Suchen & Finden

 

Unsere Pressemitteilungen

Neues Entspannungsangebot im Caritas zentrum plus Wersten. Phantasiereisen als Weg zur inneren Ruhe
23.10.2018 - Phantasiereisen sind ein Weg, um sich zu entspannen, das Wohlbefinden und die Gelassenheit zu fördern und den Alltag entspannt zu erleben. Interessierte lernen in dem 8-wöchigen Kurs die Phantasiereise als einen Weg kennen, der helfen kann, innere Anspannung zu verringern, den Alltag entspannter zu erleben und zur Ruhe zu kommen.
„Verabredet mit…“ Anregende Lesenachmittage mit Kaffee und Tee im Caritas zentrum plus Wersten
23.10.2018 - Wersten „Verabredet mit…“ ist eine gemeinsame Lesungsreihe der Stadtbücherei Wersten und des Caritas zentrum plus Wersten. Gemeinsam laden beide Veranstalter einmal monatlich zu anregenden und abwechslungsreichen Vorlesestunden ins Caritas zentrum plus Wersten oder in die Stadtbücherei Wersten ein.
Imparare l'italiano. Italienisch für Anfänger - in kleinen Gruppen und in geselliger Atmosphäre im Caritas zentrum plus in Flingern.
22.10.2018 - Am Donnerstag, den 25. Oktober 2018 startet ein neuer Italienischkurs. Die Teilnehmer lernen in einer kleinen Gruppe Schritt für Schritt diese wohlklingende Sprache und beschäftigen sich zugleich mit Land und Leuten und der italienischen Kultur.
„Erbrecht – Was ist zu beachten?“ Info-Nachmittag zum Thema im Caritas zentrum plus in Flingern
22.10.2018 - Rechtsanwalt Björn Jennert klärt Seniorinnen und Senioren am Dienstag, den 23. Oktober 2018 um 16.00 Uhr im Caritas zentrum plus Flingern (Flurstraße 57 c, Flingern) umfassend zum Thema Erbrecht auf.
Unser Spendenkonto

Caritasverband Düsseldorf e.V.:

Stadtsparkasse Düsseldorf

IBAN: DE70 3005 0110 0088 0088 00

BIC:    DUSSDEDDXXX

oder spenden Sie Online

Jugend in Arbeit plus

Das Projekt "Jugend in Arbeit plus" richtet sich an arbeitslose Jugendliche und junge Erwachsene bis 25 Jahren und trägt seit mehr als zehn Jahren zur erfolgreichen Vermittlung junger Menschen in Arbeit bei. Ziel des Projektes ist die Aufnahme einer sozialversicherungspflichtigen tariflich/ortsüblich entlohnten Arbeit auf dem ersten Arbeitsmarkt. Im Mittelpunkt steht die individuelle Berufswegplanung, die verstärkt durch vermittlungsorientierte und qualifizierte Beratung, intensive Bewerbungshilfen und einer Begleitung vor, bei und nach der Vermittlung in Arbeit die berufliche Integration und Stabilisierung des Jugendlichen ermöglicht. Hierbei wird eng mit den Fachkräften der Industrie- und Handelskammer sowie der Handwerkskammer zusammengearbeitet.

 

Der Jobeinstieg kann bei einer Vermittlung in ein sozialversicherungspflichtiges Beschäftigungsverhältnis mit einem Lohnkostenzuschuss der Agenturen für Arbeit unterstützt werden. Das Projekt wird gefördert durch den Europäischen Sozialfonds und das Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen.

Kontakt und Sprechzeiten

Jugend in Arbeit plus

Hubertusstr. 3

40219 Düsseldorf

Telefon (0211) 1602 - 15 40

E-Mail: JugendinArbeit@caritas-duesseldorf.de

 

Unsere Sprechzeiten
Montag bis Donnerstag von 9.00 bis 13.00 Uhr

Termine nach Vereinbarung

 

So finden Sie uns!