Suchen & Finden

 

Unsere Pressemitteilungen

Caritas Erziehungs- und Familienberatung hilft bei Fragen zu Erziehungsthemen, Stress und Kinderbeschäftigung
20.03.2020 - Beratungsstellen stehen auch weiterhin per Telefon zur Verfügung.Schulen und Kitas sind geschlossen, Spielplätze dürfen nicht besucht werden und die Landesregierung bittet alle Menschen weitestgehend zuhause zu bleiben. Der Coronavirus kann auch in der Familie zu Stress führen, wenn alle Familienmitglieder den ganzen Tag unter einem Dach sind.
Caritasverband Düsseldorf gewinnt Deutschen Demografie Preis 2020
20.03.2020 - Auszeichnung in der Kategorie „Integration, die gelingt“. Berlin. Der Caritasverband Düsseldorf erhält für das Projekt „Bei Anruf…Ausbildung“ den Deutschen Demografie Preis 2020. In der Kategorie „Integration, die gelingt“ setzt sich das niedrigschwellige Ausbildungskonzept der Caritas gegen die Einsendungen der „cultura mobile e.V.“ und der „Social Impact gGmbH“ durch.
Caritasverband Düsseldorf verstärkt Sicherheitsmaßnahmen gegen Coronavirus. Mitarbeitende sind sensibilisiert, Hygienevorkehrungen wurden ausgeweitet
28.02.2020 - Düsseldorf. Der Caritasverband Düsseldorf hat seine ca. 1.600 Mitarbeitenden über das aktuelle Krankheitsgeschehen sowie über das besondere Verhalten in der Personalhygiene (u.a. regelmäßiges Händewaschen und Desinfizieren – vor allem nach dem Aufenthalt im öffentlichen Raum z. B. in öffentlichen Verkehrsmitteln) informiert
Deutsche aus Russland. Geschichte und Gegenwart. Ausstellungseröffnung im Caritas zentrum plus Stockum
27.02.2020 - Am Donnerstag, den 5. März, wird um 15 Uhr die Ausstellung „Deutsche aus Russland. Geschichte und Gegenwart“ im Caritas zentrum plus Stockum eröffnet. Die Ausstellung informiert über die deutschen Spätaussiedler aus den Staaten der ehemaligen Sowjetunion.
Unser Spendenkonto

Caritasverband Düsseldorf e.V.:

Stadtsparkasse Düsseldorf

IBAN: DE70 3005 0110 0088 0088 00

BIC:    DUSSDEDDXXX

oder spenden Sie Online

Caritas-Hospiz Garath

Das Caritas-Hospiz in Düsseldorf-Garath greift eine christlich-humanitäre Tradition auf, die seit dem Mittelalter Bestand hat. Damals boten Hospize Pilgern, Armen und Kranken eine Herberge und waren oft letzte Station vor dem Übergang in ein neues Leben. Auch unser Hospiz ist eine Herberge, in der die Gäste auf ihrer letzten Wegstrecke begleitet werden, damit sie in Würde und Frieden bis zu ihrem Tod leben können. Zu dem Haus, das elf Gästen Platz bietet, gehören neben einem Café auch ein kleiner Sinnesgarten und eine Kapelle.

Ihre Spende hilft - werden Sie Mitglied im Hospizverein:
Helfen Sie uns durch Ihre Mitgliedschaft im Caritas Hospiz Düsseldorf e.V. oder durch Ihre Spende auf das folgende Konto: IBAN DE40 3005 0110 00 43 0018 25; BIC: DUSSDEDDXXX (Stadtsparkasse Düsseldorf). Herzlichen Dank. 

 

Broschüre zu Sterbebegleitung und Sterbehilfe

Die aktuelle öffentliche Diskussion um die aktive Sterbehilfe in Form von begleitetem Suizid oder Tötung auf Verlangen verunsichert mit ihrem Für und Wider viele Menschen, besonders auch Christen. Die Deutsche Bischofskonferenz bietet hier viele Anregungen sowie Hinweise auf Materialien, um sich mit dieser Thematik aus christlicher Sicht auseinanderzusetzen.  Das Erzbistum Köln hat ebenfalls eine Broschüre zur Sterbebegleitung und Sterbehilfe verfasst, die einen sehr hilfreichen Beitrag dazu leistet, Begriffe und rechtliche Zusammenhänge zu klären, Argumente zu verstehen und einzuordnen. Die Veröffentlichung „Entscheidungen am Ende des Lebens – Argumentationshilfe zur Sterbebegleitung und Sterbehilfe“ ist hier online verfügbar. Die Bestelladresse für Broschüren finden Sie bitte unter unseren Kontakdaten.

 

Unter den folgenden Links finden Sie weitere Informationen zur Hospizarbeit in Düsseldorf: 

Hospizbewegung Düsseldorf-Süd

Hospizforum Düsseldorf

Besuchen Sie die neue Website des Caritas Hospiz Garath

Seit einiger Zeit haben wir die neue Website des Caritas Hospiz Garath fertiggestellt. Hier finden Sie viele weitere detaillierte Informationen zur Einrichtung, zu den Mitarbeitenden, zu unseren Angeboten und beantworten Ihnen die relevantesten Fragen. Hier geht es zur Website oder unter www.caritas-hospiz.de

 

Kontakt und Sprechzeiten

Caritas Hospiz Garath

René-Schickele-Str. 8

40595 Düsseldorf

Telefon: (0211) 1602 – 29 90

E-Mail: Hospiz@caritas-duesseldorf.de

 

Unsere Sprechzeiten
Montag bis Donnerstag von 9.00 bis 16.00 Uhr
Freitag von 9.00 bis 13.00 Uhr

 

Besuche zum Kennenlernen des Hauses und Beratungsgespräche für Interessierte bitte nur nach vorheriger Terminvereinbarung. 

 

Rufen Sie uns gern an!

Hospizleitung

Franz-Josef Conrads
Telefon: (0211) 1602 – 29 90
Fax: (0211) 1602 – 2 99 60
E-Mail: Franz-Josef.Conrads@caritas-duesseldorf.de

 

 

 

Pflegedienstleitung

Harald Wild

Harald Wild
Telefon: (0211) 1602 – 29 90
Fax: (0211) 1602 – 2 99 60

E-Mail: Harald.Wild@caritas-duesseldorf.de

 

Die Einrichtungsdienstleitung ist Beauftrager für Medizinproduktesicherheit (gemäß MPBetreibV) und unter den o.a. Kontaktdaten erreichbar. 

Sozialdienst

Dirk Hackstein
Telefon: (0211) 1602 - 29 90
Fax: (0211) 1602 - 2 99 60
E-Mail: Dirk.Hackstein@caritas-duesseldorf.de

So finden Sie uns!