Suchen & Finden

 

Unsere Pressemitteilungen

Das Alter ist bunt
25.09.2018 - Düsseldorf-Bilk. Die zentrenplus bieten für Menschen ab 55 Jahren vielfältige Möglichkeiten sich zu engagieren, Freizeit zu gestalten und Beratung in Lebensfragen zu erhalten.
Aktionstag DEMENZ im Düsseldorfer Hauptbahnhof am Freitag, dem 21. September von 10 bis 17 Uhr Eingangshalle Konrad-Adenauer-Platz
20.09.2018 - Eingeladen sind Interessierte, Angehörige oder Betroffene, die sich über das Krankheitsbild und über Unterstützungsangebote informieren möchten. Weiterhin besteht die Möglichkeit, mit Angehörigen und Unterstützenden zum Thema Demenz ins Gespräch zu kommen und Beratung von Fachleuten wahrzunehmen.
„Sanktionen sind völlig unverhältnismäßig“ Caritas kritisiert Leistungskürzungen gegen Hartz-IV-Bezieher.
18.09.2018 - Wer beim Jobcenter einen Termin verpasst, bekommt weniger Geld. Von den knapp 15.000 Sanktionen, die gegen Hartz-IV-Bezieher in der Stadt Köln 2017 verhängt wurden, sind 80 Prozent auf Meldeversäumnisse zurückzuführen.
Jeder Mensch braucht ein Zuhause .Aktionszimmer auf dem Düsseldorfer Friedensplätzchen in Unterbilk: Caritas macht in Düsseldorf erneut auf Wohnungskrise aufmerksam
17.09.2018 - Düsseldorf. In Deutschland fehlen eine Million Wohnungen. Nicht nur Menschen in prekären Lebenslagen sind betroffen, sondern auch die Mitte der Gesellschaft. Wohnungen werden luxussaniert, Mieten steigen explosionsartig, Menschen müssen ihr Zuhause verlassen und finden keine bezahlbare Bleibe.
Unser Spendenkonto

Caritasverband Düsseldorf e.V.:

Stadtsparkasse Düsseldorf

IBAN: DE70 3005 0110 0088 0088 00

BIC:    DUSSDEDDXXX

oder spenden Sie Online

Oasentage für pflegende Angehörige und Menschen mit Demenz.Abstand vom Alltag in schöner Umgebung – Erholung, Entspannung und Information

12. September 2018; Stephanie Agethen

 

Oasentage für pflegende Angehörige und Menschen mit Demenz

Abstand vom Alltag in schöner Umgebung – Erholung, Entspannung und Information

 

Düsseldorf. Zum 18. Mal bietet der Caritasverband Düsseldorf in der Woche vom 12. bis zum 16. November 2018 Oasentage für pflegende Angehörige und Menschen mit Demenz an. Während die Menschen mit Demenz im „Café Lilli Marleen“ in Flingern, umgeben von einer kleinen Grünanlage, an fünf Tagen professionell und einfühlsam begleitet werden, bietet der Caritasverband Düsseldorf für die Angehörigen im Kloster Langwaden an drei Tagen ein abwechslungsreiches und wohltuendes Programm. Die Angehörigen finden dort Abstand vom Alltag, Gespräche, Informationen und Erholung. Mit einem Bus werden Angehörige und Menschen mit Demenz jeden Vormittag gegen 8.30 Uhr gemeinsam zu den jeweiligen Zielen gebracht und gegen 17 Uhr wieder nach Hause gefahren. Die Gesamtkosten für Fahrt, Verpflegung, Material, Ausflug und Referenten betragen für den Angehörigen 170 Euro und für Menschen mit Demenz 350 Euro. Dieser Betrag kann ggf. von der Pflegekasse erstattet werden.

 

Oasentage

für pflegende Angehörige

und Menschen mit Demenz

vom 12. bis 16. November  2018

Information und Anmeldung:

Caritas zentrum plus in Flingern

Flurstr. 57c, 40235 Düsseldorf

Mary Zander 0211 660060

oder per E-Mail an: Mary.Zander@caritas-duesseldorf.de

 

Zurück