Suchen & Finden

 

Unsere Pressemitteilungen

Das Alter ist bunt: Information, Engagement, Kultur und Geselligkeit.
19.07.2018 - Oberbilk. Die zentren plus bieten für Menschen ab etwa 55 Jahren vielfältige Möglichkeiten sich zu engagieren, Freizeit zu gestalten und Beratung in Lebensfragen zu erhalten. Es wird u.a. getanzt, diskutiert, gekocht oder es gibt Lesungen, Feste und Skat-Turniere.
Ehrenamtlich engagiert für die Gemeinschaft. Caritas-Freiwilligenagentur impuls sucht ehrenamtliche Helferinnen und Helfer
17.07.2018 - … zur Unterstützung von Geflüchteten bei der Wohnungssuche Die Caritas-Freiwilligenagentur impuls benötigt freiwillige Helferinnen und Helfer, die Geflüchteten in Oberbilk bei dem Thema „Wohnungssuche“ Unterstützung anbieten. Eine Einsatzzeit von zwei Stunden pro Woche ist erwünscht. Idealerweise sollten Interessierte Englischkenntnisse verfügen und gute Erfahrung bei der Internetrecherche haben.
Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht. Warum ist das für Jedermann so wichtig?
13.07.2018 - Hassels. Rechtsanwalt Björn Jennert informiert im Caritas zentrum plus Hassels (Am Schönenkamp 146, 40599 Düsseldorf) am Donnerstag, dem 19. Juli um 14.30 Uhr umfassend und kostenlos zum Thema Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht, beantwortet Fragen der Seniorinnen und Senioren und führt mit einer Prise Humor grundlegend in die Thematik ein.
Sommerfest in Oberbilk. Caritas und Lotsenpunkt laden ein
02.07.2018 - Oberbilk. Am Montag, dem 9. Juli ab 15.30 Uhr laden der Caritasverband Düsseldorf und der Lotsenpunkt der Kirchengemeinde zum Sommerfest auf der Kölner Straße 265-267 in Düsseldorf-Oberbilk ein.
Unser Spendenkonto

Caritasverband Düsseldorf e.V.:

Stadtsparkasse Düsseldorf

IBAN: DE70 3005 0110 0088 0088 00

BIC:    DUSSDEDDXXX

oder spenden Sie Online

Caritas zentrum plus Mörsenbroich

Die zentren plus bieten Älteren und Junggebliebenen die Möglichkeit, anderen Menschen zu begegnen, gesellig ihre Zeit zu verbringen und gemeinsam aktiv zu werden. Außerdem erhalten Sie in den zentren plus Beratung zu allen Fragen, die das höhere Lebensalter betreffen. Demenzerkrankte Menschen brauchen beides: Professionelle Hilfe und menschliche Zuwendung. Die zentren plus des Caritasverbandes Düsseldorf e.V. fördern ehrenamtliches Engagement für Menschen mit Demenz. Eine regelmäßige Fortbildung für Ehrenamtliche zum Senioren- und Demenzbegleiter bereitet Interessierte umfassend darauf vor, altersverwirrte Menschen zu begleiten. Die Fortbildung findet statt in den zentren plus Bilk und Hassels.

 

Wir möchten Ihnen dabei helfen, Ihr Leben in der eigenen Wohnung möglichst lange selbständig zu führen.

 

Im zentrum plus Mörsenbroich finden Senioren unter anderem:

  • regelmäßige Stadtteilfrühstücke,
  • Gedächtnistraining,
  • jeden Mittwoch Seniorenmittagstisch,
  • meditativer Tanz,
  • Suppenlesungen,
  • Spielegruppen,
  • jahreszeitliche Feste sowie
  • Vorträge zu senionrenrelevanten Themen.

Kontakt und Sprechzeiten

Caritas zentrum plus Mörsenbroich

Eugen-Richter-Str. 10

40470 Düsseldorf

E-Mail: zp.moersenbroich@caritas-duesseldorf.de

 

Unsere Sprechzeiten:
Montag bis Donnerstag von 10.00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 10:00 bis 13.00 Uhr 

Ihre Ansprechpartnerin

Nana Buadze
Telefon: (0211) 6 50 41 72
Fax: (0211) 6 50 41 73
E-Mail: Nana.Buadze@caritas-duesseldorf.de

So finden Sie uns!