Suchen & Finden

 

Unsere Pressemitteilungen

Kaum Aussichten bei der Jobsuche: Caritas fordert bessere Chancen für ältere Arbeitslose Generation 55plus droht Langzeitarbeitslosigkeit und Altersarmut. Weiterbildungs- und Förderangebote nötig
11.12.2018 - Erzbistum Köln. Trotz sinkender Arbeitslosenzahlen und Fachkräftemangel: Ältere Arbeitssuchende finden nur schwer einen Job. In NRW sind vier von fünf über 55-jährigen Hartz-IV-Empfängern seit zwei Jahren oder mehr ohne geregelte Arbeit
Ehrenamtlich engagiert für die Gemeinschaft. Caritas-Freiwilligenagentur impuls sucht Helferinnen und Helfer … für die Solidaritätsaktion „Eine Million Sterne“
08.11.2018 - Oberkassel. Die Caritas-Freiwilligenagentur impuls benötigt freiwillige Helfer, die einmalig am Samstag, dem 17.11.2018 vier Stunden lang die Aktion „Eine Million Sterne“ begleitet.
Kostenfreier Workshop für Ehrenamtliche in der Flüchtlingshilfe. Noch Plätze frei!
08.11.2018 - Am Donnerstag, 15. November 2018 von 18 bis 21 Uhr findet im Sozialen Zentrum des Caritasverbandes Düsseldorf e.V. (Leopoldstraße 30 | Düsseldorf-Innenstadt) ein kostenfreier Workshop „Wenn geflüchtete Menschen gehen (müssen)“ statt
MENSCH.DEMENZ.KIRCHE. Ausstellungs- und Vortragsreihe gibt Menschen mit Demenz ein Gesicht
31.10.2018 - Die Wanderausstellung „MENSCH. DEMENZ.KIRCHE.“ des Erzbistums Köln kommt nach Düsseldorf. Gezeigt werden Aufnahmen des Fotografen Michael Uhlmann und ausgewählte Impulstexte, die einladen, sich dem Thema Demenz spirituell zu nähern.Die Wanderausstellung „MENSCH. DEMENZ.KIRCHE.“ des Erzbistums Köln kommt nach Düsseldorf. Gezeigt werden Aufnahmen des Fotografen Michael Uhlmann und ausgewählte Impulstexte, die einladen, sich dem Thema Demenz spirituell zu nähern.
Unser Spendenkonto

Caritasverband Düsseldorf e.V.:

Stadtsparkasse Düsseldorf

IBAN: DE70 3005 0110 0088 0088 00

BIC:    DUSSDEDDXXX

oder spenden Sie Online

Fachberatungsstelle für Wohnungslose

Die Fachberatungsstelle für Wohnungslose richtet ihr Hilfeangebot an Personen mit besonderen sozialen Schwierigkeiten gem. §§ 67 ff SGB XII. Besonderes Augenmerk wird hier auf die Personengruppe der Wohnungslosen, Obdachlosen und von Obdachlosigkeit bedrohten Personen gelegt.

Das Hilfeangebot der Fachberatungsstelle setzt sich zusammen aus Beratungen hinsichtlich der Rechtsansprüche auf Sozialleistungen, Hilfestellungen bei deren Realisierung, Hilfen bei Wohnungserhaltung, -suche und deren Einrichtung sowie weitergehende Betreuung, Vermittlungen in stationäre Einrichtungen und andere Hilfeinstitutionen, Unterstützung bei der Bewältigung persönlicher Angelegenheiten.

Im Zentrum des Beratungsprozesses steht der individuelle Hilfebedarf des Klienten.

Kontakt und Sprechzeiten

Fachberatungsstelle für Wohnungslose

Oststr. 40

40211 Düsseldorf

 

Bei allgemeinen Fragen können Sie gerne folgende Mailadresse nutzen:  Wohnungslosenberatung@caritas-duesseldorf.de

 

Unsere Sprechzeiten:
Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag: von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Mittwoch: nur nach Vereinbarung

Ihre Ansprechpartner

Stephanie Massing

Telefon: (0211) 1602 - 22 11

Fax: (0211) 1602 - 22 98
E-Mail: Stephanie.Massing@caritas-duesseldorf.de

 

Britta Kirberich

Telefon: (0211) 1602 - 22 10

Fax: (0211) 1602 - 22 98
E-Mail: Britta.Kirberich@caritas-duesseldorf.de

Wohnen ist Menschenrecht! "10 Gebote gegen Wohnungslosigkeit" der Katholischen Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe

Unter dem Motto „Raus aus dem Schatten – Wohnungslosigkeit muss Thema im Kanzleramt werden“ fordert die KAG W einen grundlegenden Wandel der Politik im Bereich der Wohnungslosigkeit und fordert die politischen Akteure auf, endlich entschlossen zu handeln. Weitere Informationen unter www.kagw.de

So finden Sie uns!