Suchen & Finden

 

Unsere Pressemitteilungen

Ehrenamtlich engagiert für die Gemeinschaft. Caritas-Freiwilligenagentur impuls sucht Helferinnen und Helfer ... als Unterstützung bei der Beratung
22.06.2018 - Eller. Die Caritas-Freiwilligenagentur impuls sucht freiwillige Helferinnen und Helfer, die bei der Beratung und Vermittlung von Hilfsangeboten unterstützen können.
HaLT-Aktionstag in Garath am 20. Juni. Ein Tag zur Sensibilisierung von Jugendlichen zum Thema Alkohol und für einen angemessenem Umgang
19.06.2018 - In Deutschland trinken zehn Prozent der 12- bis 17-jährigen Jugendlichen regelmäßig Alkohol (vgl. BZgA, 2017). Viele Jugendliche überschreiten dabei ihre Grenzen beim Alkoholkonsum. Sie wissen immer noch sehr wenig über die Wirkungsweisen und Gefahren von Alkohol.
Caritas feiert großes Sommer- und Nachbarschaftsfest in der Flüchtlingsunterkunft „Völklinger Straße“
19.06.2018 - Bilk. In der Flüchtlingsunterkunft an der Völklinger Straße 120 leben seit dem vergangenen Jahr 286 geflüchteten Menschen aus 26 Nationen friedlich miteinander.
Neue Nachbarn herzlich willkommen: gemeinsam kochen, gemeinsam feiern. Food-Truck des Erzbistums Köln zu Gast beim Pfarrfest St. Katharina in Gerresheim
19.06.2018 - Neue Nachbarn aus der ganzen Welt leben in Gerresheim. Der Caritasverband Düsseldorf und die Pfarrgemeinde St. Katharina laden Nachbarn und Freunde am Sonntag, dem 24. Juni von 12 bis 17 Uhr zu einem gemeinsamen Fest ein
Unser Spendenkonto

Caritasverband Düsseldorf e.V.:

Stadtsparkasse Düsseldorf

IBAN: DE70 3005 0110 0088 0088 00

BIC:    DUSSDEDDXXX

oder spenden Sie Online

Caritas zentrum plus Bilk

Die zentren plus bieten Älteren und Junggebliebenen die Möglichkeit, anderen Menschen zu begegnen, gesellig ihre Zeit zu verbringen und gemeinsam aktiv zu werden. Außerdem erhalten Sie in den zentren plus Beratung zu allen Fragen, die das höhere Lebensalter betreffen. Demenzerkrankte Menschen brauchen beides: Professionelle Hilfe und menschliche Zuwendung. Die zentren plus des Caritasverbandes Düsseldorf fördern ehrenamtliches Engagement für Menschen mit Demenz. Eine regelmäßige Fortbildung für Ehrenamtliche zum Senioren- und Demenzbegleiter bereitet Interessierte umfassend darauf vor, altersverwirrte Menschen zu begleiten. Die Fortbildung findet statt in den zentren plus Bilk und Hassels.

 

Wir möchten Ihnen dabei helfen, Ihr Leben in der eigenen Wohnung möglichst lange selbständig zu führen.

 

Im zentrum plus Bilk finden Senioren unter anderem:

  • verschiedene Gymnastikkurse,
  • saisonale, kulturelle und informative Veranstaltungen,
  • Trauerbegleitung - Gesprächskreis,
  • Gedächtnistraining,
  • Sturzpräventionsgymnastik,
  • Englischkonversationskurs,
  • Gesangskreis,
  • vier Selbsthilfegruppen: SHG Schlaganfall, SHG Magenkrebs, SHG Neurofibromathose und SHG Depression
  • Gesprächskreis berufl. Burn-out
  • Männer-Demenz-Gruppe "Halbzeit" sowie
  • Kreativangebote.

Publikation zum Download

Kontakt und Sprechzeiten

Caritas zentrum plus Bilk

Suitbertusplatz 1 a

40223 Düsseldorf

E-Mail: zp.bilk@caritas-duesseldorf.de

 

Unsere Sprechzeiten:
Montag und Mittwoch von 9.00 bis 17.00 Uhr

Dienstag und Donnerstag von 9.00 bis 13.00 Uhr

Freitag von 9:00 bis 12.00 Uhr

Ihre Ansprechpartnerin

Nana Buadze

Telefon: (0211) 6 50 41 76

Fax: (0211) 6 50 41 77

E-Mail:  Nana.Buadze@caritas-duesseldorf.de

So finden Sie uns!