Frühlingshafte Angebote im Caritas zentrum plus Mörsenbroich

 

Yoga kennt kein Alter

Yoga kann in jedem Alter begonnen und praktiziert werden! Am 02. April 2019 startet erstmalig ein Yoga-Kurs im Caritas zentrum plus Mörsenbroich (Eugen-Richter-Straße 10, 40470 Düsseldorf). Der Kurs beinhaltet zehn Termine (immer dienstags von 10 bis 11 Uhr, Kurs-Ende ist am 4. Juni). Durch gezielte Yoga-Übungen wird der Rücken und die Wirbelsäule gestärkt und bleiben beweglich. Zu dem kann Energie für den Alltag gewonnen und das körperliche und geistige Wohlbefinden positiv unterstützt werden. Das Angebot richtet sich an alle Interessierten (mit und ohne Yoga-Erfahrungen) und ist ebenso für Menschen mit gesundheitlichen und motorischen Einschränkungen geeignet. Die Yoga-Übungen werden speziell auf die Bedürfnisse und Herausforderungen der Teilnehmer abgestimmt. Das Angebot wird von Diana Mehr, einer ausgebildete  und zertifizierte Yoga-Lehrerin durchgeführt. Der Kurs kostet 60 Euro. Weiterführende Informationen und Anmeldung (Achtung: Die Platzzahl ist begrenzt!) bei Nana Buadze unter der Telefonnummer 0211 6504172.

 

Frische, heiße Waffeln für Jung und Alt 

Jeden Montag um 14 Uhr findet im Caritas zentrum plus Mörsenbroich (Eugen-Richter-Straße 10, 40470 Düsseldorf) ein Angebot „Heiße Waffeln für Jung und Alt “statt. Unser Angebot bietet Jung und Alt die Möglichkeit, sich gemeinsam mit anderen Menschen in geselliger Runde zu treffen, Neuigkeiten auszutauschen und eine gemütliche Zeit miteinander zu verbringen. Die Teilnahme an dem Angebot kostet 2,50 Euro. Weiterführende Informationen bei Nana Buadze unter der Telefonnummer 0211 6504172.

 

Gedächtnistraining in russischer Sprache

Jeden zweiten und vierten Dienstag im Monat findet im Caritas zentrum plus Mörsenbroich (Eugen-Richter-Straße 10, 40470 Düsseldorf) ein „ Gedächtnistraining in russischer Sprache“ statt. Der Teilnehmerbeitrag ist kostenlos. Weiterführende Informationen bei Nana Buadze unter der Telefonnummer 0211 6504172.

 

Frühstückstreff für Jung und Alt 

Jeden Montag um 9 Uhr findet im Caritas zentrum plus Mörsenbroich (Eugen-Richter-Straße 10, 40470 Düsseldorf) ein „ Frühstückstreff für Jung und Alt“ statt. Der Frühstückstreff bietet Jung und Alt die Möglichkeit gemeinsam mit anderen Menschen in geselliger Runde zu frühstücken, Neuigkeiten auszutauschen und eine gemütliche Zeit miteinander zu verbringen. Die Teilnahme am Frühstückstreff kostet 3,50 Euro. Weiterführende Informationen bei Nana Buadze unter der Telefonnummer 0211 6504172.

Mit freundlichen Grüßen

Zurück