Suchen & Finden

 

Unsere Pressemitteilungen

HaLT-Aktionstag am Mittwoch, dem 26. Juni von 10 bis 14 Uhr auf dem Nikolaus-Groß-Platz in Garath. Ein Tag zur Sensibilisierung von Jugendlichen zum Thema Alkohol und einem angemessenem Umgang mit diesem
19.06.2019 - In Deutschland trinken zehn Prozent der 12- bis 17-jährigen Jugendlichen regelmäßig Alkohol (vgl. BZgA, 2017). Viele Jugendliche überschreiten dabei regelmäßig ihre Grenzen beim Alkoholkonsum.
Fit für den Sommer. Qi Gong mit Yoga-Elementen im Caritas zentrum plus Unterrath
19.06.2019 - Interessierte Menschen 55+ können mit Hilfe des Atems, der Konzentration und mit leichten Körperübungen ihre Lebensenergie zu spüren und verstärken.
Einladung zur Fachveranstaltung.Religionen und Demenz
17.06.2019 - Altstadt. Gemeinsam mit dem ASG Bildungsforum und der Paulus Buchhandlung lädt der Caritasverband Düsseldorf e.V. am 18. Juni 2019 von 13.30 – 18 Uhr zur Fachveranstaltung Religionen und Demenz ein
55+ Herzlich willkommen. Bingo, Quiz und Spielespaß
14.06.2019 - Einen fröhlichen Vormittag möchten Mitarbeitende der Firma L’Oreal Senioren und Seniorinnen in Oberbilk schenken: Nach einem gemeinsamen Frühstück geht es ans Spielen: Lust auf ein paar Quizfragen oder eine flotte Runde Bingo?
Unser Spendenkonto

Caritasverband Düsseldorf e.V.:

Stadtsparkasse Düsseldorf

IBAN: DE70 3005 0110 0088 0088 00

BIC:    DUSSDEDDXXX

oder spenden Sie Online

Was tun wenn es ums Vererben geht? Info-Nachmittag zum Thema Testament im Caritas zentrum plus Wersten

5. Oktober 2018; Stephanie Agethen

Was tun wenn es ums Vererben geht?

Info-Nachmittag zum Thema Testament im Caritas zentrum plus Wersten

 

Rechtsanwalt Björn Jennert klärt Seniorinnen und Senioren am Donnerstag, dem  11. Oktober 2018 von 15 bis 17 Uhr im Caritas zentrum plus Wersten (Liebfrauenstraße 30, 40591 Düsseldorf) umfassend zum Thema Testament auf. Interessierte erhalten Antworten auf die Fragen: Wie setze ich ein Testament ein? Wie schreibe ich es? Wo bewahre ich es sicher auf? Wie gehe ich mit Pflichtteilsansprüchen und Erbschaftssteuern um? Wie sorge ich dafür, dass es später nicht zum Streit unter den Erben kommt? Die Teilnahmekosten betragen 2,50 Euro p.P. Anmeldeschluss ist Dienstag, 9. Oktober. Da die Platzzahl begrenzt ist, bitten wir um rechtzeitige Anmeldung unter 0211 762207 (Tanja Sowinski)

 

Zurück