Suchen & Finden

 

Verheerender Zyklon in Mosambik

Unsere Pressemitteilungen

Wunscherfüllung für rund 100 Senioren erfolgreich gestartet. Ganzjährige Wunschbaum-Aktion für Bewohner des Caritas-Altenzentrums St. Hildegard in Düsseldorf-Garath.
27.03.2019 - Garath. Was kostet es eigentlich Wünsche wahr werden zu lassen? eit. Einfach nur Zeit. Am Samstag, den 9. März trafen sich 20 Freiwillige aus Düsseldorfer Lions und Leo Clubs, unterstützt von acht Kindern und drei Hunden, um gemeinsam die Wunschbaum-Aktion im Caritas-Altenzentrum St. Hildegard in Düsseldorf-Garath erstmalig umzusetzen.
Caritas-Seniorenreisen : Behütet in den Urlaub .Noch einige freie Plätze für Reise nach Bad Pyrmont
26.03.2019 - Düsseldorf. Noch freie Plätze bietet der Caritasverband für die Fahrt nach Bad Pyrmont im Weserbergland vom 1. Juni bis 15. Juni 2019. Das Hotel Bad Pyrmonter Hof liegt ruhig und zentral im Herzen des Kurortes, nah an der Fußgängerzone
Frühlingshafte Angebote im Caritas zentrum plus Mörsenbroich
26.03.2019 - Yoga kennt kein Alter Yoga kann in jedem Alter begonnen und praktiziert werden! Am 02. April 2019 startet erstmalig ein Yoga-Kurs im Caritas zentrum plus Mörsenbroich (Eugen-Richter-Straße 10, 40470 Düsseldorf).
Neuausrichtung der ambulanten Pflege beim Caritasverband Düsseldorf. Caritas-Pflegestation wird zukünftig an vier Standorten im Stadtgebiet gebündelt
19.03.2019 - Die ambulante Pflege des Caritasverbandes Düsseldorf wird zum Mai 2019 inhaltlich und organisatorisch neu ausgerichtet. „Die Entscheidung zur Umstrukturierung unseres ambulanten Pflegedienstes ist uns nicht leicht gefallen und ist das Ergebnis eines monatelangen, intensiven Abwägungsprozesses“, erklärte Caritasdirektor Henric Peeters am Montag.
Unser Spendenkonto

Caritasverband Düsseldorf e.V.:

Stadtsparkasse Düsseldorf

IBAN: DE70 3005 0110 0088 0088 00

BIC:    DUSSDEDDXXX

oder spenden Sie Online

Netzwerke

Die Netzwerke sind wichtiger Bestandteil der zentren plus. An allen Standorten der Caritas zentren plus, in Flingern, Hassels, Oberbilk, Stockum, Unterrrath und zusätzlich in Bilk befindet sich auch die Anlaufstelle des Netzwerkes für den jeweiligen Stadtteil.

 

Die Netzwerke richten sich an alle Menschen, die im Ruhestand sind oder sich darauf vorbereiten möchten und ihre Kompetenzen und Fähigkeiten, ihre Wünsche und Vorstellungen einbringen möchten, um etwas für sich und andere zu tun. Im Mittelpunkt steht dabei das gemeinsame Handeln um miteinander etwas zu bewegen, sei es in der Gruppe, in der Nachbarschaft oder im gesamten Stadtteil. Jede/jeder aktive Netzwerker/-in bestimmt selbst, die Art und den zeitlichen Umfang des Engagements. Ganz gleich ob Sie sich nur für eine kurze Zeit oder langfristig engagieren wollen. Ob Sie bei einer Malgruppe oder einem Literaturkreis dabei sein möchten, eine Veranstaltung organisieren oder an einer Computergruppe teilnehmen möchten, Ihren Ideen sind keine Grenzen gesetzt. 

 

In diesen Bereichen können Sie sich engagieren:

  • Kultur und Kreativität,
  • Gesundheit und Sport,
  • Freizeit und Reisen,
  • Neue Medien und Internet,
  • Unterstützung und Begleitung,
  • Nachbarschaftshilfe,
  • Büro und Organisation sowie
  • handwerkliche Dienste.

Oder haben Sie eine andere Idee?

Netzwerkarbeit lebt durch Ihre Vielfalt.

Kontakt und Sprechzeiten

Unsere Sprechzeiten:

Dienstag und Mittwoch von 8.30 bis 17.30 Uhr


Ihre Ansprechpartner

Georg Peters
Telefon: (0211) 1602 – 17 51
Fax: (0211) 1602 – 17 03
E-Mail: Georg.Peters@caritas-duesseldorf.de

Caritas Zentrum Plus

Leopoldstr. 30

40211 Düsseldorf

Caritas Netzwerke Düsseldorf

Leopoldstr. 30

40211 Düsseldorf

So finden Sie uns!