Suchen & Finden

 

Unsere Pressemitteilungen

Fit im Kopf. Ganzheitliches Gedächtnistraining für Senioren in Wersten
13.08.2018 - Wersten. Es sind wieder Plätze beim wöchentlichen Gedächtnistraining des Caritas zentrum plus in Wersten frei. Jeden Montag, von 11.30 bis 13.00 Uhr haben Interessierte ab sofort wieder die Möglichkeit, ihr Gedächtnis mit einer ganzheitlichen Trainingsmethode zu trainieren.
Ehrenamt engagiert für die Gemeinschaft . Caritas-Freiwilligenagentur impuls sucht Helferinnen und Helfer...zur Unterstützung bei administrativen oder IT-Aufgaben in einem Blinden- und Sehbehindertenverein
13.08.2018 - Angermund. Die Caritas-Freiwilligenagentur impuls sucht freiwillige Helferinnen und Helfer, die administrative Aufgaben in einem kleinen Blinden- und Sehbehindertenverein übernehmen könnten.
Caritas-Freiwilligenagentur impuls sucht Helferinnen und Helfer … für die Betreuung des sozialen Trainingsraums einer Schule
07.08.2018 - Wersten. Die Caritas-Freiwilligenagentur impuls sucht freiwillige Helferinnen und Helfer, die bei der Betreuung eines Trainingsraums unterstützen.
Teile Deine Stadt. Jugendliche auf kostenlosem Kreativtrip quer durch Düsseldorf und dem Ruhrgebiet.
31.07.2018 - Der Caritasverband Düsseldorf (Projekt vielfalt.viel wert) lädt Jugendliche am Sonntag, dem 12. August von 10 bis 17 Uhr zu einem kostenlosen Kreativtrip quer durch Düsseldorf und das Ruhrgebiet ein.
Unser Spendenkonto

Caritasverband Düsseldorf e.V.:

Stadtsparkasse Düsseldorf

IBAN: DE70 3005 0110 0088 0088 00

BIC:    DUSSDEDDXXX

oder spenden Sie Online

Info-Nachmittag. Wie packe ich einen Notfallkoffer?

23. Mai 2018; Stephanie Agethen

Info-Nachmittag

Wie packe ich einen Notfallkoffer?

 

Am Donnerstag, dem 17.05. findet um 15 Uhr ein Info-Nachmittag zum Thema Notfallkoffer im Caritas zentrum plus Stockum statt. Wenn Senioren plötzlich ins Krankenhaus müssen und sie niemanden haben, der der Nähe ist und die wichtigsten Dinge einpacken kann, ist es sinnvoll, immer eine leicht aufzufindende und fertiggepackte Tasche griffbereit zu haben. Aber was sollte ich dort eingepackt haben und welche schriftlichen beigelegten Informationen sollten nicht fehlen? Der Infonachmittag klärt auf.

 

Weitere Informationen bei Udo Glasmacher unter Telefon 0211  4576336 oder per E-Mail an: Udo.Glasmacher@caritas-duesseldorf.de

 

Zurück