Suchen & Finden

 

Jetzt Spenden

Unsere Pressemitteilungen

Ergebnisse der Testung auf Covid-19 im Caritas-Altenzentrum St. Martin. Eine Bewohnerin und eine Pflegekraft positiv auf COVID-19 getestet, beide zeigen keine Symptome
11.05.2020 - Düsseldorf. Die präventiv vom Caritasverband Düsseldorf und dem Gesundheitsamt Düsseldorf durchgeführte Testung der Mitarbeitenden und der Bewohnerinnen und Bewohner des Caritas-Altenzentrums St. Martin in Unterbilk auf COVID-19 ergab ein positives Ergebnis bei einer Bewohnerin und ein positives Ergebnis bei einer Pflegekraft. Beide zeigen keinerlei Symptome, der Gesundheitszustand beider Personen ist stabil.
Caritas-Altenzentrum St. Josef ist räumlich gut gerüstet für Besuche ab Muttertag. „Gut versorgt in Düsseldorf“-Team stattet Altenzentrum mit sicherem Besucherzimmer aus
08.05.2020 - Ab dem kommenden Sonntag ist es endlich wieder soweit: Bewohnerinnen und Bewohner der Altenzentren in NRW dürfen, unter Auflagen, wieder Besuch von ihren Angehörigen erhalten. Besuche im Innenbereich dürfen nur in separaten Räumen stattfinden und notwendige Hygienestandards und erforderliche Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz der Bewohner müssen erfüllt sein.
Ehrenamtliche Näher*innen gesucht
07.05.2020 - Um Risikopatient*innen in Düsseldorf zu unterstützen und eine Notreserve für die Caritas-Altenzentren vorhalten zu können, näht der Caritasverband textile Mund-Nasen-Masken.
Coronavirus: Stadt und Caritas Düsseldorf schaffen Not-Kapazitäten, um Pflegebedürftige vorübergehend stationär zu versorgen
29.04.2020 - Das Amt für Soziales und der Caritasverband Düsseldorf e. V. haben übergangsweise aufgrund der besonderen Situation durch das Corona-Virus zusätzliche stationäre Pflegekapazitäten in einer ehemaligen Pflegeeinrichtung geschaffen
Unser Spendenkonto

Caritasverband Düsseldorf e.V.:

Stadtsparkasse Düsseldorf

IBAN: DE70 3005 0110 0088 0088 00

BIC:    DUSSDEDDXXX

oder spenden Sie Online

In Gedenken Trost und Hoffnung schenken

Eine Spende im Gedenken an einen lieben Menschen kann den Hinterbliebenen Trost schenken, anderen Menschen aber auch neuen Lebensmut und Hoffnung geben. Denn Sie helfen damit Menschen in schwierigen Lebenssituationen.

 

Weisen Sie Ihre Trauergäste bereits in der Traueranzeige darauf hin, dass Sie - z.B. anstelle von Blumen und Kränzen - um Spenden für Menschen bitten, die vom Caritasverband Düsseldorf betreut, begleitet und beraten werden. Wir setzen die Spenden dort ein, wo sie dringend benötigt werden. Einige Projekte finden Sie bei unseren Spenden-Projekten. Gern beraten wir Sie aber auch bei der gezielten Auswahl eines Projekts, das Spenden benötigt.  

 

Spendenkonto für Trauerspenden bei der Stadtsparkasse Düsseldorf: 

Caritasverband Düsseldorf e.V.

IBAN: DE70 3005 0110 0088 0088 00 

BIC: DUSSDEDDXXX

Bitte als Spendenzweck 'Gedenkspende' sowie den Vor- und Nachnamen des Verstorbenen angeben, damit wir die Spenden zuordnen können (z.B. 'Gedenkspende Max Mustermann').

 

Gern senden wir Ihnen nach einer Zeitspanne von ca. vier Wochen eine Liste der Trauerspender mit Angabe der Gesamt-Spendensumme per Post zu. Dafür benötigen wir Ihre vollständige Adresse.

Ihre Ansprechpartnerin

Birgit Güsken

Hubertusstr. 5

40219 Düsseldorf

 

Telefon: (0211) 1602 - 11 02
Fax: (0211) 1602 - 11 10
E-Mail: Birgit.Guesken@caritas-duesseldorf.de