Suchen & Finden

 

Unsere Pressemitteilungen

Symbol für die Rückkehr zur Normalität.„Es ist die Kunst zu impfen“ – Ruhrgebietskonferenz-Pflege und Streetartkünstler Thomas Baumgärtel verleihen die Impfbanane an den Caritasverband Düsseldorf
26.04.2021 - Düsseldorf. Gemeinsam mit dem Streetartkünstler Thomas Baumgärtel setzen die Arbeitgeber aus der Altenpflege ein Zeichen für die Rückkehr zur Normalität in der Corona-Krise.
Foto-Ausstellung "Knöpfe im Ohr " caritas zentrum plus Mörsenbroich zeigt unterschiedlichste Fotos im Schaufenster
23.04.2021 - Ab Mittwoch, dem 28. April 2021, lädt das caritas zentrum plus Mörsenbroich zur Foto-Ausstellung „Knöpfe im Ohr“ im Schaufenster des zentrum plus Mörsenbroich ein.
Corona-Infizierte im Caritas-Altenzentrum Herz Jesu .
21.04.2021 - Bewohner und Pflegekräfte positiv auf COVID-19 getestet, alle haben nur leichte Symptome Die Caritas-Altenzentren führen in regelmäßigen Abständen Schnelltests bei den Bewohnern, Mitarbeitenden und Besuchern durch.
Caritas eröffnet neue Tagespflege ab Mai in Rath. Noch einige freie Plätze verfügbar
19.04.2021 - Rath. Ab 2. Mai wird der Caritasverband Düsseldorf 16 Tagespflegeplätze im neu errichteten Pflegezentrum St. Elisabeth in den Neuenhofgärten in Rath anbieten. Seniorinnen und Senioren, die im Alltag pflegerische Betreuung benötigen, aber noch zu Hause wohnen, kann das Angebot der Tagespflege eine sehr sinnvolle Unterstützung bieten
Unser Spendenkonto

Caritasverband Düsseldorf e.V.:

Stadtsparkasse Düsseldorf

IBAN: DE70 3005 0110 0088 0088 00

BIC:    DUSSDEDDXXX

oder spenden Sie Online

Wir sind zurück! Das Caritas Kaufhaus Wertvoll ist ab sofort wieder für Sie geöffnet und Sie können nach Terminvereinbarung bei uns vorbeischauen und stöbern! Bitte machen Sie vorab telefonisch einen Termin unter 0211 77921000, anschließend können Sie nach Vorzeigen Ihrer aktuellen Testbescheinigung in unserem Kaufhaus einkaufen. Für Geimpfte (14 Tage nach letzter Impfung) und Genesene (jeweils mit Bescheinigung) entfällt der Test.

Caritas Sozialkaufhaus Wertvoll

Not sehen und handeln - mit diesem Leitgedanken eröffnete im Jahr 2012 der Caritasverband Düsseldorf sein erstes Sozialkaufhaus in der NRW-Landeshauptstadt. Im Kaufhaus Wertvoll können Menschen, die Hilfen zum Lebensunterhalt beziehen, zu günstigen Preisen einkaufen. Unser Kaufhaus entwickelte sich aus den langjährig erfolgreichen Projekten Möbelbörse und Textilwerkstatt und stellt sich Ihnen nun als das Caritas Kaufhaus Wertvoll vor.

  

Bei uns finden sie eine Bandbreite von attraktiven Gebraucht- und Neuwaren, die unsere Kundinnen und Kunden in unseren Abteilungen erwerben können. Außerdem: aus Alt wird Anders, wird EiNZIGWARE. Wir betreiben Upcycling, d. h. Ausgedientes erhält ein neues Leben. Ein Röhrenfernseher wird zum Regal, ein T-Shirt zur Tasche und vieles mehr. Ausgewählte Stücke finden finden Sie in unserem Kaufhaus Wertvoll. Sämtliche Einnahmen dienen lediglich der Aufrechterhaltung des Geschäftsbetriebes, so dass wir Ihnen dauerhaft unser Sortiment an Möbeln und Bekleidung zu fairen Preisen anbieten können.

 

Wir arbeiten eng mit dem Jobcenter Düsseldorf zusammen und können Ihnen nach Vorlage der Kostenzusicherung somit die bewilligte Erstausstattung nach § 24 Abs. 3 SGB II ausgeben.

 

Das Wertvoll-Verkaufsangebot gliedert sich in folgende Bereiche:

  • Abteilung Möbel
  • Abteilung Schreinerei
  • Abteilung Textil

 

Bei uns kann jeder sehr gern einkaufen. Wir gewähren Menschen mit geringem Einkommen über den Düsselpass oder einem Studierndenausweis besondere Rabatte bis zu 30 Prozent und über den Wertvoll-Scheck, den man in unseren Caritas-Beratungsstellen erhält, erhält jeder kostenlos und unbürokratisch eine Direkthilfe!


Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Haben Sie Fragen oder ein anderes Anliegen?

Nehmen Sie doch bitte Kontakt zu uns auf!

