Suchen & Finden

 

Unsere Pressemitteilungen

40 Tage, 1.000 Kraniche und ein Wunsch .Caritas Hospiz faltet Kraniche in der Fastenzeit
04.03.2021 - Garath. Das Caritas-Hospiz ist im Origami-Fieber und faltet seit Aschermittwoch, dem 17. Februar 2021 täglich Kraniche aus Papier. Das Ziel ist es, bis Ostern insgesamt 1.000 Kraniche zu falten, damit sich jeder Gast in der Einrichtung etwas wünschen kann.
Gegen Einsamkeit im Alter. Caritas zentrum plus Oberbilk eröffnet Spaziergangsbörse.
24.02.2021 - Oberbilk. Das Caritas zentrum plus Oberbilk lädt ab sofort alle Menschen ab 55 Jahren dazu ein, sich zu einem Spaziergang in angenehmer Gesellschaft anzumelden.
Caritas zentrum plus Unterrath lädt zum gemeinsamen virtuellen Mittagessen ein
15.02.2021 - Unterrath. Am Montag 22. Februar um 12 Uhr lädt das Caritas zentrum plus Unterrath zu einem halbstündigen Treffen „Mahlzeit am Bildschirm“ ein.
Caritas Kaufhaus Wertvoll bietet jetzt Click&Collect für Kunden an. Auf caritas-kaufhaus-wertvoll.de können u.a. Möbel, Haushaltsgegenstände und Kleidung unkompliziert bestellt werden
03.02.2021 - Wersten. Bereits seit einigen Wochen ist das neues Caritas Kaufhaus Wertvoll in der Harffstr. 40 in Düsseldorf-Wersten einsatzbereit und bestens ausgestattet für kommende Besucherströme. Leider bleiben die Türen des KW aufgrund der Corona-Pandemie und des Lockdowns vorerst geschlossen.
Unser Spendenkonto

Caritasverband Düsseldorf e.V.:

Stadtsparkasse Düsseldorf

IBAN: DE70 3005 0110 0088 0088 00

BIC:    DUSSDEDDXXX

oder spenden Sie Online

Impfung gegen Covid-19 .Alle Altenzentren des Caritasverband Düsseldorf sind durchgeimpft, Anfang Februar ist auch die Zweitimpfung abgeschlossen

19. Januar 2021; Stephanie Agethen

Impfung gegen Covid-19 

Alle Altenzentren des Caritasverband Düsseldorf sind durchgeimpft, Anfang Februar ist auch die Zweitimpfung abgeschlossen 

 

Düsseldorf. Bereits am Donnerstag, dem 31. Dezember 2020 wurden die ersten Bewohnerinnen und Bewohner sowie die Mitarbeitenden in den Caritas-Hausgemeinschaften St. Benediktus in Düsseldorf-Lörick gegen Covid-19 geimpft. Knapp zwei Wochen später erreichten die mobilen Impfteams auch die weiteren sieben der acht Caritas-Altenzentren sowie das Caritas-Hospiz im Düsseldorfer Stadtgebiet und führten die Impfung der Senioren und Mitarbeitenden mit dem Impfstoff der Firma Biontech/Pfizer durch. Besonders erfreulich ist dabei die hohe Impfbereitschaft der älteren Heimbewohner. Insgesamt 92 % der dort lebenden Senioren waren bereit, sich impfen zu lassen und bisher 74 % der Mitarbeitenden in der Altenpflege freuten sich über diese Chance und wurden geimpft. Bis 6. Februar ist dann der zweite Teil der Impfung in den Caritas-Pflegeeinrichtungen abgeschlossen, um so einen möglichst hohen Schutz vor einer Corona-Infektion zu gewährleisten. 

Mit freundlichen Grüßen

 

Zurück