Suchen & Finden

 

Unsere Pressemitteilungen

Caritas stellt Pläne zum Neubau des Altenzentrums St. Anna-Stift in der Altstadt vor.Geplanter Baubeginn im Frühjahr 2020
17.12.2018 - Altstadt. Fest steht: das Altenzentrum St. Anna-Stift ist seit Jahren eine feste Institution in der Düsseldorfer Altstadt: 99 Bewohnerinnen und Bewohner verleben hier in 51 Einzel- und 24 Doppelzimmern ihren Lebensabend.
Kaum Aussichten bei der Jobsuche: Caritas fordert bessere Chancen für ältere Arbeitslose Generation 55plus droht Langzeitarbeitslosigkeit und Altersarmut. Weiterbildungs- und Förderangebote nötig
11.12.2018 - Erzbistum Köln. Trotz sinkender Arbeitslosenzahlen und Fachkräftemangel: Ältere Arbeitssuchende finden nur schwer einen Job. In NRW sind vier von fünf über 55-jährigen Hartz-IV-Empfängern seit zwei Jahren oder mehr ohne geregelte Arbeit
Ehrenamtlich engagiert für die Gemeinschaft. Caritas-Freiwilligenagentur impuls sucht Helferinnen und Helfer … für die Solidaritätsaktion „Eine Million Sterne“
08.11.2018 - Oberkassel. Die Caritas-Freiwilligenagentur impuls benötigt freiwillige Helfer, die einmalig am Samstag, dem 17.11.2018 vier Stunden lang die Aktion „Eine Million Sterne“ begleitet.
Kostenfreier Workshop für Ehrenamtliche in der Flüchtlingshilfe. Noch Plätze frei!
08.11.2018 - Am Donnerstag, 15. November 2018 von 18 bis 21 Uhr findet im Sozialen Zentrum des Caritasverbandes Düsseldorf e.V. (Leopoldstraße 30 | Düsseldorf-Innenstadt) ein kostenfreier Workshop „Wenn geflüchtete Menschen gehen (müssen)“ statt
Unser Spendenkonto

Caritasverband Düsseldorf e.V.:

Stadtsparkasse Düsseldorf

IBAN: DE70 3005 0110 0088 0088 00

BIC:    DUSSDEDDXXX

oder spenden Sie Online

Migrationsberatung für Erwachsene (MBE)

Die Migrationsberatung für Erwachsene (MBE) hat das Ziel, Zuwanderer und Neuzuwanderer mit Aufenthaltstitel ab 27 Jahren bei der Integration in Deutschland zu unterstützen und im Rahmen eines Case-Managements zu fördern. Wir bieten sozialpädagogische Begleitung vor, während und nach dem Integrationskurs an und unterstützen darüber hinaus bei:

  • aufenthalts- und leistungsrechtlichen Fragen
  • der Auswahl von Integrationskursen
  • der beruflichen Integration und Orientierung
  • familiären und persönlichen Problemlagen und Krisensituationen
  • finanzieller und sozialer Absicherung der Familie
  • der Kontaktaufnahme zu ergänzenden Hilfen
  • und bei vielem mehr...

 

Die Beratung ist vertraulich und kostenfrei.

Kontakt und Sprechzeiten

Fachdienst für Integration und Migration (FIM)

Leopoldstr. 30

40211 Düsseldorf

Telefon (0211) 1602 - 17 81

Fax (0211) 1602 - 17 83

E-Mail: Migrationsdienst@caritas-duesseldorf.de

 

Unsere Sprechzeiten

Montag von 9.00 bis 12.00 Uhr

Dienstag von 9.00 bis 12:00 Uhr und 14.00 bis 16.00 Uhr

Donnerstag von 9.00 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 16.00 Uhr

 

Offene Sprechzeit (ohne Termin) oder nach telefonischer Absprache

Ihre Ansprechpartnerinnen

Birgit Baldus

Telefon: (0211) 1602 - 17 92

Fax: (0211)  1602 - 17 83
E-Mail:  Birgit.Baldus@caritas-duesseldorf.de

 

Karima El Mellah

Telefon: (0211) 1602 - 17 86

Fax: (0211)  1602 - 17 83
E-Mail: Karima.Elmellah@caritas-duesseldorf.de

 

Tanja Heise

Telefon: (0211) 1602 - 17 95

Fax: (0211) 1602 - 17 83

E-Mail: Tanja.Heise@caritas-duesseldorf.de

 

Annette Leufen-Rieger
Telefon: (0211) 1602 - 17 94

Fax: (0211) 1602 - 17 83
E-Mail:  Annette.Leufen@caritas-duesseldorf.de

 
Irina Usupova

Telefon: (0211) 1602 - 17 93

Fax: (0211) 1602 - 17 83

E-Mail:  Irina.Usupova@caritas-duesseldorf.de

So finden Sie uns!