Suchen & Finden

 

Unsere Pressemitteilungen

Auf den Flügeln des Gesangs. Benefiz-Konzert zugunsten des Caritas-Hospiz Garath
18.06.2018 - Der Caritasverband Düsseldorf lädt am Freitag, den 22. Juni um 19.30 Uhr sehr herzlich zum Benefiz-Konzert für das Caritas Hospiz in die St. Matthäus Kirche (Rene-Schickele-Str. 6, Düsseldorf-Garath) ein.
Caritas sucht Familienpaten für Kinder von psychisch belasteten Eltern. Ein Ehrenamt für Menschen, die Kinder auf ihrem Weg begleiten möchten.
15.06.2018 - Düsseldorf. Kinder aus psychisch stark belasteten Familien haben ein vier bis zehnfach erhöhtes Risiko später selbst eine psychische Erkrankung zu entwickeln. Hinzukommen oftmals schwierige soziale und gesellschaftliche Rahmenbedingungen, in denen die Kinder aufwachsen.
Fit in den Sommer. Wirbelsäulengymnastik für Senioren
15.06.2018 - Hassels. Ein gesunder Rücken kennt keinen Schmerz! In diesem Kurs geht es darum, alle Muskelgruppen, die für eine gute Körperhaltung entscheidend sind, zu kräftigen und zu dehnen.
"Ein Jahr - zwei Welten"Autorenlesung von Valerie Schönian aus ihrem Buch "Halleluja: Wie ich versuchte, die katholische Kirche zu verstehen
04.06.2018 - Glaube ist Valerie Schönian fremd. Die junge Journalistin lebt ein typisches Mittzwanzigerleben in Berlin, als sie gefragt wird, ob sie für ein Projekt der katholischen Kirche einen Priester begleiten möchte
Unser Spendenkonto

Caritasverband Düsseldorf e.V.:

Stadtsparkasse Düsseldorf

IBAN: DE70 3005 0110 0088 0088 00

BIC:    DUSSDEDDXXX

oder spenden Sie Online

Fachstelle für Beratung, Therapie und Suchtprävention

Die Caritas Fachstelle für Beratung, Therapie und Suchtprävention ist eine Beratungs- und Behandlungsstelle für suchtbezogene Fragen und Problemstellungen.

  • Die Mitarbeiter helfen bei Problemen mit Alkohol, Medikamenten, Nikotin sowie bei Ess-Störungen.
  • Wir bieten Einzel-, Paar-, Familien- und Gruppengespräche an. Die Beratungs- und Therapieangebote richten sich an Betroffene und Angehörige.
  • Die Angebote der Suchtprävention richten sich an Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und Multiplikatoren mit dem Ziel, schon frühzeitig einer Suchtentwicklung entgegen zu wirken.

Nach Verletzungen und Infektionskrankheiten gehört die Alkoholvergiftung zur dritthäufigsten Ursache für eine stationäre Behandlung von Minderjährigen. Das Caritas-Projekt "HaLT - Hart am Limit" betreut die betroffenen Kinder und Jugendlichen, die im Vollrausch ins Krankenhaus eingeliefert werden, sozialpädagogisch und bietet den Eltern fachlich kompetente Beratung. | mehr 

Der Caritasverband Düsseldorf e.V. bietet mit dem Projekt "Chance for Kids" Hilfe und Unterstützung für Familien an, in denen die Themen Sucht und/oder psychische Belastungen eine Rolle spielen. Die unterschiedlichen Beratungsdienste der Caritas arbeiten dabei mit anderen Verbänden und städtischen Stellen zusammen. Erfahren Sie auf unserer Website mehr über das Projekt | mehr 

Kontakt und Sprechzeiten

Fachstelle für Beratung, Therapie und Suchtprävention

Hubertusstr. 3

40219 Düsseldorf

  

Termine nach Vereinbarung

Telefon: (0211) 1602 - 15 38 oder -31

E-Mail: Fachstelle.Sucht@caritas-duesseldorf.de

 

In den folgenden Zeiten sind wir telefonisch und per Mail für Sie erreichbar:
Montag bis Donnerstag: 8.30 bis 15.00 Uhr

Freitag: 8.30 bis 13.00 Uhr 

 

Offene Sprechstunde: 
Montag und Donnerstag von 9.00 bis 15.00 Uhr

 

 

Fachstelle für Beratung, Therapie und Suchtprävention

CROSSPOINT - Die Düsseldorfer Suchtprävention

Oststr. 40

40211 Düsseldorf

 

Ansprechpartner: Rupert Schüler (0211 1602 2213) und Lotte Schneider (0211 1602 22 21)

 

Ihre Ansprechpartner

Leitung

N.N.

 

Beratung

Tanja Eckers

Mandy Eckhardt

Melanie Pohl

Claudia Stark

Bernd Mettenmeyer

Lisa Mülder

 

Prävention

Lotte Schneider

Rupert Schüler

Bitte beachten Sie
Dieses Formular ist vorübergehend deaktiviert.
Ende Juni 2018 wird diese Funktion wieder zur Verfügung stehen.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.


Ihr Weg zu uns!