Suchen & Finden

 

Unsere Pressemitteilungen

Gegen Einsamkeit im Alter. Caritas zentrum plus Oberbilk eröffnet Spaziergangsbörse.
24.02.2021 - Oberbilk. Das Caritas zentrum plus Oberbilk lädt ab sofort alle Menschen ab 55 Jahren dazu ein, sich zu einem Spaziergang in angenehmer Gesellschaft anzumelden.
Caritas zentrum plus Unterrath lädt zum gemeinsamen virtuellen Mittagessen ein
15.02.2021 - Unterrath. Am Montag 22. Februar um 12 Uhr lädt das Caritas zentrum plus Unterrath zu einem halbstündigen Treffen „Mahlzeit am Bildschirm“ ein.
Caritas Kaufhaus Wertvoll bietet jetzt Click&Collect für Kunden an. Auf caritas-kaufhaus-wertvoll.de können u.a. Möbel, Haushaltsgegenstände und Kleidung unkompliziert bestellt werden
03.02.2021 - Wersten. Bereits seit einigen Wochen ist das neues Caritas Kaufhaus Wertvoll in der Harffstr. 40 in Düsseldorf-Wersten einsatzbereit und bestens ausgestattet für kommende Besucherströme. Leider bleiben die Türen des KW aufgrund der Corona-Pandemie und des Lockdowns vorerst geschlossen.
Impfpaten gesucht. Caritas sucht Ehrenamtliche zur Begleitung von Senioren zur Impfung
28.01.2021 - Düsseldorf. In kurzer Zeit ist es soweit, Menschen über 80 Jahre können geimpft werden. Die Caritas zentren plus unterstützen Seniorinnen und Senioren bei bei der Terminierung und bei allen aufkommenden Fragen
Unser Spendenkonto

Caritasverband Düsseldorf e.V.:

Stadtsparkasse Düsseldorf

IBAN: DE70 3005 0110 0088 0088 00

BIC:    DUSSDEDDXXX

oder spenden Sie Online

Caritas-Betreuungskreise für demenziell Erkrankte

Die meisten demenzerkrankten Menschen werden von ihren Angehörigen zu Hause betreut. Ist die erforderliche Hilfe zu Beginn noch zeitlich begrenzt, wird sie mit fortschreitender Erkrankung häufig zu einer „Rund um die Uhr“- Pflege.

 

Pflegende Angehörige nehmen dabei oft große Einschränkungen ihrer eigenen Lebensführung in Kauf. Nicht selten kommt es auch zu starken körperlichen und/oder seelischen Belastungen. Um pflegende Angehörige in dieser Situation zu unterstützen, gibt es die Betreuungskreise für demenzkranke Menschen. Ein Team, bestehend aus einer Sozialarbeiterin und speziell geschulten ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, bietet in einer geschützten Umgebung Gelegenheit zum geselligen Beisammensein und lädt ein zu vielerlei Aktivitäten, wie z. B. kreativem Werken, gemeinsamem Singen oder Ausflügen.

Ihre Ansprechpartnerin:

Andrea Konkel

Koordination Demenz, Sinnesbehinderung und Seniorenreisen


Telefon: (0211) 1602 - 17 52
Mobil: (0151) 11 72 94 78

Fax: (0211) 1602 - 17 03
E-Mail: Andrea.Konkel@caritas-duesseldorf.de 


Koordination Demenz

Leopoldstr. 30

40211 Düsseldorf

So finden Sie uns!