Suchen & Finden

 

Unsere Pressemitteilungen

Textil-Workshop meets Upcycling. Noch Plätze frei: Teilnehmende stellen eigene Stoffkunstwerke im kostenfreien Workshop her und werden Teil der Ausstellung „repurpose textiles“
10.07.2020 - In einen gemeinsamen Workshop mit international renommierten, bildenden Künstlern können Interessierte im Alter von 12 bis 92 Jahren kreativ werden und ihre eigenen Stoffkunstwerke entwickeln. Dabei wird vorgefundene Kleidung in kürzester Zeit zu Kunstobjekten.
IT-Dienstleister CGI Deutschland sponsert Kosten für Besucherzelt im Caritas-Altenzentrum St. Hildegard
23.06.2020 - Garath. 22. Juni 2020. Das IT-Unternehmen CGI übernimmt für einen Monat die Kosten für das Besucherzelt im Garten des Caritas-Altenzentrum St. Hildegard. Die CGI Mitarbeitenden Christin Grube, David Hittel und Frank Roscher übergaben Caritasdirektor Henric Peeters symbolisch ein Miniaturzelt.
Caritas-Freiwilligenagentur impuls sucht engagierte Freiwillige …zum Zusammenbauen von Mund-Nase-Schutz
16.06.2020 - Innenstadt. Menschen, die sich gern sinnvoll engagieren möchten, haben nun die Möglichkeit, denn die Caritas-Freiwilligenagentur impuls sucht Freiwillige, die am Donnerstag, 18. Juni von 9 und 16 Uhr dabei unterstützen, aus vorgefertigten Einzelteilen nach Anleitung einen Mund-Nase-Schutz zusammenzubauen
Spendenübergabe im Caritas St. Raphael Haus . Mitsubishi spendet Mund-Nasenschutzmasken für Kinder und Jugendliche an integrative Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung
12.06.2020 - Oberbilk. Die Mitsubishi Tanabe Pharma GmbH und die Mitsubishi Chemical Europe GmbH spendeten zusammen 1.000 Mund-Nasenschutzmasken an die Kinder und Jugendlichen des St. Raphael Haus des Caritasverband Düsseldorf.
Unser Spendenkonto

Caritasverband Düsseldorf e.V.:

Stadtsparkasse Düsseldorf

IBAN: DE70 3005 0110 0088 0088 00

BIC:    DUSSDEDDXXX

oder spenden Sie Online

Spendenübergabe mit Oberbürgermeister Geisel: Ströer spendet Stellwände für Besuche in Caritas-Altenzentren in Düsseldorf

3. Juni 2020; Stephanie Agethen

Oberbürgermeister Thomas Geisel übergab dem Caritas-Altenzentrum Herz Jesu in Düsseldorf-Flingern am Freitag, dem 22. Mai 2020 um 13:30 Uhr eine Stellwand aus Plexiglas als Spende der Ströer Deutsche Städte Medien GmbH. 

 

Besonders Senioren in Pflegeeinrichtungen waren von den Corona Maßnahmen in den vergangenen Wochen stark betroffen und litten unter den strengen Besuchsverboten. Umso mehr freuen sich nun die Bewohnerinnen und Bewohner der Caritas-Altenzentren über die Lockerungen. Damit der Schutz der Senioren gewährleistet werden kann, spendete die Firma Ströer Deutsche Städte Medien GmbH insgesamt acht Stellwände an die Caritas-Altenzentren in der 

Landeshauptstadt. Auf diese Weise können sich die Bewohner und ihre Angehörigen wieder persönlich sehen und jegliche Gefahr der Ansteckung wird verhindert. 

 

„Je älter ein Mensch ist, desto gefährlicher kann eine Ansteckung mit dem Coronavirus sein. Deshalb müssen Seniorinnen und Senioren besonders geschützt werden. Aber gerade die Bewohnerinnen und Bewohner der Altenheime brauchen den Kontakt zu ihren Angehörigen. Daher ist die Spende der Firma Ströer, die diese Kontakte wieder möglich macht, sehr willkommen", stellt Oberbürgermeister Thomas Geisel fest.

Henric Peeters, Vorstandsvorsitzender des Caritasverband Düsseldorf, nahm die Spende durch OB Geisel dankend entgegen. Thomas Lehner, Regionalleiter Ströer Deutsche Städte Medien GmbH, bestätigt: „Ströer ist sich seiner gesellschaftspolitischen Verantwortung bewusst. Wir freuen uns deshalb, mit unseren selbst entwickelten Stellwänden einen Beitrag dazu leisten zu können, dass sich die Bewohner der Caritas-Altenzentren in Düsseldorf wieder mit ihren Angehörigen treffen können, ohne sich einer Gefahr der Ansteckung auszusetzen“.

 

In insgesamt acht stationären Altenzentren sowie einem Hospiz umsorgt und pflegt der Caritasverband Düsseldorf etwa 800 Bewohnerinnen und Bewohner in der Landeshauptstadt liebe- und würdevoll.

Zurück