Suchen & Finden

 

Unsere Pressemitteilungen

WER IST WER ?. Caritas-Schreib-und Videoworkshop hinterfragt Angela Merkels bekannten Ausruf "wir schaffen das !"
19.09.2017 - Düsseldorf. Im Einwanderungsland Deutschland gehört Vielfalt zum Alltag. Doch nicht selten werden Zuwanderung und gesellschaftlicher Wandel ausschließlich als Problem stigmatisiert und mit persönlichen oder sozialen Ängsten aufgeladen.
Caritas-Schifffahrt: Alt und Jung setzen die Segel auf dem Rhein. 12. Schifffahrt des Diözesan-Caritasverbandes und des Caritasverbandes Düsseldorf mit knapp 700 Teilnehmenden und Kardinal Woelki auf der MS RheinEnergie
13.09.2017 - Köln. Unter dem Motto "Alt und Jung in einem Boot" startet am 19. September am Kölner Rheinufer die traditionelle Schifffahrt des Kölner Diözesan-Caritasverbandes - in diesem Jahr gemeinsam mit dem Caritasverband Düsseldorf. Mit an Bord auf der MS RheinEnergie während der vierstündigen Fahrt sind knapp 500 Seniorinnen und Senioren aus dem gesamten Erzbistum, 70 Schülerinnen und Schüler, zahlreiche Auszubildende sowie der Kölner Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki.
Düsseldorf Helau! Karnevalsprinzenpaar und CC-Präsident unterstützen die bundesweite Caritas-Kampagne "Wählt Menschlichkeit"
13.09.2017 - Das designierte Prinzenpaar der Landeshauptstadt Düsseldorf Carsten II und seine Venetia Yvonne setzen bereits vor ihrer offiziellen Amtszeit ein sichtbare Zeichen für ein offenes und friedliches Miteinander. Gemeinsam mit Michael Laumen (Präsident des Comitee Düsseldorfer Carneval) unterstützen sie die bundesweite Caritas-Kampagne "Wählt Menschlichkeit. Für uns steht Karneval für Vielfältigkeit und Toleranz. Er verbindet Menschen aller Kulturen, Religionen und Hautfarbe."
Autogenes Training - mit Ruhe zur Entspannung. Neuer Kurs im Caritas zentrum plus Hassels
13.09.2017 - Seniorinnen und Senioren können sich eine Auszeit vom Alltag nehmen und mit Autogenem Training nach J.H. Schultz entspannen. Mit dieser wissenschaftlich anerkannten Methode finden Teilnehmer wieder zu innerer Ruhe und Gelassenheit, lernen auf ihre Körpersignale zu achten, mit Stresssituationen besser umzugehen sowie ihre Konzentration und Leistungsfähigkeit zu steigern.
Unser Spendenkonto

Caritasverband Düsseldorf e.V.:

Stadtsparkasse Düsseldorf

IBAN: DE70 3005 0110 0088 0088 00

BIC:    DUSSDEDDXXX

oder spenden Sie Online

Caritas Sozialkaufhaus Wertvoll

Not sehen und handeln - mit diesem Leitgedanken eröffnete im Jahr 2012 der Caritasverband Düsseldorf sein erstes Sozialkaufhaus in der NRW-Landeshauptstadt. Im Kaufhaus Wertvoll können Menschen, die Hilfen zum Lebensunterhalt beziehen, zu günstigen Preisen einkaufen. Unser Kaufhaus entwickelte sich aus den langjährig erfolgreichen Projekten Möbelbörse, Textilwerkstatt und der Rollstuhl- und Fahrradwerkstatt und stellt sich Ihnen nun als das Caritas Kaufhaus Wertvoll vor.

  

Bei uns finden sie eine Bandbreite von attraktiven Gebraucht- und Neuwaren, die Sie in unseren Abteilungen erwerben können. Außerdem: aus Alt wird Anders, wird EiNZIGWARE. Wir betreiben Upcycling, d. h. Ausgedientes erhält ein neues Leben. Ein Röhrenfernseher wird zum Regal, ein T-Shirt zur Tasche und vieles mehr. Ausgewählte Stücke finden finden Sie in unserem Kaufhaus Wertvoll.

