Suchen & Finden

 

Unsere Pressemitteilungen

WenDO-Selbstbehauptung für Frauen. Kostenloser Kurs zur Prävention, Selbstverteidigung und -behauptung für Frauen
11.09.2019 - Wersten. Im Gegensatz zu klassischen Kampfsportarten basiert das Training beim Wendo auf einer Auseinandersetzung mit patriarchalen Machtverhältnissen und erlernten Opferhaltungen.
Fit im Kopf – ganzheitliches Gedächtnistraining für Erwachsene. Es sind wieder Plätze im Caritas zentrum plus Wersten frei!
11.09.2019 - Es sind wieder Plätze beim wöchentlichen Gedächtnistraining des Caritas zentrum plus in Wersten frei. Jeden Montag von 11:30 bis 13:00 Uhr haben interessierte Seniorinnen und Senioren die Möglichkeit, ihr Gedächtnis mit einer ganzheitlichen Trainingsmethode zu trainieren.
Die Flüchtlingshilfe entlang der Balkanroute.Bericht des Journalisten Kim Nicolai Kerkhof von caritas international über die aktuelle Lage, im Anschluss Gespräch im Plenum
10.09.2019 - Seit dem EU-Flüchtlingsabkommen von 2016 mit der Türkei gilt die Balkanroute offiziell als geschlossen, kilometerlange Zäune sichern die Grenzen. Was bedeutet dies für tausende Flüchtlinge, die aktuell festsitzen?
Autorenlesung zu Geschichten aus der Nachbarschaft im Caritas zentrum plus Oberbilk.Lustiges, Spannendes und Absurdes aus dem Leben eines Hausmeisters
06.09.2019 - Tino Pieper ist Hausmeister in einer Wohnanlage.Was er dort an lustigen, spannenden und auch absurden Situationen erlebt, erzählt Michael Uhlworm - Autor der Geschichten - in einer persönlichen Lesung im Rahmen des Infofrühstücks.
Unser Spendenkonto

Caritasverband Düsseldorf e.V.:

Stadtsparkasse Düsseldorf

IBAN: DE70 3005 0110 0088 0088 00

BIC:    DUSSDEDDXXX

oder spenden Sie Online

Projekt Beethoven

Das Projekt Beethoven richtet sich an Schwerhörige, Angehörige, öffentliche Institutionen und alle Interessierten.

 

Wir bieten Ihnen: 

  • Beratungen rund um die Themen, die durch eine Hörbeeinträchtigung entstehen.
  • Begleitung in Problemsituationen
  • Vermittlung von Dolmetschern, ehrenamtliche Helfer und Kontaktpersonen.
  • Informationen über Angebote und Institutionen, die speziell für Menschen mit einer Hörbeeinträchtigung geeignet sind.
  • Organisation von Schulungen jeglicher Institutionen und Vereinen, um eine größere Öffentlichkeit für das Thema Schwerhörigkeit zu sensibilisieren.
  • Einrichtung neuer Projekte, Kultur-, Bildungs- und Freizeitangebote, um Schwerhörige in den Stadtalltag zu integrieren.

Ihre Ansprechpartnerinnen

Tanja Rüßmann
Telefon: (0211) 1602 - 17 64
SMS: (0160) 7 46 64 39
Fax: (0211) 1602 - 17 03
E-Mail: Tanja.Ruessmann@caritas-duesseldorf.de 

Kathrin Kluge

Telefon: (0211) 1602 - 17 63

SMS: (0160) 7 46 64 39

Fax: (0211) 16 02 - 17 03

E-Mail: Kathrin.Kluge@caritas-duesseldorf.de

Kontakt und Sprechzeiten

Caritasverband Düsseldorf e.V.

Projekt Beethoven

Leopoldstr. 30

40211 Düsseldorf

 

Sprechzeiten:

Beratungstermine nach Vereinbarung.

Wir nehmen uns Zeit für Sie!

Nehmen Sie direkt mit Ihrer Ansprechpartnerin Kontakt auf!

 

 

Anrede
Name*
Vorname*
E-Mail-Adresse*
Ihre Nachricht*
Alle Eingabefelder, die mit einem Stern (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.
 

So finden Sie uns!