Suchen & Finden

 

Unsere Pressemitteilungen

Erste Hilfe bei Kindernotfällen . Was ist zu tun, wie kann ich reagieren?
04.12.2019 - Wersten. Verletzt sich ein Kind, sollten Erwachsene erst einmal eins machen: ruhig bleiben. In einem dreistündigen, kostenfreien Kurs lernen Interessierte und Eltern das richtige Verhalten, zum Beispiel bei Verbrennungen, Stürzen, Verschlucken giftiger Substanzen.
Wie bitte... ich verstehe Sie nicht !Vortrag zum Thema „Altersschwerhörigkeit“ im Caritas zentrum plus Bilk
03.12.2019 - Bilk. Am Dienstag, den 10.12.2019 um 14.30 Uhr informiert Kathrin Kluge („Projekt Beethoven“ vom Caritasverband Düsseldorf e.V.) im Cairtas zentrum plus Bilk über das Thema „Altersschwerhörigkeit“.
Vanillekipferl und Zimtsterne versüßen die Weihnachtszeit. Große Eltern-Kind-Backaktion für Familien
03.12.2019 - Innenstadt. In der Caritasbäckerei, gibt es mache Leckerei! Am Samstag, den 14. Dezember 2019 in der Zeit von 10 bis 13 Uhr können sich Eltern und Kindern die Ärmel hoch krempeln und zwischen Mehl und Milch Weihnachtsplätzchen backen.
Torhüterin und Caritas-Mitarbeiterin Pavla Kutnerova "testet" DEG-Stürmer!.
03.12.2019 - Sehr geehrte Medienvertreter, am Freitag spielt die Düsseldorfer EG im ISS DOME gegen die Augsburger Panther (6. Dezember, 19.30 Uhr). Dann sind auch ca. 5.000 Mitarbeitende, Klienten, Kunden, Ehrenamtliche und Bewohner des Caritasverband Düsseldorf e.V. vor Ort, die mit dem gemeinsamen Besuch bei der DEG für ihr tolles berufliches Engagement belohnt werden sollen.
Unser Spendenkonto

Caritasverband Düsseldorf e.V.:

Stadtsparkasse Düsseldorf

IBAN: DE70 3005 0110 0088 0088 00

BIC:    DUSSDEDDXXX

oder spenden Sie Online

Netzwerke

Die Netzwerke sind wichtiger Bestandteil der zentren plus. An allen Standorten der Caritas zentren plus, in Flingern, Hassels, Oberbilk, Stockum, Unterrrath und zusätzlich in Bilk befindet sich auch die Anlaufstelle des Netzwerkes für den jeweiligen Stadtteil.

 

Die Netzwerke richten sich an alle Menschen, die im Ruhestand sind oder sich darauf vorbereiten möchten und ihre Kompetenzen und Fähigkeiten, ihre Wünsche und Vorstellungen einbringen möchten, um etwas für sich und andere zu tun. Im Mittelpunkt steht dabei das gemeinsame Handeln um miteinander etwas zu bewegen, sei es in der Gruppe, in der Nachbarschaft oder im gesamten Stadtteil. Jede/jeder aktive Netzwerker/-in bestimmt selbst, die Art und den zeitlichen Umfang des Engagements. Ganz gleich ob Sie sich nur für eine kurze Zeit oder langfristig engagieren wollen. Ob Sie bei einer Malgruppe oder einem Literaturkreis dabei sein möchten, eine Veranstaltung organisieren oder an einer Computergruppe teilnehmen möchten, Ihren Ideen sind keine Grenzen gesetzt. 

 

In diesen Bereichen können Sie sich engagieren:

  • Kultur und Kreativität,
  • Gesundheit und Sport,
  • Freizeit und Reisen,
  • Neue Medien und Internet,
  • Unterstützung und Begleitung,
  • Nachbarschaftshilfe,
  • Büro und Organisation sowie
  • handwerkliche Dienste.

Oder haben Sie eine andere Idee?

Netzwerkarbeit lebt durch Ihre Vielfalt.

Kontakt und Sprechzeiten

Unsere Sprechzeiten:

Dienstag und Mittwoch von 8.30 bis 17.30 Uhr


Ihre Ansprechpartner

Georg Peters
Telefon: (0211) 1602 – 17 51
Fax: (0211) 1602 – 17 03
E-Mail: Georg.Peters@caritas-duesseldorf.de

Caritas Zentrum Plus

Leopoldstr. 30

40211 Düsseldorf

Caritas Netzwerke Düsseldorf

Leopoldstr. 30

40211 Düsseldorf

So finden Sie uns!