Suchen & Finden

 

Unsere Pressemitteilungen

Caritas-Wandergruppe für Menschen mit Demenz sagt Müll den Kampf an.Gemeinsam wird in der freien Natur aufgeräumt.
07.08.2019 - „Wir wandern jetzt! Naja, wandern ist vielleicht etwas übertrieben, wir sind ja nicht in den Bergen….“, betont ein Mitglied der Caritas-Wandergruppe für Menschen mit Demenz
Ärmel hoch und rein ins Pflegepraktikum. Andreas Ehlert (Präsident der Handwerkskammer Düsseldorf), Dr. Antonius Hamers (Leiter des Katholischen Büros NRW) und Henric Peeters (Caritasdirektor) zeigen im Rahmen eines Praktikums viel Offenheit, Engagement und Empathie im Düsseldorfer Altenzentrum St. Hubertusstift
06.08.2019 - Bilk. Eine Handmassage für eine Bewohnerin des Caritas-Altenzentrums St. Hubertusstift oder das Vorbereiten des Abendessen gehört nicht in den typischen Berufsalltag der neuen Praktikanten – umso erstaunlicher, dass sie dennoch schnell einen Zugang zu den älteren Bewohnern und zu den neuen Kollegen im Altenzentrum erhalten.
Barrierefrei im Straßenverkehr – Problemerfassung und Lösungsansätze. Netzwerk Flingern/Düsseltal lädt zur Gesprächsrunde ein
23.07.2019 - Am Montag, dem 29. Juli von 10 bis 12 Uhr lädt das Netzwerk Flingern/Düsseltal Interessierte, Menschen mit Mobilitätseinschränkung und Fachleute zu einer Gesprächsrunde mit Hauptkommissar Joachim Tabath (Verkehrsunfallprävention/Opferschutz und Seniorenberatung) zum Thema „Barrierefrei im Straßenverkehr – Problemerfassung und Lösungsansätze“ ein.
15 Jahre Demenznetz Düsseldorf
17.07.2019 - Seit 15 Jahren gibt es in der Landeshauptstadt Düsseldorf das Demenznetz Düsseldorf. Ziel war und ist es, die Situation von Menschen mit Demenz und ihren Angehörigen in der zu verbessern
Unser Spendenkonto

Caritasverband Düsseldorf e.V.:

Stadtsparkasse Düsseldorf

IBAN: DE70 3005 0110 0088 0088 00

BIC:    DUSSDEDDXXX

oder spenden Sie Online

CSR - Was ist das?

Corporate Social Responsibility heißt auf Deutsch so viel wie „gesellschaftliche Unternehmens-verantwortung“. Der englische Begriff verweist auf den amerikanischen Ursprung, wo CSR als Teil einer Public-Affairs-Strategie entstand. In Deutschland ist CSR eine junge Tradition mit erfreulich steigender Tendenz: Immer mehr Unternehmen möchten sich für das Gemeinwohl engagieren und gesellschaftliche Verantwortung übernehmen. Dabei integrieren sie das gesellschaftliche Engagement in ihre Unternehmensstrategie und machen es zu einem festen Bestandteil ihrer Unternehmenskultur. Dies ist ein Gewinn aufseiten der Wirtschaft und des Gemeinwesens.

Der etwas andere Betriebsausflug: der Social Day

Im Rahmen der Corporate Social Responsibility (CSR) führen viele Unternehmen sogenannte „Social Days“ durch. An diesen Tagen haben interessierte Mitarbeitende die Möglichkeit, sich gemeinsam sozial zu engagieren. Das kann ganz nach Wunsch wie bei einem Betriebsausflug ein einzelner Tag sein oder ein längerer Zeitraum, in dem eine Anzahl von Mitarbeitenden aktiv wird.


Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig: Wir freuen uns über Ihr Engagement im Kinder- und Jugendbereich (etwa in der offenen Ganztagsschule, bei der Hausaufgabenbetreuung, bei Festen oder Projekttagen) ebenso wie im Seniorenbereich (ambulante und stationäre Einrichtungen), z. B. bei Freizeitaktivitäten oder Ausflügen. Genauso gut können Sie sich bei uns auf kulturellem Gebiet, im Tier- oder Umweltschutz sowie in vielen anderen Bereichen engagieren. Wo aktuell Unterstützung benötigt wird, erfahren Sie unter Einsatzmöglichkeiten.

Kontakt und Sprechzeiten

Caritas-Freiwilligenagentur impuls

Leopoldstr. 30

40211 Düsseldorf

 

Ihre Ansprechpartnerin

Maria Peters
Telefon: (0211) 1602-1757
Fax: (0211) 1602-1703
E-Mail: Maria.Peters@caritas-duesseldorf.de

E-Mail: fwa.impuls@caritas-duesseldorf.de


Unsere Sprechzeiten

Montag bis Donnerstag von 8.30 bis 17.30 Uhr

(Bitte vereinbaren Sie vorab einen Termin!)

So finden Sie uns!