Suchen & Finden

 

Unsere Pressemitteilungen

Ehrenamtlich engagiert für die Gemeinschaft. Caritas-Freiwilligenagentur impuls sucht Helferinnen und Helfer … für die Solidaritätsaktion „Eine Million Sterne“
08.11.2018 - Oberkassel. Die Caritas-Freiwilligenagentur impuls benötigt freiwillige Helfer, die einmalig am Samstag, dem 17.11.2018 vier Stunden lang die Aktion „Eine Million Sterne“ begleitet.
Kostenfreier Workshop für Ehrenamtliche in der Flüchtlingshilfe. Noch Plätze frei!
08.11.2018 - Am Donnerstag, 15. November 2018 von 18 bis 21 Uhr findet im Sozialen Zentrum des Caritasverbandes Düsseldorf e.V. (Leopoldstraße 30 | Düsseldorf-Innenstadt) ein kostenfreier Workshop „Wenn geflüchtete Menschen gehen (müssen)“ statt
MENSCH.DEMENZ.KIRCHE. Ausstellungs- und Vortragsreihe gibt Menschen mit Demenz ein Gesicht
31.10.2018 - Die Wanderausstellung „MENSCH. DEMENZ.KIRCHE.“ des Erzbistums Köln kommt nach Düsseldorf. Gezeigt werden Aufnahmen des Fotografen Michael Uhlmann und ausgewählte Impulstexte, die einladen, sich dem Thema Demenz spirituell zu nähern.Die Wanderausstellung „MENSCH. DEMENZ.KIRCHE.“ des Erzbistums Köln kommt nach Düsseldorf. Gezeigt werden Aufnahmen des Fotografen Michael Uhlmann und ausgewählte Impulstexte, die einladen, sich dem Thema Demenz spirituell zu nähern.
Ehrenamtlich engagiert für die Gemeinschaft. Caritas-Freiwilligenagentur impuls sucht Helferinnen und Helfer… für die Hilfe von Mensch zu Mensch
29.10.2018 - Die Caritas-Freiwilligenagentur impuls benötigt freiwillige Helfer, die ältere Menschen zu Hause besuchen, um ihnen Gesellschaft zu leisten, mit ihnen eine „runde um den Block“ drehen oder die einfach für sie da sind
Unser Spendenkonto

Caritasverband Düsseldorf e.V.:

Stadtsparkasse Düsseldorf

IBAN: DE70 3005 0110 0088 0088 00

BIC:    DUSSDEDDXXX

oder spenden Sie Online

BeTaf - Beratung alleinerziehender Frauen mit Zuwanderungsgeschichte

Das Projekt BeTaf begleitet und unterstützt alleinerziehende Frauen mit Zuwanderungsgeschichte. Gemeinsam suchen wir neue Wege und erarbeiten Lebensperspektiven. Dabei nehmen wir die Vereinbarkeit von Kindern und Beruf in den Blick. Unsere Mitarbeiterinnen bieten:

  • Beratung zu sozialen und beruflichen Fragen; u.a. Sprachkurse, Kinderbetreuung, Kindergeld;
  • Weitervermittlung in berufsfördernde Angebote;
  • Angebote zu den Themen Beruf, Erziehung, eigene Stärken, eigene kulturelle Identität; 
  • Frauengruppen, 
  • Exkursionen und Ausflüge, 
  • Vorträge sowie 
  • offene Frühstückstreffs.

Wenn Sie Fragen haben oder Interesse an einem unserer Angebote, rufen Sie an und vereinbaren Sie mit uns einen Termin.

Materialien zum Download

Kontakt und Sprechzeiten

BeTaf

Leopoldstr. 30

40211 Düsseldorf

 

Ihre Ansprechpartnerinnen

Tanja Heise

Telefon: (0211) 1602 - 17 95

Fax: (0211) 1602 - 17 83

E-Mail:  Tanja.Heise@caritas-duesseldorf.de

 

Sandra Buchhorn

Telefon: (0211) 1602 - 17 85

Fax: (0211) 1602 - 17 83

E-Mail: Sandra.Buchhorn@caritas-duesseldorf.de

So finden Sie uns!