Suchen & Finden

 

Unsere Pressemitteilungen

Von humorvollen Erzählungen bis zum französischen Gesang.Abwechslungsreicher Kulturherbst im Caritas zentrum plus Stockum
18.10.2019 - Das Caritas zentrum plus in Stockum beteiligt sich auch in diesem Jahr mit vier abwechslungsreichen Veranstaltungen am Kulturherbst der Stadt Düsseldorf. Den Auftakt bildet am Donnerstag, den 24.10.2019 Silke Höttges mit einem humorvollen Erzählnachmittag über das „Sonntagsgebiss“. Die erfahrene Geschichtenkrämerin trägt Selbstgetextetes und Geborgtes vor.
Oasentage für Menschen mit Demenz und betreuende Angehörige .Noch wenige Plätze frei - Abstand vom Alltag gewinnen
17.10.2019 - Düsseldorf. Zum 20. Mal bietet der Caritasverband Düsseldorf in der Woche vom 18. bis zum 22. November 2019 Oasentage für betreuende Angehörige und Menschen mit Demenz an.
St. Raphael Haus eröffnet Ausstellung des Kunstprojektes „Kinderrechte“ und feiert Baustart
16.10.2019 - Oberbilk. Am gestrigen Montag eröffnete Johannes Horn, Leiter des Düsseldorfer Jugendamtes, im Caritas St. Raphael Haus (integrative Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung), die Ausstellung des Kunstprojektes „Kinderrechte“.
Caritas-Freiwilligenagentur impuls sucht engagierte Freiwillige. Begleitung einer Laufgruppe für geflüchtete Frauen
10.10.2019 - Bilk. Die Caritas-Freiwilligenagentur impuls sucht ehrenamtliche Unterstützerinnen, die eine Laufgruppe von geflüchteten Frauen betreuen möchten. Die Ehrenamtliche ist für die Abholung der Frauen von ihrer Gemeinschaftsunterkunft, für die Begleitung während des Laufens und für ihre Rückkehr zur Unterkunft verantwortlich.
Unser Spendenkonto

Caritasverband Düsseldorf e.V.:

Stadtsparkasse Düsseldorf

IBAN: DE70 3005 0110 0088 0088 00

BIC:    DUSSDEDDXXX

oder spenden Sie Online

Netzwerke

Die Netzwerke sind wichtiger Bestandteil der zentren plus. An allen Standorten der Caritas zentren plus, in Flingern, Hassels, Oberbilk, Stockum, Unterrrath und zusätzlich in Bilk befindet sich auch die Anlaufstelle des Netzwerkes für den jeweiligen Stadtteil.

 

Die Netzwerke richten sich an alle Menschen, die im Ruhestand sind oder sich darauf vorbereiten möchten und ihre Kompetenzen und Fähigkeiten, ihre Wünsche und Vorstellungen einbringen möchten, um etwas für sich und andere zu tun. Im Mittelpunkt steht dabei das gemeinsame Handeln um miteinander etwas zu bewegen, sei es in der Gruppe, in der Nachbarschaft oder im gesamten Stadtteil. Jede/jeder aktive Netzwerker/-in bestimmt selbst, die Art und den zeitlichen Umfang des Engagements. Ganz gleich ob Sie sich nur für eine kurze Zeit oder langfristig engagieren wollen. Ob Sie bei einer Malgruppe oder einem Literaturkreis dabei sein möchten, eine Veranstaltung organisieren oder an einer Computergruppe teilnehmen möchten, Ihren Ideen sind keine Grenzen gesetzt. 

 

In diesen Bereichen können Sie sich engagieren:

  • Kultur und Kreativität,
  • Gesundheit und Sport,
  • Freizeit und Reisen,
  • Neue Medien und Internet,
  • Unterstützung und Begleitung,
  • Nachbarschaftshilfe,
  • Büro und Organisation sowie
  • handwerkliche Dienste.

Oder haben Sie eine andere Idee?

Netzwerkarbeit lebt durch Ihre Vielfalt.

Kontakt und Sprechzeiten

Unsere Sprechzeiten:

Dienstag und Mittwoch von 8.30 bis 17.30 Uhr


Ihre Ansprechpartner

Georg Peters
Telefon: (0211) 1602 – 17 51
Fax: (0211) 1602 – 17 03
E-Mail: Georg.Peters@caritas-duesseldorf.de

Caritas Zentrum Plus

Leopoldstr. 30

40211 Düsseldorf

Caritas Netzwerke Düsseldorf

Leopoldstr. 30

40211 Düsseldorf

So finden Sie uns!