Suchen & Finden

 

Verheerender Zyklon in Mosambik

Unsere Pressemitteilungen

Caritas warnt: Falsche Spendensammler in Düsseldorf unterwegs. Betrüger mit gefälschten Caritas-Ausweisen im Stadtbezirk 8
23.04.2019 - Düsseldorf. Der Caritasverband Düsseldorf hat in den vergangenen Tagen verstärkt Hinweise erhalten, dass aktuell vermeintliche Spendensammler im Dienst der Caritas unterwegs sind und warnt daher eindringlich vor Trickbetrügern.
Wunscherfüllung für rund 100 Senioren erfolgreich gestartet. Ganzjährige Wunschbaum-Aktion für Bewohner des Caritas-Altenzentrums St. Hildegard in Düsseldorf-Garath.
27.03.2019 - Garath. Was kostet es eigentlich Wünsche wahr werden zu lassen? eit. Einfach nur Zeit. Am Samstag, den 9. März trafen sich 20 Freiwillige aus Düsseldorfer Lions und Leo Clubs, unterstützt von acht Kindern und drei Hunden, um gemeinsam die Wunschbaum-Aktion im Caritas-Altenzentrum St. Hildegard in Düsseldorf-Garath erstmalig umzusetzen.
Caritas-Seniorenreisen : Behütet in den Urlaub .Noch einige freie Plätze für Reise nach Bad Pyrmont
26.03.2019 - Düsseldorf. Noch freie Plätze bietet der Caritasverband für die Fahrt nach Bad Pyrmont im Weserbergland vom 1. Juni bis 15. Juni 2019. Das Hotel Bad Pyrmonter Hof liegt ruhig und zentral im Herzen des Kurortes, nah an der Fußgängerzone
Frühlingshafte Angebote im Caritas zentrum plus Mörsenbroich
26.03.2019 - Yoga kennt kein Alter Yoga kann in jedem Alter begonnen und praktiziert werden! Am 02. April 2019 startet erstmalig ein Yoga-Kurs im Caritas zentrum plus Mörsenbroich (Eugen-Richter-Straße 10, 40470 Düsseldorf).
Unser Spendenkonto

Caritasverband Düsseldorf e.V.:

Stadtsparkasse Düsseldorf

IBAN: DE70 3005 0110 0088 0088 00

BIC:    DUSSDEDDXXX

oder spenden Sie Online

Frühlingshafte Angebote im Caritas zentrum plus Mörsenbroich

26. März 2019; Stephanie Agethen

Frühlingshafte Angebote im Caritas zentrum plus Mörsenbroich

 

Yoga kennt kein Alter

Yoga kann in jedem Alter begonnen und praktiziert werden! Am 02. April 2019 startet erstmalig ein Yoga-Kurs im Caritas zentrum plus Mörsenbroich (Eugen-Richter-Straße 10, 40470 Düsseldorf). Der Kurs beinhaltet zehn Termine (immer dienstags von 10 bis 11 Uhr, Kurs-Ende ist am 4. Juni). Durch gezielte Yoga-Übungen wird der Rücken und die Wirbelsäule gestärkt und bleiben beweglich. Zu dem kann Energie für den Alltag gewonnen und das körperliche und geistige Wohlbefinden positiv unterstützt werden. Das Angebot richtet sich an alle Interessierten (mit und ohne Yoga-Erfahrungen) und ist ebenso für Menschen mit gesundheitlichen und motorischen Einschränkungen geeignet. Die Yoga-Übungen werden speziell auf die Bedürfnisse und Herausforderungen der Teilnehmer abgestimmt. Das Angebot wird von Diana Mehr, einer ausgebildete  und zertifizierte Yoga-Lehrerin durchgeführt. Der Kurs kostet 60 Euro. Weiterführende Informationen und Anmeldung (Achtung: Die Platzzahl ist begrenzt!) bei Nana Buadze unter der Telefonnummer 0211 6504172.

 

Frische, heiße Waffeln für Jung und Alt 

Jeden Montag um 14 Uhr findet im Caritas zentrum plus Mörsenbroich (Eugen-Richter-Straße 10, 40470 Düsseldorf) ein Angebot „Heiße Waffeln für Jung und Alt “statt. Unser Angebot bietet Jung und Alt die Möglichkeit, sich gemeinsam mit anderen Menschen in geselliger Runde zu treffen, Neuigkeiten auszutauschen und eine gemütliche Zeit miteinander zu verbringen. Die Teilnahme an dem Angebot kostet 2,50 Euro. Weiterführende Informationen bei Nana Buadze unter der Telefonnummer 0211 6504172.

 

Gedächtnistraining in russischer Sprache

Jeden zweiten und vierten Dienstag im Monat findet im Caritas zentrum plus Mörsenbroich (Eugen-Richter-Straße 10, 40470 Düsseldorf) ein „ Gedächtnistraining in russischer Sprache“ statt. Der Teilnehmerbeitrag ist kostenlos. Weiterführende Informationen bei Nana Buadze unter der Telefonnummer 0211 6504172.

 

Frühstückstreff für Jung und Alt 

Jeden Montag um 9 Uhr findet im Caritas zentrum plus Mörsenbroich (Eugen-Richter-Straße 10, 40470 Düsseldorf) ein „ Frühstückstreff für Jung und Alt“ statt. Der Frühstückstreff bietet Jung und Alt die Möglichkeit gemeinsam mit anderen Menschen in geselliger Runde zu frühstücken, Neuigkeiten auszutauschen und eine gemütliche Zeit miteinander zu verbringen. Die Teilnahme am Frühstückstreff kostet 3,50 Euro. Weiterführende Informationen bei Nana Buadze unter der Telefonnummer 0211 6504172.

Mit freundlichen Grüßen

Zurück