Suchen & Finden

 

Verheerender Zyklon in Mosambik

Unsere Pressemitteilungen

Caritas warnt: Falsche Spendensammler in Düsseldorf unterwegs. Betrüger mit gefälschten Caritas-Ausweisen im Stadtbezirk 8
23.04.2019 - Düsseldorf. Der Caritasverband Düsseldorf hat in den vergangenen Tagen verstärkt Hinweise erhalten, dass aktuell vermeintliche Spendensammler im Dienst der Caritas unterwegs sind und warnt daher eindringlich vor Trickbetrügern.
Wunscherfüllung für rund 100 Senioren erfolgreich gestartet. Ganzjährige Wunschbaum-Aktion für Bewohner des Caritas-Altenzentrums St. Hildegard in Düsseldorf-Garath.
27.03.2019 - Garath. Was kostet es eigentlich Wünsche wahr werden zu lassen? eit. Einfach nur Zeit. Am Samstag, den 9. März trafen sich 20 Freiwillige aus Düsseldorfer Lions und Leo Clubs, unterstützt von acht Kindern und drei Hunden, um gemeinsam die Wunschbaum-Aktion im Caritas-Altenzentrum St. Hildegard in Düsseldorf-Garath erstmalig umzusetzen.
Caritas-Seniorenreisen : Behütet in den Urlaub .Noch einige freie Plätze für Reise nach Bad Pyrmont
26.03.2019 - Düsseldorf. Noch freie Plätze bietet der Caritasverband für die Fahrt nach Bad Pyrmont im Weserbergland vom 1. Juni bis 15. Juni 2019. Das Hotel Bad Pyrmonter Hof liegt ruhig und zentral im Herzen des Kurortes, nah an der Fußgängerzone
Frühlingshafte Angebote im Caritas zentrum plus Mörsenbroich
26.03.2019 - Yoga kennt kein Alter Yoga kann in jedem Alter begonnen und praktiziert werden! Am 02. April 2019 startet erstmalig ein Yoga-Kurs im Caritas zentrum plus Mörsenbroich (Eugen-Richter-Straße 10, 40470 Düsseldorf).
Unser Spendenkonto

Caritasverband Düsseldorf e.V.:

Stadtsparkasse Düsseldorf

IBAN: DE70 3005 0110 0088 0088 00

BIC:    DUSSDEDDXXX

oder spenden Sie Online

Aktiv ins Berufsleben starten

„Aktiv ins Berufsleben starten“ ist ein berufsorientierendes Projekt, das aus dem ursprünglichen Bundesmodellprojekt „Freiwilliges soziales Trainingsjahr“ (FSTJ) des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) hervorgeht. Auf der Grundlage des §16 Abs. 1 SGBII i.V. mit dem §241 Abs. 3a SGB III wird diese Aktivierungshilfe in Form der Trägerkooperation des Berufsbildungszentrum gGmbH e.V. Arbeiterwohlfahrt und dem Caritasverband Düsseldorf durchgeführt. Die Teilnahmedauer beträgt sechs Monate, eine Zuweisung ist über das Jugendamt oder die ARGE möglich.

 

Das Projekt bietet sozialpädagogische Beratung und Unterstützung, zum Beispiel Unterstützung bei der Berufsorientierung, individuelle Förderung mit kontinuierlicher Förderplanung, Berufliche Qualifizierung (durch Berufskunde, Bewerbungstraining, Mathematik- und Deutschförderung sowie EDV-Training), Aufarbeitung persönlicher Problemlagen durch Einzelfallhilfe, Training von Schlüsselqualifikationen und arbeitsgerechtes Verhalten.

 

Durch das Absolvieren von Praktika sollen erste Kontakte zu Arbeitgebern hergestellt und berufliche Erfahrungen gesammelt werden. Ziel ist die Stabilisierung des jeweiligen Teilnehmers sowie die Eingliederung und Vermittlung in Ausbildung, Arbeit, Berufsvorbereitung oder Qualifizierung. Teilnehmen können arbeitslose und sozial benachteiligte Jugendliche und junge Menschen im Alter zwischen 16 und 25 Jahren aus Düsseldorf. Die Teilnehmer erhalten eine monatliche Mehraufwandsentschädigung, ein ÖPNV-Ticket und haben einen pauschalen Anspruch auf Kindergeld.

Kontakt und Sprechzeiten

Aktiv in Berufsleben starten

Bendemannstr.17

40210 Düsseldorf

 

Unsere Sprechzeiten

Montag bis Donnerstag von 7.30 bis 16.30 Uhr
Freitag von 7.30 bis 12.30 Uhr

 

Ihr Ansprechpartner 

Evangelos Karamanlis
Telefon (0211) 60 02 54 80 
Fax: (0211) 60 02 54 88
E-Mail: Evangelos.Karamanlis@caritas-duesseldorf.de 

So finden Sie uns!