Sämtliche Einnahmen dienen lediglich der Aufrechterhaltung des Geschäftsbetriebes, so dass wir Ihnen dauerhaft unser Sortiment an Möbeln und Bekleidung zu fairen Preisen anbieten können.

 

Wir arbeiten eng mit dem Jobcenter Düsseldorf zusammen und können Ihnen nach Vorlage der Kostenzusicherung somit die bewilligte Erstausstattung nach § 24 Abs. 3 SGB II ausgeben.

 

Das Wertvoll-Verkaufsangebot gliedert sich in folgende Bereiche:

  • Abteilung Möbel
  • Abteilung Schreinerei
  • Abteilung Textil


Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Haben Sie Fragen oder ein anderes Anliegen?

 

Nehmen Sie doch bitte Kontakt zu uns auf!

Musikalische Lesung von PURPLE SCHULZ am Donnerstag, dem 21. September in der Düsseldorfer-Altstadt - Benefizveranstaltung für Caritas-Angebote für Menschen mit Demenz

Purple Schulz hat sein stürmisches Leben zwischen zwei Buchdeckel gepackt. „Sehnsucht bleibt“ heißt die Autobiografie, die der Sänger als musikalische Lesung vorstellt. Purple Schulz liest, erzählt, singt, spielt und nimmt Sie mit auf eine literarische Reise durch die Sehnsüchte des Lebens. „Sehnsucht bleibt“ ist eine ganz persönliche Reise durch vier Jahrzehnte künstlerischen Schaffens und durch ein halbes Leben deutsch-deutscher Geschichte. | mehr

 

Donnerstag, dem 21. September 2017
17.00 Uhr - Einlass ab 16.30 Uhr
Lambertussaal
Stiftsplatz 3, 40213 Düsseldorf

Karten kosten 18 Euro
(3 Euro für Projekte für Menschen mit Demenz)

 

Achtung: Die Karten können leider nicht online erworben werden.

  • Vorverkauf an folgenden Caritas-Standorten in Düsseldorf-City:
  • Caritasverband Düsseldorf e.V., Soziales Zentrum, Leopoldstr. 30, 40211 Düsseldorf und
  • Caritas Kaufhaus Wertvoll, Völklinger Str. 24, 40221 Düsseldorf   

Unsere Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 8.30 bis 16.00 Uhr

Freitag: geschlossen

Ihr Kontakt zu uns

Caritas Kaufhaus Wertvoll

Völklinger Str. 24 - 36

40221 Düsseldorf

 

 

Telefon: (0211) 1602 - 23 30

WhatsApp Nummer: (0151) 42 48 30 71 (Achtung: nur für Bilderversand)

E-Mail: kaufhaus-wertvoll@caritas-duesseldorf.de

 

Sie möchten Möbel oder Gebrauchtwaren an uns spenden?

Mit Ihrer Sachspende leisten Sie auf vielfache Weise einen wertvollen Beitrag: Einerseits leben Ihre gut erhaltenen Stücke weiter, denn wir können sie an bedürftige Menschen in Düsseldorf abgeben. Anderseits finanzieren wir von dem Verkaufserlös Ihrer Möbelspenden Förderungsprogramme von Beschäftigung sowie Bildung und Integration von Langzeitarbeitslosen. Bei uns arbeiten ca. 100 Frauen und Männer, die durch Ihre Spenden eine gesicherte Anstellung und damit eine Zukunft erhalten.

 

Ihre gebrauchten, gut erhaltenen Möbelstücke sowie Haushaltsgegenstände holen wir gern kostenlos bei Ihnen ab. Oder Sie bringen sie direkt bei uns vorbei. Auch Haushaltsauflösungen und Entrümpelungen zählen zu unseren Dienstleistungen.

 

Rufen Sie uns an, scheiben Sie uns einfach eine E-Mail oder nehmen Sie über unser Formular Kontakt zu uns auf!

Sie möchten uns gern etwas spenden? 

 

Anrede
Name*
Vorname*
Telefonnummer*
E-Mail-Adresse*
Ihre Nachricht an uns
Ihre Anfrage*
Alle Eingabefelder, die mit einem Stern (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.
 

So finden Sie uns!