Suchen & Finden

 

Unsere Pressemitteilungen

Ehrenamtlich engagiert für die Gemeinschaft. Caritas-Freiwilligenagentur impuls sucht Helferinnen und Helfer ...für einen Dekorationskurs in sozialen Einrichtungen
22.09.2017 - Düsseldorf, Rath und Garath. Die Caritas-Freiwilligenagentur impuls sucht freiwillige Helfer, die Lust haben in zwei sozialen Einrichtungen anderen die Kunst der Dekoration näherzubringen.
Kostenloses KennenLernCafe zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern. Kontakte knüpfen, sich vorstellen und ins Gespräch kommen
21.09.2017 - Oberbilk/Flingern-Süd. Am Montag, den 25. September von 9.30 bis 11 Uhr lädt der i-Punkt Arbeit des Caritasverbandes Düsseldorf e.V. Arbeitssuchende und auch potenzielle Arbeitgeber aus Oberbilk und Flingern-Süd ein, sich direkt auszutauschen und in entspannter Atmosphäre in Kontakt zu kommen.
WER IST WER? Caritas-Schreib-und Videoworkshop hinterfragt Angela Merkels bekannten Ausruf "Wir schaffen das !"
19.09.2017 - Düsseldorf. Im Einwanderungsland Deutschland gehört Vielfalt zum Alltag. Doch nicht selten werden Zuwanderung und gesellschaftlicher Wandel ausschließlich als Problem stigmatisiert und mit persönlichen oder sozialen Ängsten aufgeladen.
Caritas-Schifffahrt: Alt und Jung setzen die Segel auf dem Rhein. 12. Schifffahrt des Diözesan-Caritasverbandes und des Caritasverbandes Düsseldorf mit knapp 700 Teilnehmenden und Kardinal Woelki auf der MS RheinEnergie
13.09.2017 - Köln. Unter dem Motto "Alt und Jung in einem Boot" startet am 19. September am Kölner Rheinufer die traditionelle Schifffahrt des Kölner Diözesan-Caritasverbandes - in diesem Jahr gemeinsam mit dem Caritasverband Düsseldorf. Mit an Bord auf der MS RheinEnergie während der vierstündigen Fahrt sind knapp 500 Seniorinnen und Senioren aus dem gesamten Erzbistum, 70 Schülerinnen und Schüler, zahlreiche Auszubildende sowie der Kölner Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki.
Unser Spendenkonto

Caritasverband Düsseldorf e.V.:

Stadtsparkasse Düsseldorf

IBAN: DE70 3005 0110 0088 0088 00

BIC:    DUSSDEDDXXX

oder spenden Sie Online

Caritas-Altenzentrum St. Hubertusstift

Das Altenzentrum St. Hubertusstift liegt in Düsseldorf-Unterbilk in direkter Nähe zum Rhein, zum Landtag und zum Bürgerpark. Das Haus, dessen Geschichte bis ins 14. Jahrhundert zurückreicht, ist heute ein modernes Zentrum für altengerechtes Wohnen und zeitgemäße Pflege.

Für 71 Bewohnerinnen und Bewohner stehen nach umfangreichen Umbau- und Sanierungsmaßnahmen 51 Einzel- und zehn Doppelzimmer zur Verfügung. Darin enthalten sind fünf eingestreute Kurzzeitpflegeplätze. Das denkmalgeschützte Gebäude verbindet den Komfort einer pflegetechnisch hochwertigen Ausstattung mit der Atmosphäre eines traditionsbewussten Hauses. Freundliche, vielseitig nutzbare Gemeinschaftsräume und gemütliche Sitzecken, eine hauseigene Kapelle, das Hausrestaurant sowie ein ansprechender, geschützter Garten ermöglichen vielseitige Beschäftigungs- und Freizeitaktivitäten innerhalb und außerhalb des Hauses. Ein neues Wellnessbad trägt zur Entspannung und Erholung bei.

 

Neben dem Hausgarten bietet das St. Hubertusstift seinen Bewohnerinnen und Bewohnern Gottesdienste in der hauseigenen Kapelle, Gymnastikrunden, Ausflüge und vieles mehr. Ein neues Wellnessbad bringt Entspannung und Erholung, die Hauszeitung informiert über Neuigkeiten und Aktivitäten.

 

Wir bieten Qualität − mit Sicherheit!
Der Caritasverband Düsseldorf e. V. verfügt über ein umfassendes Qualitätsmanagementsystem
gemäß DIN EN ISO 9001:2008 und MAAS-BGW mit klar definierten Qualitätskriterien und -standards. Unsere strengen Qualitätsstandards werden regelmäßig intern und extern überprüft und kontinuierlich weiterentwickelt. Gemäß diesem Qualitätsgrundsatz finden in unseren Altenzentren in regelmäßigen
Abständen interne und externe Fort- und Weiterbildungen, Qualitätszirkel und Dienstbesprechungen
statt. Unsere Einrichtungs- und Pflegedienstleitungen sind aufgeschlossen für neue Ideen von Bewohnern, Angehörigen oder Mitarbeitenden und jederzeit offen für Gespräche und konstruktive Verbesserungsvorschläge. Hierzu dienen z. B. ein verbindliches Beschwerdemanagement und regelmäßige Kunden- und Mitarbeiterbefragungen. Sie sind darauf ausgerichtet, Anregungen aufzugreifen, tragfähige Problemlösungen zu erarbeiten und diese in wirksame Maßnahmen umzusetzen.

Ihre Anfahrtsmöglichkeiten mit dem ÖPNP:

  • Vor dem Haus liegt die Haltestelle "Kniebrücke/Landtag" der Straßenbahnlinien 704, 709, 719 und der Buslinien 726, 835 und 836.
  • Ein PKW-Parkplatz ist unter der Kniebrücke vorhanden.

Kontakt und Sprechzeiten

Caritas-Altenzentrum St. Hubertusstift

Neusser Str. 25

40219 Düsseldorf

Telefon: (0211) 30 40 04
Fax: (0211) 9 30 49 05

E-Mail: az.st.hubertusstift@caritas-duesseldorf.de

 

Unsere Sprechzeiten:

Montag bis Donnerstag von 9.00 bis 16.00 Uhr
Freitag von 9.00 bis 14.00 Uhr

Einrichtungsleitung

Rainer Müller
Telefon: (0211) 30 40 04
Fax: (0211) 9 30 49 05
E-Mail: Rainer.Mueller@caritas-duesseldorf.de

 

Pflegedienstleitung

Monika Schröder
Telefon: (0211) 30 40 04
Fax: (0211) 9 30 49 05
E-Mail: Monika.Schroeder@caritas-duesseldorf.de

 

Die Pflegedienstleitung ist Beauftrage für Medizinproduktesicherheit (gemäß MPBetreibV) und unter den o.a. Kontaktdaten erreichbar.

Caritas-Pflegeberatung

Falls Sie sich gern unverbindlich über einen Einzug informieren möchten oder Informationsmaterial benötigen, melden Sie sich bitte bei:


Sabine Dettmer
Telefon: (0211) 1602 - 13 51
Fax: (0211) 1602 - 11 40
E-Mail: Sabine.Dettmer@caritas-duesseldorf.de


Monika Preuschoff
Telefon: (0211) 1602 - 13 50
Fax: (0211) 1602 - 11 40
E-Mail: Monika.Preuschoff@caritas-duesseldorf.de

So finden Sie uns!