Ein persönlicher Rundgang durch das neue Caritas Kaufhaus Wertvoll in Düsseldorf-Wersten

Filmrechte: Domenik Pieper (DodosWorld)

Ihr Kontakt zu uns

Caritas Kaufhaus Wertvoll

Harffstr. 40

40591 Düsseldorf-Wersten

Telefon  (0211) 77 921 000

Fax  (0211)  77 921 009

WhatsApp Nummer: (0151) 42 48 30 71 (Achtung: nur für Bilderversand)

E-Mail: kaufhaus-wertvoll@caritas-duesseldorf.de (Achtung: Bitte schreiben Sie Ihre vollständigen Kontaktdaten mit Telefonnummer in Ihre Mail, damit wir Sie zeitnah kontaktieren können!)

 

Achtung: Aufgrund des Lockdowns ist das Caritas Kaufhaus Wertvoll aktuell geschlossen.

Wir bieten Ihnen jedoch Click&Collect an. Bitte stellen Sie vorab online eine Anfrage an uns und teilen Sie uns mit, was Sie benötigen. Melden Sie sich zur individuellen Terminvereinbarung unter der Telefonnummer (0211) 77921 000.

 

Bei Möbelspenden:

Bitte senden Sie eine E-Mail inkl. der Bilder der Möbel an: kaufhaus-wertvoll@caritas-duesseldorf.de oder nutzen Sie WhatsApp unter der Telefonnummer: (0151) 42 48 30 71 (nur für den Bildversand).


Bei Textilspenden und sonstige Sachspenden:

Bitte senden Sie eine Mail an: kaufhaus-wertvoll@caritas-duesseldorf.de oder rufen Sie uns an unter der Telefonnummer  (0211) 77 921 000

 

Bei Spenden einer Küche:

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass wir KEINE Arbeiten an Strom-, Gas- und Wasserleitungen durchführen. Dies betrifft insbesondere: Herde (Strom/Gas abklemmen), Waschmaschinen/Spülmaschinen (Wasserschläuche), Durchlauferhitzer (Wasserleitungen, Stromversorgung), Armaturen (Kalt-/Warmwasserzulauf). Diese Arbeiten müssen bitte vor der Abholung der Küche durch eine beauftragten Person oder Firma erledigt werden.

GESUCHT: Gebrauchte mobile Endgeräte

Digitale Unterstützung von einkommensschwachen Haushalte

Hausaufgaben recherchieren, Anträge ausdrucken, Präsentationen vorbereiten: Im Zuge der Corona-Krise wurden digitale Medien im Alltag bedeutsamer denn je. Insbesondere für Schülerinnen und Schüler wurden sie unabdingbar, um trotz Schulschließung am Unterricht teilnehmen zu können und Kontakt zur Schule zu halten. Auch um Anträge und Nachfragen während der Schließung bei staatlichen Stellen einzureichen, zum Beispiel beim Jobcenter, ist ein Computer oder Tablet unerlässlich. Nicht zuletzt setzt auch die neue Corona-App ein modernes Smartphone voraus.

 

Dabei zeigte es sich, dass auch in der Landeshauptstadt Düsseldorf viele Menschen leben, die kein Smartphone, kein Tablet oder keinen Computer haben. Auf der anderen Seite schlummern massenhaft gebrauchte, aber durchaus funktionsfähige, Smartphones und Tablets unentdeckt in vielen Schubladen.

Auf Initiative des Jobcenters Düsseldorf startet jetzt ein neues Projekt des Caritasverbandes Düsseldorf, das hier gezielt digitale Abhilfe schafft. In der neuen „Arbeitsgelegenheit Digital“, die unter Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Thomas Geisel steht, werden neue und gebrauchte gespendete mobile Endgeräte (Smartphones, Laptops, Tablets und PCs) auf Funktionalität geprüft, gereinigt, mit aktuellen Programmen und Apps versehen und kostenfrei an einkommensschwache Haushalte weitergegeben. Kinder, Jugendliche und Erwachsene erhalten somit die Möglichkeiten, Zugang zu digitalen Medien zu erlangen. Nachhaltigkeit, soziales Engagement und Beschäftigungsförderung werden in diesem neuen Angebot vereint.

 

Für dieses Projekt benötigen wir gespendete mobile Endgeräte, egal ob Neuware oder gebrauchte Ware.

Wenn Sie Geräte spenden möchten, melden Sie sich direkt bei:

Caritas Kaufhaus Wertvoll

Klaus Hau und Niels Riskes 

Telefon 0211 77921030 und 0211 77921039

E-Mail: klaus.hau@caritas-duesseldorf.de oder niels.riskes@caritas-duesseldorf.de

 

Sie möchten Möbel oder Gebrauchtwaren an uns spenden?

Mit Ihrer Sachspende leisten Sie auf vielfache Weise einen wertvollen Beitrag: Einerseits leben Ihre gut erhaltenen Stücke weiter, denn wir können sie an bedürftige Menschen in Düsseldorf abgeben. Anderseits finanzieren wir von dem Verkaufserlös Ihrer Möbelspenden Förderungsprogramme von Beschäftigung sowie Bildung und Integration von Langzeitarbeitslosen. Bei uns arbeiten ca. 100 Frauen und Männer, die durch Ihre Spenden eine gesicherte Anstellung und damit eine Zukunft erhalten.

 

Ihre gebrauchten, gut erhaltenen Möbelstücke sowie Haushaltsgegenstände holen wir gern kostenlos bei Ihnen ab. Oder Sie bringen sie direkt bei uns vorbei. Auch Haushaltsauflösungen und Entrümpelungen zählen zu unseren Dienstleistungen. Rufen Sie uns an, scheiben Sie uns einfach eine E-Mail oder rufen Sie uns an!

So finden Sie uns!