Suchen & Finden

 

Unsere Pressemitteilungen

Kaum Aussichten bei der Jobsuche: Caritas fordert bessere Chancen für ältere Arbeitslose Generation 55plus droht Langzeitarbeitslosigkeit und Altersarmut. Weiterbildungs- und Förderangebote nötig
11.12.2018 - Erzbistum Köln. Trotz sinkender Arbeitslosenzahlen und Fachkräftemangel: Ältere Arbeitssuchende finden nur schwer einen Job. In NRW sind vier von fünf über 55-jährigen Hartz-IV-Empfängern seit zwei Jahren oder mehr ohne geregelte Arbeit
Ehrenamtlich engagiert für die Gemeinschaft. Caritas-Freiwilligenagentur impuls sucht Helferinnen und Helfer … für die Solidaritätsaktion „Eine Million Sterne“
08.11.2018 - Oberkassel. Die Caritas-Freiwilligenagentur impuls benötigt freiwillige Helfer, die einmalig am Samstag, dem 17.11.2018 vier Stunden lang die Aktion „Eine Million Sterne“ begleitet.
Kostenfreier Workshop für Ehrenamtliche in der Flüchtlingshilfe. Noch Plätze frei!
08.11.2018 - Am Donnerstag, 15. November 2018 von 18 bis 21 Uhr findet im Sozialen Zentrum des Caritasverbandes Düsseldorf e.V. (Leopoldstraße 30 | Düsseldorf-Innenstadt) ein kostenfreier Workshop „Wenn geflüchtete Menschen gehen (müssen)“ statt
MENSCH.DEMENZ.KIRCHE. Ausstellungs- und Vortragsreihe gibt Menschen mit Demenz ein Gesicht
31.10.2018 - Die Wanderausstellung „MENSCH. DEMENZ.KIRCHE.“ des Erzbistums Köln kommt nach Düsseldorf. Gezeigt werden Aufnahmen des Fotografen Michael Uhlmann und ausgewählte Impulstexte, die einladen, sich dem Thema Demenz spirituell zu nähern.Die Wanderausstellung „MENSCH. DEMENZ.KIRCHE.“ des Erzbistums Köln kommt nach Düsseldorf. Gezeigt werden Aufnahmen des Fotografen Michael Uhlmann und ausgewählte Impulstexte, die einladen, sich dem Thema Demenz spirituell zu nähern.
Unser Spendenkonto

Caritasverband Düsseldorf e.V.:

Stadtsparkasse Düsseldorf

IBAN: DE70 3005 0110 0088 0088 00

BIC:    DUSSDEDDXXX

oder spenden Sie Online

Erziehungs- und Familienberatung Wersten

Wir unterstützen Familien:

  • in allgemeinen Entwicklungs- und Erziehungsfragen (Trotzphase, Pubertät,...), 
  • in Konflikt- und Krisensituationen, 
  • die von Trennung bzw. Scheidung betroffen sind, 
  • bei Schwierigkeiten in Kindergarten oder Schule
  • in individuellen Fragestellungen und
  • Familien, insbesondere mit einem behinderten Kind.
     

Wir unterstützen Ratsuchenden dabei, die Hintergründe für ihre Probleme zu verstehen, andere Sichtweisen zu entwickeln und Lösungen zu finden.

 

Wir helfen:

  • individuell, 
  • vertraulich, 
  • orientiert an Ihren Anliegen und Möglichkeiten
  • unbürokratisch, kostenlos und qualifiziert.

