Suchen & Finden

 

Unsere Pressemitteilungen

Ein literarischer Spaziergang im Zoopark. caritas zentrum plus Mörsenbroich startet neues Angebot von Senioren
01.04.2021 - Mörsenbroich. Zusammen unterwegs sein, gemeinsam spazieren gehen, sich mal wieder über Bücher unterhalten oder auch gemeinsam ein Buch lesen – das alles bietet das Caritas zentrum plus Mörsenbroich ab sofort für Seniorinnen und Senioren an.
40 Tage, 1.000 Kraniche und ein Wunsch. Caritas Hospiz faltet Kraniche in der Fastenzeit
04.03.2021 - Garath. Das Caritas-Hospiz ist im Origami-Fieber und faltet seit Aschermittwoch, dem 17. Februar 2021 täglich Kraniche aus Papier. Das Ziel ist es, bis Ostern insgesamt 1.000 Kraniche zu falten, damit sich jeder Gast in der Einrichtung etwas wünschen kann.
Gegen Einsamkeit im Alter. Caritas zentrum plus Oberbilk eröffnet Spaziergangsbörse.
24.02.2021 - Oberbilk. Das Caritas zentrum plus Oberbilk lädt ab sofort alle Menschen ab 55 Jahren dazu ein, sich zu einem Spaziergang in angenehmer Gesellschaft anzumelden.
Caritas zentrum plus Unterrath lädt zum gemeinsamen virtuellen Mittagessen ein
15.02.2021 - Unterrath. Am Montag 22. Februar um 12 Uhr lädt das Caritas zentrum plus Unterrath zu einem halbstündigen Treffen „Mahlzeit am Bildschirm“ ein.
Unser Spendenkonto

Caritasverband Düsseldorf e.V.:

Stadtsparkasse Düsseldorf

IBAN: DE70 3005 0110 0088 0088 00

BIC:    DUSSDEDDXXX

oder spenden Sie Online

Caritas-Seniorenreisen

In unserer Caritas-Fachberatung "Ferien und Erholung" erhalten Seniorinnen und Senioren sowie Gruppen Informationen über Erholungsmöglichkeiten. Unser jährlich erscheinende Reiseprogramm richtet sich mit vielfältigen Erholungsangeboten und interessanten Erlebnisreisen an Menschen in der nachberuflichen Lebensphase bis ins hohe Alter hinein. Der Transfer erfolgt in komfortablen Reisebussen ab Caritas-Reisecenter mit Kofferservice bis ins Hotelzimmer. Die Begleitung durch ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und Programmangebote während des Aufenthaltes sind selbstverständlich. In der Regel beinhalten die Reisen Vollpension, Reiseversicherung sowie in Kurorten die Kurtaxe. Interessenten mit geringem Einkommen können einen Beihilfeantrag zur Reduzierung des Reisepreises in der Fachberatung stellen.

Unsere Pubikationen zum Download

Ihre Ansprechpartnerin

Kristina Peuse

Telefon: (0211) 1602 - 17 62
Fax: (0211) 1602 - 17 03

E-Mail: Kristina.Peuse@caritas-duesseldorf.de
E-Mail: Seniorenreisen@caritas-duesseldorf.de

 

Caritas-Seniorenreisen

Leopoldstr. 30

40211 Düsseldorf

So finden Sie uns!