 

Unsere Angebote sind:

  • Orientierungsgespräche, 
  • Beratung und Therapie für Einzelne, Eltern und Familien, 
  • enge Kooperation mit Institutionen und Beratung vor Ort, 
  • psychologische und psychosoziale Diagnostik, 
  • Einzel- und Gruppentherapie für Kinder und Jugendliche, 
  • Elternabende und Seminare, 
  • themenspezifische Projektarbeit, 
  • offene Sprechstunde in Familienzentren / Kindertagesstätten sowie
  • Online-Beratung,

 

TRENNUNGS- UND SCHEIDUNGSGRUPPE (TuSCH) FÜR KINDER IM ALTER VON 10 - 12 JAHREN

Deine Eltern leben getrennt oder haben sich scheiden lassen? Du steckst da mittendrin, aber gefühlt niemand nimmt Dich wahr? Vielleicht hilft es Dir mit Gleichgesinnten über all das zu reden, was Dich wegen Deiner getrennten Eltern beschäftigt oder nervt? Unser Gruppenangebot unterstützt Euch und Eure Eltern darin mit dieser Situation einen guten Umgang zu finden. Bevor wir nach den Herbstferien starten möchten wir Dich und Deine Eltern vorab kennenlernen. Ein Termin kann telefonisch oder über unser Kontaktformular vereinbart werden.

"Kinder im Blick" - ein Kurs für Eltern in und nach Trennung & Scheidung -

Dieser Kurs möchte Sie dabei unterstützen, Ihr Familienleben nach der Trennung möglichst positiv zu gestalten. Praxisorieniert leren Sie, Ihre Kinder in dieser oft schwierigen Situation hilfreich zu begleiten, Ihre persönlichen Ressourcen zu stärken und einen Umgang mit den Anforderungen  der Trennung zu finden, der eine Kooperation in der Elternrolle erleichert und Konflikte entschärft. Weitere Informationen finden Sie hier...

 

CHANCE FOR KIDS

Angebote für Kinder psychisch erkrankter oder belasteter Eltern zu finden, soll in Düsseldorf zukünftig einfacher werden. Wir haben uns ab Oktober 2016 der Kinder und Familien angenommen die in dieser besonderen Lebenslage Unterstützung, Begleitung und Beratung für sich suchen. Mehr erfahren Sie hier...

 

H.O.P.E.-Kindergruppe

Am 01.06.2017 startete unsere Kindergruppe für Kinder psychisch kranke Eltern. Die Gruppe ist für Kinder von 8 - 11 Jahren. Kinder können auch noch später in die Gruppe einsteigen. Weitere Informationen finden Sie hier...

Wir unterstützen Familien - Für Sie vor Ort in Wersten!

Der Caritasverband Düsseldorf e.V. bietet mit dem Projekt "Chance for Kids" Hilfe und Unterstützung für Familien an, in denen die Themen Sucht und/oder psychische Belastungen eine Rolle spielen. Die unterschiedlichen Beratungsdienste der Caritas arbeiten dabei mit anderen Verbänden und städtischen Stellen zusammen. Erfahren Sie auf unserer Website mehr über das Projekt | mehr 

Kontakt und Sprechzeiten:

Caritas Erziehungs- und Familienberatung Wersten
Kölner Landstraße 264

40589 Düsseldorf

 

Telefon: (0211) 97 64 05 - 0
Fax: (0211) 97 64 05 - 20
E-Mail: Erziehungsberatung.Wersten@caritas-duesseldorf.de

 

Unsere Sprechzeiten:

Montag bis Donnerstag von 8.30 bis 13.00 und 14.00 bis 17.00 Uhr

Freitag von 8.30 bis 13.00 Uhr

 

Offene Sprechstunde:

Mittwoch von 10.00 bis 12.00 Uhr

 

sowie Termine nach Vereinbarung

Ihre Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner

Gerhard Vogel (Leitung)

Jasmina Börgens (Sekretariat)
Daniela Koch (Sekretariat)
Christina Dick

Tanja Golm

Nicolas Mandt

Sabine Rosenbach

Daniela Weyers

Natali Zimny

Nehmen Sie direkt Kontakt zu uns auf

 

Anrede
Name*
Vorname*
Telefonnummer
E-Mail-Adresse*
Ihre Nachricht*
Alle Eingabefelder, die mit einem Stern (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.
 

So finden Sie uns!